Home >Documents >Dordel-Koch-Test (DKT) - ?· Dordel-Koch-Test (DKT) Ein Test zur Erfassung der motorischen...

Dordel-Koch-Test (DKT) - ?· Dordel-Koch-Test (DKT) Ein Test zur Erfassung der motorischen...

Date post:05-Jun-2018
Category:
View:212 times
Download:0 times
Share this document with a friend
Transcript:
  • Dordel-Koch-Test (DKT)

    Ein Test zur Erfassung der motorischen Leistungsfhigkeit im Kindes- und

    Jugendalter

    VON DER DEUTSCHEN SPORTHOCHSCHULE

    ZUR ERLANGUNG DES AKADEMISCHEN GRADES

    DOKTOR DER SPORTWISSENSCHAFTEN

    GENEHMIGTE DISSERTATION

    VORGELEGT VON

    STEFANIE JOUCK

    KLN 2008

  • 1. Referentin: PD Dr. med. Dr. Sportwiss. C. Graf,

    Institut fr Motorik und Bewegungstechnik

    2. Referentin: Prof. Dr. Sportwiss. B. Bjarnason-Wehrens,

    Institut fr Kreislaufforschung und Sportmedizin

    Vorsitzende des Promotionsausschusses:

    Univ.-Prof. Dr. I. Hartmann-Tews

    Rigorosum Sportmedizin: 20.02.2009

    Rigorosum Rehabilitation: 18.02.2009

  • Versicherung an Eidesstatt

    Hierdurch versichere ich an Eides Statt: Ich habe diese Dissertationsarbeit

    ohne unerlaubt Hilfe selbstndig und nur unter Benutzung der angegebenen

    Quellen angefertigt. Die Doktorschrift ist noch von keiner anderen Fakultt

    abgelehnt worden.

    Kln, im September 2008

    ______________________

    Stefanie Jouck

    Aus Grnden der einfacheren Lesbarkeit wird in dieser Arbeit auf die

    zweigeschlechtliche Bezeichnung verzichtet und nur die maskuline Form

    gewhlt. Die einzelnen Bezeichnungen beziehen sich jedoch stets auf

    Jungen bzw. Mnner und Mdchen bzw. Frauen gleichermaen.

  • Danksagung

    Ich bedanke mich ganz herzlich bei Frau PD Dr. Birna Bjarnason Wehrens

    fr ihre engagierte Betreuung der Arbeit und ihre konstruktiven Kritiken und

    Anregungen.

    Mein ganz besonderer Dank gilt Frau PD Dr. Dr. Christine Graf, die mir

    bereits whrend meiner Arbeit im Institut eine groartige Chefin und Lehrerin

    war und mir in der ganzen Zeit der Arbeit und Dissertation mit Untersttzung

    und Kraft stets zur Seite stand.

    Weiterhin mchte ich mich bei meinen Freunden und meinem Freund

    bedanken, die mich whrend der harten Zeit der Promotion und des

    gleichzeitig stressigen Berufslebens verstanden, meine zahlreichen Absagen

    akzeptiert und mir zur Seite gestanden haben.

  • Gliederung 5

    1. Einleitung ............................................................................................ 13

    1.1 Begriffsbestimmung Motorik....................................... 15

    1.2 Der Entwicklungsverlauf der motorischen Fhigkeiten im Kindes- und Jugendalter ........................................ 17

    1.3. Diagnostische Mglichkeit von Bewegung und Bewegungsmangel....................................................... 20

    1.4 Untersuchungen zu skularen Trends ....................... 24

    1.5 Hintergrund der vorliegenden Arbeit.......................... 29

    1.6 Der Dordel-Koch-Test .................................................. 31

    2. Methodik .............................................................................................. 37

    2.1 Testverfahren / Testorganisation................................ 37

    2.2 Untersuchungsgang..................................................... 38

    2.3 Untersuchungsgruppe ................................................. 42

    2.4 Verteilung der Untersuchungsgruppe nach Geschlecht, Alter, Gre, Gewicht und BMI ............. 44

    2.5 Die Testaufgaben des Fitnesstests............................. 48

    2.5.1 Seitliches Hin- und Herspringen (SH)......................... 49

    2.5.2 Sit and Reach (SR) ....................................................... 52

    2.5.3 Standweitsprung (SWS)............................................... 54

    2.5.4 Sit-ups ........................................................................... 56

    2.5.5 Einbeinstand (ES)......................................................... 58

    2.5.6 Liegesttze (LS)............................................................ 60

  • Gliederung 6

    2.5.7 6-Minuten Lauf (Lauf) ................................................... 62

    2.6 Testgtekriterien .......................................................... 64

    2.6.1. Test-Retest Verfahren .................................................. 66

    2.7 Methodenkritik - Testgte............................................ 69

    2.7.1. Kritische Betrachtung der anthropometrischen Messungen.................................................................... 69

    2.7.2. Kritische Betrachtung des Fitnesstests ..................... 71

    2.8. Methoden der Datenverarbeitung und Statistik ......... 73

    3. Ergebnisse .......................................................................................... 76

    3.1 Test-Retest.................................................................... 76

    3.1.1 Ergebnisse der Gesamtstichprobe ............................. 76

    3.1.2 Ergebnisse der Teilstichproben.................................. 77

    3.2. Normierung Dordel-Koch-Test (DKT) ......................... 79

    3.2.1 Anthropometrische Daten der Altersklasse von ........... 6 - 6,9 Jahren ................................................................ 79

    3.2.1.1 Seitliches Hin- und Herspringen in der Altersklasse der

    6 6,9 Jhrigen.............................................................. 80

    3.2.1.2 Sit and Reach in der Altersklasse der 6 - 6,9 Jhrigen.......... 81

    3.2.1.3 Standweitsprung in der Altersklasse der 6 - 6,9 Jhrigen ..... 82

    3.2.1.4 Situps in der Altersklasse der 6 - 6,9 Jhrigen ...................... 83

    3.2.1.5 Einbeinstand in der Altersklasse der 6 - 6,9 Jhrigen ........... 84

    3.2.1.6 Liegesttze in der Altersklasse der 6 - 6,9 Jhrigen.............. 85

    3.2.1.7 6-Minuten Lauf in der Altersklasse der 6 - 6,9 Jhrigen ........ 86

  • Gliederung 7

    3.2.2 Anthropometrische Daten der Altersklasse von ........... 7 - 7,9 Jahren ............................................................... 87

    3.2.2.1 Seitliches Hin- und Herspringen in der Altersklasse der 7 - 7,9

    Jhrigen.......................................................................... 88

    3.2.2.2 Sit and Reach in der Altersklasse der 7 - 7,9 Jhrigen.......... 89

    3.2.2.3 Standweitsprung in der Altersklasse der 7 - 7,9 Jhrigen ..... 90

    3.2.2.4 Situps in der Altersklasse der 7 - 7,9 Jhrigen ...................... 91

    3.2.2.5 Einbeinstand in der Altersklasse der 7 - 7,9 Jhrigen ........... 92

    3.2.2.6 Liegesttze in der Altersklasse der 7 - 7,9 Jhrigen.............. 93

    3.2.2.7 6-Minuten Lauf in der Altersklasse der 7 - 7,9 Jhrigen ........ 94

    3.2.3 Anthropometrische Daten der Altersklasse von............ 8 - 8,9 Jahren ................................................................ 95

    3.2.3.1 Seitliches Hin- und Herspringen in der Altersklasse der

    8 - 8,9 Jhrigen .............................................................. 96

    3.2.3.2 Sit and Reach in der Altersklasse der 8 - 8,9 Jhrigen.......... 97

    3.2.3.3 Standweitsprung in der Altersklasse der 8 - 8,9 Jhrigen ..... 98

    3.2.3.4 Situps in der Altersklasse der 8 - 8,9 Jhrigen ...................... 99

    3.2.3.5 Einbeinstand in der Altersklasse der 8 - 8,9 Jhrigen ......... 100

    3.2.3.6 Liegesttze in der Altersklasse der 8 - 8,9 Jhrigen............ 101

    3.2.3.7 6-Minuten Lauf in der Altersklasse der 8 - 8,9 Jhrigen ...... 102

    3.2.4 Anthropometrische Daten der Altersklasse von ........... 9 - 9,9 Jahren .............................................................. 103

    3.2.4.1 Seitliches Hin- und Herspringen in der Altersklasse der 9 - 9,9

    Jhrigen........................................................................ 104

  • Gliederung 8

    3.2.4.2 Sit and Reach in der Altersklasse der 9 - 9,9 Jhrigen........ 105

    3.2.4.3 Standweitsprung in der Altersklasse der 9 - 9,9 Jhrigen ... 106

    3.2.4.4 Situps in der Altersklasse der 9 - 9,9 Jhrigen .................... 107

    3.2.4.5 Einbeinstand in der Altersklasse der 9 - 9,9 Jhrigen ......... 108

    3.2.4.6 Liegesttze in der Altersklasse der 9 - 9,9 Jhrigen............ 109

    3.2.4.7 6-Minuten Lauf in der Altersklasse der 9 - 9,9 Jhrigen 110

    3.2.5 Anthropometrische Daten der Altersklasse von ........... 10 - 10,9 Jahren .......................................................... 111

    3.2.5.1 Seitliches Hin- und Herspringen in der Altersklasse der

    10 10,9 Jhrigen ...................................................... 112

    3.2.5.2 Sit and Reach in der Altersklasse der 10 - 10,9 Jhrigen.... 113

    3.2.5.3 Standweitsprung in der Altersklasse der 10 - 10,9 Jhrigen 114

    3.2.5.4 Situps in der Altersklasse der 10 - 10,9 Jhrigen ................ 115

    3.2.5.5 Einbeinstand in der Altersklasse der 10 - 10,9 Jhrigen ..... 116

    3.2.5.6 Liegesttze in der Altersklasse der 10 10,9 Jhrigen ....... 117

    3.2.5.7 6-Minuten Lauf in der Altersklasse der 10 10,9 Jhrigen . 118

    3.2.6 Anthropometrische Daten der Altersklasse von ........... 11 - 11,9 Jahren .......................................................... 119

    3.2.6.1 Seitliches Hin- und Herspringen in der Altersklasse der

    11 - 11 Jhrigen ........................................................... 120

of 295

Embed Size (px)
Recommended