Home >Documents >Veranstaltung und Organisation St¤dtisches Klinikum Dessau ... Dr. Peter Besuch wird das...

Veranstaltung und Organisation St¤dtisches Klinikum Dessau ... Dr. Peter Besuch wird das...

Date post:17-Aug-2019
Category:
View:212 times
Download:0 times
Share this document with a friend
Transcript:
  • Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- therapie und Schmerztherapie

    Mittwoch, 9. Sept. 2015 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Städtisches Klinikum Dessau Cafeteria Auenweg 38 06847 Dessau-Roßlau

    Dessauer Anästhesie-Fortbildung

    Konzept der multimodalen Schmerztherapie

    Fo to

    : S KD

    | S

    ta nd

    0 7/

    20 15

    , Ä nd

    er un

    ge n

    vo rb

    eh al

    te n.

    Veranstaltung und Organisation Städtisches Klinikum Dessau Klinik für Anästhesiologie, Intensivtherapie und Schmerztherapie Chefarztsekretariat Frau Gabriele Steffen Auenweg 38 06847 Dessau

    Rückfragen und Anmeldung Tel.: 0340 501-1251 Fax 0340 501-1028 E-Mail: gabriele.steffen@klinikum-dessau.de

    Fortbildungspunkte Die Veranstaltung wird mit 2 Fortbildungspunkten der Ärztekammer Sachsen-Anhalt zertifiziert.

    B185

    B185 B185

    B185

    B184

    A9

    A9

    B 184 Bitterfeld / Wolfen

    A9 Leipzig / München

    MULDE B 184 Magdeburg

    A 9

    B er

    li n

    Abfahrt Dessau Ost

    B 1

    85 O

    ra ni

    en ba

    um

    B 1

    85 K

    öt he

    n

    Abfahrt Dessau Süd

    B 184 Bitterfeld / Wolfen A 9 Leipzig / München

    Städtisches Klinikum

    Dessau

    www. klinikum­dessau.de

  • Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    wenn nach umfangreicher Diagnostik und Ausschöpfen der Therapiemöglichkeiten zur Behandlung körperlicher Ursachen anhaltend Schmerzen empfunden werden, besteht die Indikati- on zur speziellen Schmerztherapie. Nach ausführlicher Erhebung der Krankheitsgeschichte und Zusammenschau aller Befunde wird ein individuelles Therapiekonzept erstellt.

    Ziel ist es, die im Verlauf der Chronifizierung entstandenen Einschränkungen im privaten und beruflichen Bereich sowie bestehende Begleiterkrankungen zu vermindern, d.h. die soge- nannte Funktionskapazität der Betroffenen zu verbessern. Hierzu werden verschiedene Therapieanteile sinnvoll miteinan- der kombiniert.

    Dr. Peter Besuch wird das Konzept der multimodalen Schmerz- therapie am Städtischen Klinikum Dessau im Rahmen dieser Anästhesie-Fortbildung vorstellen. Ich freue mich, Sie dazu als Gäste in unserem Klinikum begrüßen zu dürfen.

    Mittwoch, 9. September 2015

    17.00 Uhr Begrüßung Dr. med. Stefan Breuer Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivtherapie und Schmerztherapie Städtisches Klinikum Dessau

    17.05–19 Uhr Konzept der multimodalen Schmerz­ therapie am Städtischen Klinikum Dessau Dr. med. Peter Besuch Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivtherapie und Schmerztherapie Städtisches Klinikum Dessau

    Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

    Dr. med. Stefan Breuer Chefarzt Klinik für Anästhesiologie, Intensivtherapie und Schmerztherapie Städtisches Klinikum Dessau

    Programm

    Rückantwort – per Post, Fax oder E-Mail Thema: „Konzept der multimodalen Schmerztherapie“

    Referent: Dr. med. Peter Besuch, Städtisches Klinikum Dessau

    Termin: 9. September 2015, 17.00 Uhr

    Ort: Städtisches Klinikum Dessau, Cafeteria

    Name

    Klinik / Fachbereich

    Position

    Personenanzahl

    Datum / Unterschrift / Stempel

    Ja, ich nehme gern teil.

Click here to load reader

Embed Size (px)
Recommended