Home >Documents >TSNuser Verwaltung 4.0 Redesign der TSN Landschaft.

TSNuser Verwaltung 4.0 Redesign der TSN Landschaft.

Date post:06-Apr-2016
Category:
View:218 times
Download:0 times
Share this document with a friend
Transcript:
  • TSNuser Verwaltung 4.0

    Redesign der TSN Landschaft

    Userverwaltung 2.0

  • *Agenda

    ber die DVT Allgemeine Informationen zur TSNuser VerwaltungFhrende Systeme Anwendungen im TSN-Umfeld und ihre Berechtigungsgruppen TSNuser Verwaltung NeuWichtigste NeuerungenZentrale Anwendungsflle fr LocalOuAdministratorenLive Demo Diskussionsrunde

    Userverwaltung 2.0

  • *ber die DVT

    Tochtergesellschaft des Landes Tirol

    80 MitarbeiterInnen

    Standort Innsbruck

    Ausschlielich im Namen und im Auftrag des Landes Tirol ttig

    Nicht Gewinn-orientiert

    Ttig fr Land Tirol, Tiroler Gemeinden, Tiroler Schulen

    Userverwaltung 2.0

  • *ber die DVT

    Userverwaltung 2.0

  • *ber die DVT

    DVT Betriebszeiten Systeme laufen grundstzlich durch Regulre Betriebszeiten Mo-Do 7:30-17:00, Fr 7:30-12:00 Regelmige Wartungsfenster am Mittwoch Systemchecks an Wochenenden/Feiertagen KEIN garantierter 24x7-Betrieb

    Userverwaltung 2.0

  • *Fhrende Systeme

    Userverwaltung 2.0

  • *Fhrende Systeme

    Zum berwiegenden Teil werden Benutzer, Organisationseinheiten und Berechtigungsgruppen automatisch (Synchronisation) aus anderen Systemen bernommen.Synchronisierte BenutzertypenLandeslehrerBundeslehrerSchlerSynchronisierte OrganisationseinheitenSchulenKlassenSynchronisierte Berechtigungsgruppen (APS)TSNUSR-LehrerTSNUSR-Direktionen TSNUSR-Klassenvorstnde TSNUSR-Schler

    Userverwaltung 2.0

  • *Fhrende Systeme (2)

    Synchronisierte Berechtigungsgruppen (APS)TSNUSR-TsnUserMOODLE-LoginMAHARA-LoginLOKWEB-UserSynchronisierte Berechtigungsgruppen (BMHS,TFBS,LS,MS)TSNUSR-LehrerTSNUSR-SchlerTSNUSR-TsnUserMOODLE-LoginMAHARA-LoginLOKWEB-UserACHTUNG: Wird die Synchronisation deaktiviert (Ja/Nein) so mssen Berechtigungsgruppen, Organisationseinheiten und Accounts manuell gepflegt werden

    Userverwaltung 2.0

  • *Landeslehrer

    Werden in der Personalverwaltungssoftware des Landes Tirol gefhrtDaten werden von TSNuser Verwaltung jeden Tag in der Nacht abgerufen.Neuanlage in TSNuser Verwaltung als inaktiver Benutzer ohne Passwort (kann sich nicht am Portal Tirol anmelden) Zuweisung des Lehrers zur eingetragenen Stammschule.E-Mail Benachrichtigung an zustndigen LocalOuAdministrator falls Neulehrer.Automatische Berechtigung an Stammschule sowie allen NebenschulenTSNUSR-LehrerTSNUSR-TsnUserMOODLE-Login (falls an Schule vorhanden)MAHARA-Login (falls an Schule vorhanden)LOKWEB-User (falls Schule freigeschalten)TSNUSR-Direktionen TSNUSR-Klassenvorstnde (falls Lehrer an einer APS Schule als Klassenvorstand eingetragen ist)Anlage TSNmail Postfach

    Userverwaltung 2.0

  • *Bundeslehrer

    Werden vom Landesschulrat (LSR) in regelmigen Abstnden mittels CSV Datei Import von SAP in TSNuser Verwaltung eingespielt. Ablauf fr BundeslehrerNeuanlage in TSNuser Verwaltung als inaktiver Benutzer ohne Passwort (kann sich nicht am Portal Tirol anmelden).Zuweisung des Lehrers zur eingetragenen Stammschule.E-Mail Benachrichtigung an zustndigen LocalOuAdministrator falls Neulehrer.Automatische Berechtigung an Stammschule (keine Nebenschulen und keine NMS)TSNUSR-LehrerTSNUSR-TsnUserMOODLE-Login (falls an Schule vorhanden)MAHARA-Login (falls an Schule vorhanden)LOKWEB-User (falls Schule freigeschalten)Anlage TSNmail Postfach

    Userverwaltung 2.0

  • *Schler und Klassen

    Schler und Klassen knnen automatisiert aus Schlerverwaltung in TSNuser Verwaltung bernommen werden Untersttzte SchlerverwaltungenSokrates WebSchuestaSASII AblaufSchulleitung muss einmalig in TSNuser Verwaltung eine Einverstndniserklrung besttigenSchler und Klassenimport mittels Web-Service (Sokrates-Web) oder wie bisher mit Fileupload (Schuesta, SASII)

    Userverwaltung 2.0

  • *Schler und Klassen (2)

    Ablauf (2)Bei Bedarf (neue Schler) Schler und Klassenimport erneut ausfhrenSchlern Initialpasswort aushndigenSchuljahreswechselMit Ablauf des Schuljahres werden importierte Klassen gelscht.Schler werden in fehlende Klassenzuordnung verschoben, bleiben aber in Schlerberechtigungsgruppe an der Schule.Import muss im neuen Schuljahr erneut durchgefhrt werden (bereinigt Schlerberechtigungsgruppe an der Schule).Nutzen fr Schule und SchlerZugriff auf TSN E-Learning PlattformenTSNmailKnnen mit TSNschool ins lokale Directory der Schule synchronisiert werden Login mit Benutzername und Passwort sowohl am Portal Tirol, TSNmail und am Rechner der Schule.

    Userverwaltung 2.0

  • *Doppelte Accounts

    Wegen den verschiedenen fhrenden Systemen kommt es in gewissen Fllen zur Anlage eines zweiten Accounts fr eine Person.PHT-Student tritt in den Landesdienst ein.Bewerber ohne Account erhalten einen Bewerber Account und im Falle einer erfolgreichen Bewerbung einen Landeslehrer Account.Ein Lehrer ist sowohl Landes- als auch Bundeslehrer.Bundeslehrer hatte einen Schler Account. Hufiger Supportfall: Lehrer verwendet alten Account, die erwhnten Zugangsberechtigungen hngen aber am neuen Account Account zusammenfhren Accounts zusammenfhren nicht fr alle Accounts sinnvoll. Derzeit knnen Landes- und Bundeslehrer Accounts nicht sinnvoll zusammengefhrt werden.

    Userverwaltung 2.0

  • *Entwicklung 2004 2013

    Userverwaltung 2.0

  • *Anwendungen im TSN-Umfeld

    Userverwaltung 2.0

  • *Dienstliche Anwendungen

    Berechtigungen werden automatisch von TSNuser Verwaltung gepflegt (Berechtigungsgruppe TSNUSR-Lehrer) Manueller Eingriff nur in Ausnahmefllen notwendigAnwendungen fr LandeslehrerBezugsnachweis (BSA)Bildungsdienste (BIDI)Schuldatenbank fr SchulleiterInnenAnwendungen fr alle LehrerBerechtigung fr TSNuser VerwaltungPH-Online (PHOL)WIKI ZugangFormularanwendungMedienverwaltung Tirol

    Userverwaltung 2.0

  • *E-Learning

    E-Learning Anwendungen im TSNTSNmoodleTSNmaharaLeOnBerechtigungen werden von TSNuser Verwaltung teilweise automatisch gepflegt (Berechtigungsgruppe TSNUSR-Lehrer und TSNUSR-SchulfremdeLehrer)An ihren Stammschulen sind sowohl Bundes- als auch Landeslehrer automatisch fr alle, an der Schule verfgbaren E-Learning Plattformen, berechtigt Landeslehrer sind auch an Nebenschulen automatisch berechtigt.Nebenschulen von Bundeslehrern sind im fhrenden System nicht verfgbar und mssen in TSNuser Verwaltung manuell gewartet werden. Bundeslehrer an Nebenschulen mssen in Berechtigungsgruppe TSNUSR-SchulfremdeLehrer eingetragen werden (gilt auch fr Bundeslehrer die an einer NMS unterrichten)Manuelle erfassung von Moodle-SchulAdministrator fr E-Learning Beauftragte

    Userverwaltung 2.0

  • *TSNschool

    Userverwaltung 2.0

  • *TSNschool

    Ermglicht Single User- Single Passwort fr Portal Tirol, TSNmail und PC an der Schule Nach der Aktivierung von TSNschool mssen alle Benutzer einmalig ihr Passwort ndern (Portal Tirol) damit die Passwrter ins lokale Directory synchronisiert werden knnen. Synchronisiert werden nur Benutzer die Vorname, Nachname und Geburtsdatum eingetragen haben (keine Postfcher).

    nderungen in TSNuser verwaltung werden sofort ins lokale Directory synchronisiert.

    TSNschool lscht keine Benutzer automatisch aus lokalem Directory

    Userverwaltung 2.0

  • *TSNuser Verwaltung NEU

    Userverwaltung 2.0

  • *Wichtigste NeuerungenNeues Design und verbesserte UsabilityAdministrationsrechte auch fr SchulleiterInnenAccounts aktivierenPasswrter zurcksetzenAutomatisierte Schler/Klassenimport SchnittstelleAusfhrliches BenutzerhandbuchTSNuser VerwaltungFAQsSix Steps to E-LearningSupportstrukturenTSNuser HandoutTSNschoolAnwendungsverantwortung fr LocalOuAdministratoren fr Tiroler Bildungsservice (TiBS)

    Userverwaltung 2.0

  • *Zentrale Anwendungsflle

    Passwort ndernPostfach bzw. Alias Adressen anlegenBenutzeranlage (Sonstige und Postfachbenutzer)Initialpasswort vergebenBenutzernamen einer Person ndernSchler-/KlassenimportBerechtigungen vergeben/entziehenTSNschool einrichten und konfigurierenAccounts zusammenfhrenLog einsehen

    Userverwaltung 2.0

  • *Live Demo

    Userverwaltung 2.0

  • *Diskussion

    Userverwaltung 2.0

    ***********************

Click here to load reader

Reader Image
Embed Size (px)
Recommended