Home >Documents >MIKASA Katalog 2012

MIKASA Katalog 2012

Date post:17-Mar-2016
Category:
View:221 times
Download:3 times
Share this document with a friend
Description:
MIKASA Katalog 2012 - Als Weltmarktführer im Volleyball ist MIKASA seit Jahrzenten eine unangefochtene Premium-Marke. 1917 gegründet hat sich MIKASA durch innovative Technologien schnell als Standard im weltweiten Spitzensport etabliert und stellt seit 1964 alle offiziellen Spielbälle im Volleyball und Beachvolleyball für die Olympischen Spiele, Weltmeisterschaften und die beach tour. Seit 1984 ist HAMMER SPORT für den Generalvertrieb der Marke MIKASA in Deutschland verantwortlich.
Transcript:
  • Volleyball beachVolleyball Wasserball basketball

  • Inhalt

    Titel: Phil Dalhausser, Olympiasieger 2008 Foto: FIVB / MIKASA

    Technologie

    4

    Qualitt

    6

    Merkmale

    8

    Volleyball

    10

    Beachvolleyball

    26

    Wasserball

    36

    Basketball

    42

    Dodgeball

    46

    Zubehr

    48

    Produkt Matrix

    54

    Geschichte

    57

    Partner

    60

    Marken

    64

    Impressum

    65

    Foto

    : FIV

    B /

    MIK

    AS

    A

    Weltmeisterschaften Rom 2010

  • 32

    Der Ball ist unser Spielgefhrte er motiviert, hlt fit, schliet Freundschaften, fordert heraus, bringt einen zum jubeln, weckt Vorfreude, schafft unvergessliche Augenblicke, emotio- nalisiert, elektrisiert, vereint. Der Ball ist Lei-denschaft pur! Diese Liebe von MIKASA zum Ballsport ist unsere Philosophie, unser Ansporn!

    1982 hat HAMMER SPORT den deutschen Generalvertrieb fr die weltweit bekannte Marke MIKASA bernommen, deren Wurzeln im Volleyballsport tief verankert sind. Wir verfgen durch die 30 Jahre Branchenprsenz ber eine Menge Know-How und erstklassige Kontakte in die Volleyballszene. Das Sponsorat ist dabei ein ebenso wichtiges wie entscheidendes Element. So sind wir langjhriger Partner und Frderer des Deutschen Volleyball-Verbandes sowie der Deutschen Volleyball Jugend, der Deutschen Bundesligen und zehn weiteren Volleyball-Landesverbnden. Dabei sind Partnerschaften gewachsen und Freundschaften entstanden. Wir freuen uns sehr ber das Lob von Werner von Moltke, dem Prsidenten des DVV: Volley-ball ist fr die Firma HAMMER SPORT AG eine Herzensangelegenheit, das sprt man in den Gesprchen und das ehrt den Deutschen Volleyball-Verband!

    Auf nationalem wie internationalem Volleyball-Parkett bzw. Beachvolleyball-Sand wird hauptschlich MIKASA gespielt. Und wenn bei den kommenden Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften die Fanfaren wieder angestimmt und die Sieger aufs Podest gebeten werden, wei der Fan, dass der finale Punkt

    mit dem MVA 200 (Halle) bzw. dem VLS 300 (Beach), DEN offiziellen Spielbllen, errungen wurde.

    Die Begeisterung von MIKASA fr den Ballsport und das Engagement fr eine hohe Qualitt und einen guten Service sind gro. Unsere Mitarbei-ter tragen tglich persnlich Sorge dafr, dass Sie sich auf eine exzellente Produktauswahl, eine individuelle Beratung und eine schnelle Lieferung verlassen knnen. In unserem Vertriebsteam finden Sie kompetente Ansprech-partner, die Ihre Wnsche von der Bestellung bis zur Auslieferung persnlich betreuen. Lassen Sie sich zudem die interessanten Vorteile, die wir unseren Premium-Hndlern bieten, nicht entgehen.

    Mit diesem Katalog mchten wir Sie nun einla-den und auch motivieren, den MIKASA-Ball in seiner ganzen emotionalen Welt zu erleben.

    Wir sehen uns. Beim Spielen!Ihr Markus Hammer und das MIKASA-Team

    Informationen zu unseren Produkten, Projekten, Aktivitten und Ideen finden Sie immer aktuell unter www.mikasa.de

    Vorwort

    www.mikasa.de

    Foto

    : HA

    MM

    ER S

    PORT

  • 54

    twinstlock stitching- technologie Die TwinSTLock Stitching-Technologie ist eine von MIKASA patentierte Doppelnahtmethode. Die maschinelle Naht wird dabei mit einer ge-knpften Naht kombiniert. So entstehen extrem haltbare Nhte, die zu der Formstabilitt des Balles beitragen. Diese Technologie ermglicht auch dnnere Fden. Die Nhte treten somit beim Spielen kaum noch in Erscheinung. TwinSTLock Stitching Technlogie

    Maschinelle Naht

    Geknpfte Naht

    Dimple-technologie ber 32.000 kleinste Vertiefungen (Dimples) auf der Mikrofaser-Haut verleihen dem Ball eine besondere Griffigkeit. Zudem verringert sich aufgrund des erhhten Luftwiderstandes (analog zum Verhalten eines Golfballes) geringfgig die Geschwindigkeit des Balles. Die Flugbahn des Balles lsst sich damit noch zielgenauer steuern, lange und spektakulre Spielzge werden gefrdert.

    technologIe

    Micro Fiber-synthetikleder Das Herzstck des Balles ist die Micro Fiber-Oberflche. Sie verleiht dem Volleyball einen deutlich verbesserten Soft Touch mittels der sehr feinen Mikrofasern. Die Erklrung findet sich in der Detailansicht. Micro Fiber (Mikro-faser) Synthetikleder ist eine Kombination aus zwei Schichten, dem Faservlies (nonwoven) und der Polyurethan-Oberflche. Das Mikrofaserbn-del des Vlieses misst im Durchmesser lediglich 7/1000 einer Seidenfaser. Auf dem Vlies ist eine ultradnne Schaumstoffschicht aus Polyurethan aufgesetzt, die lediglich 70 Mikrometer dnn ist. PU-Beschichtungen herkmmlicher Synthetik-leder-Volleybllen haben eine durchschnittliche Strke von 150 - 200 Mikrometern. Die PU-Beschichtung der top MIKASA-Blle ist somit wesentlich dnner und ermglicht ein besseres Ballhandling.

    Naturgummi-schicht Die Zwischenschicht aus Naturgummi schtzt vor Wasser und hlt den Volleyball elastisch.

    Doppelschichtige No leak butylgummiblase Butylgummi zeichnet sich durch ein hohes elastisches Verhalten selbst bei extremen Temperaturen aus. Die Doppelschichtigkeit sorgt fr das No-Leak, die nahezu 100%-ige Gas- und Wasserundurchlssigkeit.

    Mehrfach gewickelte Nylonschicht Die Grundschicht aus mehrfach gewickeltem Nylongewebe dient als Trger (Karkasse) fr die acht Panels.

  • 76

    QualItt

    Der belastungstest Die MIKASA Volleyblle unterliegen einer stren-gen Qualitts- und Haltbarkeitskontrolle, die anhand von Belastungstests berprft wird. Die Abbildung zeigt einen entsprechenden Testauf-bau. ber zwei Walzen wird der zu testende Volleyball mit einer Geschwindigkeit von ber 80 km/h an eine 2,5 m entfernte Stahlplatte geschossen. Nach unversehrt berstandenen Wiederholungen (beim MVA 200 mssen es z.B. 20.000 sein) besteht der Volleyball die strenge Kontrolle.

    Das ergebnis Im Test wurde das Micro Fiber-Oberflchen-material mit einer herkmmlichen Volleyball Oberflche aus Naturleder verglichen. Das Ergebnis nach dem Belastungstest mit ber 20.000 Schssen gegen die Wand ist deutlich. Der Lederball weist deutliche Abriebe an der Oberflche auf, die zu einem nicht unerhebli-chen Gewichtsverlust beitragen. Im Gegensatz dazu hat der MIKASA Volleyball kaum an Ge-wicht verloren (-0,4 g) und weist nur marginale Vernderungen in der Kugelform sowie an der Oberflche auf.

    Das DVV Prfzeichen Mit der Vergabe von Prfzeichen bescheinigt der Deutsche Volleyball-Verband die hohe techni-sche Qualitt von geprftem Volleyballmaterial und die bereinstimmung mit dem nationalen und internationalen Regelwerk.

    DVV Official Die offiziellen Spielblle des DVV sind mit der Aufschrift DVV Official versehen. Dieses Logo ist deshalb nur fr den VLS 300 Beach Champ und den MVA 200 von MIKASA vorbehalten. Diese Blle sind damit die offiziellen Spielblle aller DVV und DVL Wettkmpfe.

    DVV 1 / DVV Beach 1 Nach dem DVV Official-Prfzeichen, das hchste Qualittsprfzeichen, das der Deutsche Volleyball-Verband vergibt. Das Prfzeichen DVV 1 ist vom DVV in allen Ligen oberhalb der Landesverbnde vorgeschrieben. DVV 2 / DVV Beach 2 Blle mit dem Prfzeichen DVV 2 knnen alternativ in allen brigen Bereichen wie z.B. in den Landesverbnden vorgeschrieben werden. Diese Artikel entsprechen den internationalen Vorgaben und sind von guter Qualitt.

    DVV / DVV Beach Das Prfzeichen DVV wird an alle Volleyblle vergeben, die von guter Qualitt sind. Dazu gehren u.a. leichtere Blle fr den Schul- und Jugendbereich, die bewusst von den Vorgaben abweichen.

    FIVb logos FIVB Official Game Ball Das FIVB OFFICIAL GAME BALL-Logo ist nur fr den MIKASA-Beachvolleyball VLS 300 und den MIKASA-Hallenvolleyball MVA 200 vorbehalten. Diese Blle sind damit die offiziellen Spielblle aller FIVB Events inklusive der Wett-kmpfe bei den Olympischen Spielen.

    FIVB Approved / FIVB Inspected Blle mit dem FIVB Approved / FIVB Inspected- Logo sind nach bestimmten Kriterien der FIVB getestet und qualifiziert.

    FIVB Official Ball MIKASA ist von der FIVB lizenziert fr alle Volleyblle das FIVB Official Ball-Logo zu verwenden.

  • 98

    10-Panelkonstruktion Mit der 10-teiligen Panelkonstruktion verfgt der Beachvolleyball ber weniger Nhte und eine grere glatte Oberflche als die gngigen Modelle mit der 18-Panelkonst-ruktion. Damit erhht sich die Kontaktzeit des Balles und przisere Zuspiele werden mglich. Fr die optimale Formstabilitt ist jedes Panel noch durch eine zweilagige Textilschicht verstrkt.

    Panel

    twinstlock stitching-technologie Die von MIKASA patentierte TwinSTLock-Technologie ist eine Kombination von zwei verschiedenen Nhtechniken, die zu einer Doppelnaht zusammengefhrt werden. Die daraus entstehenden Verknpfungen der Fden verhindern nahzu komplett das Lsen der Nhte und sorgen fr eine sehr gute Formstabilitt des Balles.

    twInstl

    Doppelschichtige No-leak butylgummiblase Die doppelschichtige No-Leak Butylgummiblase ist nahzu 100% gas- und wasser-undurchlssig und bleibt selbst bei hohen und tiefen Temparaturen sehr elastisch und damit sehr gut spielbar.

    no leak

    Volleyball beachVolleyball Wasserball

    merkmale

    Wasserfestigkeit Die innere Seite jedes Panels ist mit einer zustzlichen Kunststoffschicht bedeckt, welche die Wasserfestigkeit erhht. Diese Schicht besteht aus aufgeschumtem Spezialkunststoff, die den Ball auch bestndig gegen Schwei und Nsse macht.

    wProoF

    Dimple-technologie Die Dimple-Technologie optimiert die Balloberflche. ber 32.000 kleinste Vertiefun-gen auf seiner Mikrofaser-Haut verleihen dem Ball eine noch nie dagewesene Grif-figkeit. Zudem verringert sich aufgrund des erhhten Luftwiederstandes geringfgig die Geschwindigkeit des Balles. Lange und spektakulre Ballzge sind die Folge. Auch verringert das Dimple-Oberflchematerial den sogenannten

Embed Size (px)
Recommended