Home >Documents >Wirtschaft&Dienstleistungen 3.Quartal 2010

Wirtschaft&Dienstleistungen 3.Quartal 2010

Date post:17-Mar-2016
Category:
View:233 times
Download:15 times
Share this document with a friend
Description:
W&D informiert ¼-jährlich über unterschiedliche Themen aus den Bereichen Wirtschaft und Dienstleistungen und bietet damit dem Leser und Anzeigenkunden ein breites Spektrum an möglichen Berichten. Schwerpunktmäßig werden neue Dienstleistungsideen und -konzepte aber auch Produktinnovationen und Hintergründe zu unterschiedlichen Unternehmen redaktionell hochwertig vorgestellt.
Transcript:
  • 2010

    WIRTSCHAFT&DIENSTLEISTUNGENLIFESTYLEBUSINESS KUNSTKULTUR SPORTFREIZEIT

    75 Jahre Optik MllerTimes KemptenAmbros Erlebnis Holzhaus

    L&G DienstleistungsgruppeBusiness Center KemptenMarketingclub Allgu

    Knstler Mario RiedesserStadttheater LindauHeilbad Krumbad

  • Einrichtungs und Technikkonzepte alles aus einer Hand

    individuell und wirtschaftlich

    nur bei Offino in Kempten

    offino Brolsungen GmbHoffino Brombel GmbH

    Heisinger Str. 13 | 87437 Kempteninfo@offino.de | www.offino.de

    Brolsungen Tel. 0831 / 575 27-0Brombel Tel. 0831 / 575 27-51Systemlsungen Tel. 0831 / 52 29 00

  • Leidenschaftlich. Gut. Beraten.

    Ein verlsslicher Partner mit solidem Geschftsmodell die Hypo Landesbank VorarlbergUnsere Kunden schtzen die bodenstndige Vorarlberger Unternehmensphilosophie.

    Mit konstant guten Ergebnissen und einer soliden Eigenmittelausstattung schaffen wir die Basis fr das Vertrauen unserer Kunden.

    Herzlich willkommen, persnlich oder auf www.hypo-kleinwalsertal.de

    Hypo Landesbank Vorarlberg im KleinwalsertalFiliale Riezlern, Walserstrae 31, T +43 (0)50 414-8000Filiale Mittelberg, Walserstrae 62, T +43 (0)50 414-8400

  • Kempten Telefon +49-(0)831-960 79 00 Kempten@engelvoelkers.com Immobilienmakler

    Man lebt nur einmal - wir zeigen Ihnen wo!

    Oberstaufen: Lux. Villa, Welln., Wfl. ca. 360 m, BJ `05, Grdst. ca. 1.023 m, 1,75 Mio., ID-Nr. 1215231

    Bei Oberstaufen: Ehem. Schulhaus, Wfl. ca. 473 m, Grdst. ca. 1.954 m, 665.000,--, ID-Nr. 1200533

    Sulzberg: Lebens(t)raum, BJ `94, 8 Zi., Wfl. ca. 240 m, Grdst. ca. 671 m, 449.500,--,ID-Nr. 1168317

    Kempten: Grozgiges Einfamilien-haus

    Kempten: Denkmalgeschtzte Anla-geimmobilie

    Kempten: Werthaltige Kapitalanla-ge mit Stil

    Probstried: Gemtliches EFH, Wfl. ca. 120 m, Grdst. ca. 1.030 m, 360.000,--, ID-Nr. 1232181

    Bei Isny: Allgu-Paradies in Allein-lage, Wfl. ca. 795 m, Grdst. ca. 5.000 m, 950.000,--, ID-Nr. 1210124

    Kempten: Villentraum in der City, Wfl. ca. 444 m, Grdst. ca. 2.790 m, 1,35 Mio., ID-Nr. 1160765

    Bei Fssen: Bergjuwel in Alleinlage, Wfl. ca. 687 m, Grdst. ca. 6 ha., KP a. A., ID-Nr. 1057120

    Rettenberg: Landsitz m. Panorama, BJ ` 99, 4 WE, Wfl. ca. 630 m, Grdst. ca. 2 ha., KP a. A., ID-Nr. 1183661

    Oberstdorf: Allguer Landhaus, Wfl. ca. 250 m, Grdst. ca. 1.112 m, KP a. A., ID-Nr. 1217031

    640c9fc0947d331524afc0b6dcb8fee91 1 10.09.2010 15:03:17

  • wirtschaft-dienstleistungen.de 5

    EDITORIAL

    Lebenslanges Lernen muss keine ermdende Pflichtbung sein. In Zeiten der Wirtschaftskrise, Globalisierung, Klimawandel und berbe-vlkerung steigen die Herausforderungen und Anforderungen an jede Nation, jedes Unternehmen, jeden Einzelnen.

    BILDUNG schafft die Basis fr Kompetenz, Wissen und Verstndnis von Zusammenhngen.

    FORTSCHRITT entsteht auf der Basis von Wissen.

    ZUKUNFT entsteht aus dem Handeln von Menschen.

    Wieder in der Diskussion und somit in den Medien ist der Fachkrf-temangel, der in Deutschland vorherrscht und sich die nchsten Jahre ausweiten wird. Firmen suchen verzweifelt nach ausgebildeten Arbeit-nehmern, es wird wieder darber nachgedacht, Fachkrfte aus dem Ausland zu akquirieren.

    Die Zeit drngt also, jeder ist gefragt und aufgefordert, die Weichen fr eine lebenswerte Zukunft fr sich und andere zu stellen. Die Chance

    Weiterbildung zahlt sich aus

    auf Weiterbildung zu nutzen ist eine wichtige Mglichkeit, Eigen- und Mitverantwortung zu erkennen, anzunehmen und umzusetzen.

    Ein Instrument vom Bundesministerium fr Bildung und Forschung wurde dazu schon entwickelt, die Bildungsprmie. Die Bildungsprmie untersttzt die Finanzierung von individueller, beruflicher Weiterbil-dung.

    Die Bildungsprmie kann unter bestimmten Zulassungsvorausset-zungen jeder in Anspruch nehmen, der erwerbsttig ist, sich weiter-bilden mchte und eine vorgegebene Einkommensgrenze nicht ber-schreitet.

    Informationen hierzu erhalten Sie unter www.bildungspraemie.info und bei

    Daniela AuerbacherBeraterin Bildungsprmie im bfz Kempten

  • >> Seite 118

    >> Seite 16

    >> Seite 102

    >> Seite 12

    >> Seite 134

    >> Seite 120

    InhALT3. Quartal 2010

    Steinbhl 1 87463 Dietmannsried Tel 08374.2323-101Fax 08374.2323-499 info@lgg.net www.lgg.net

    LIFESTYLEBUSINESS

    12 Autohaus Allgu

    16 Umbau Gasthaus

    Zur Post

    18 Mageschneiderter

    Luxus

    20 Edelgastronomie

    22 B&O Inspiration

    26 75 Jahre Optik Mller

    32 Chill-out-area

    WIRTSCHAFTSNEWS

    8 4 for media

    10 Marketingclub Allgu

    14 Lions Club Kempten-

    Buchenberg

    30 Die Performance GmbH

    34 Allgu Marketing

    35 Business Center

    Kempten

    75 Lattemann & Geiger

    Dienstleistungsgruppe

    90 Steber-Tours

    Zertifizierung

    92 Unternehmenssoftware

    94 Gut versichert

    frs Leben

    97 Partner fr eine starke

    Zukunft

    102 Das Fenster der Zukunft

    103 Energieeffiziente

    Lsungen

  • >> Seite 135

    >> Seite 136 >> Seite 99

    ImpressumImpressum

    TB Verlag Mozartstr. 12 D-87435 Kempten

    Tel.: 0831.540219-0 Fax: 0831.540219-99 info@tbverlag.de www.tbverlag.de

    Geschfts- und Verlagsleitung: Bernhard Thannheimer Tel.: -11 bernhard.thannheimer@tbverlag.de

    Redaktion / Vertrieb: Uschi Thannheimer Tel.: -16 uschi.thannheimer@tbverlag.deThomas Sonnenmoser Tel.: -15 thomas.sonnenmoser@tbverlag.deEdwin Zuchtriegel Tel.: -14 edwin.zuchtriegel@tbverlag.deMichael Butzlaff Tel.: -13 vertrieb@tbverlag.de

    Layout: Bettina Thannheimer bt@escapedesign.de

    Telefondienst: Gertrud Illg pressestelle@tbverlag.de

    Bankverbindung: Sparkasse Allgu Kto.: 514036391 BLZ: 733 500 00

    Jahresabo: 18,00 (4 Ausgaben)

    Preis pro Ausgabe: 5,00

    Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung. Der Verlag bernimmt keine Haftung fr unaufgefordert eingesandte Manuskripte, daher besteht auch kein Anspruch auf Ausfallhornorar.

    Mit den Autorenhornoraren gehen die Verwertungs-, Nutzungs- und Vervielfltigungsrechte an den Verlag ber, insbesondere auch fr elektronische Medien (Internet, Datenbanken, CD-ROM)

    Steinbhl 1 87463 Dietmannsried Tel 08374.2323-101Fax 08374.2323-499 info@lgg.net www.lgg.net

    KUNSTKULTUR

    SPORTFREIZEIT

    GESUNDHEITVITAL

    www.allgaeuer-volksbank.de

    Allguer VolksbankPersnlich. Regional. Stark.

    Persnliche Beratung

    Wir sind bei Ihnen zu Hause: Fest verwurzelt im Allgu, kennen wir die Situation der Menschen, die hier leben und arbeiten. So knnen wir lebensnahe und persnliche Lsungen fr Sie entwickeln. Unser Platz ist bei Ihnen.

    Unser Sitz ist immer in Ihrer Nhe

    60 Mario Riedesser

    Beruf und Leidenschaft

    62 Mitternachtsshopping

    64 kleinstes Theater

    Deutschlands

    65 Stadttheater Lindau

    107 Skiparadies der

    Dolomiten

    109 MY CAR Messe in

    Dortmund

    110 Skiman Kempten

    47 KHR all-in-one

    in 20 Minuten

    66 mobiler Optiker-Service

    68 Lounge-Zone im

    Heilbad Krumbad

    73 Schrothkur Oberstaufen

  • - A

    nzei

    ge -

  • ThemaHndlerverzeichnis

    10 wirtschaft-dienstleistungen.de

    WIRTSCHAFTNEWS

    Marketingclub Allgu neuer Beirat, neues ProgrammVorstand und Beirat des Marketingclub Allgu tra-fen sich am 21.09.2010 zum Teil mit neuer Beset-zung zur ersten Sitzung im Allguer Medienzen-trum. Schwerpunktthemen waren die Sitzungen der Marketinglubs Sd am 18.09.2010 in Nrnberg, Berichte aus dem Deutschen Marketingverband mit seinen insgesamt 66 Clubs und der anstehenden Prsidiumswahl am 06.11.2010, die Aufgabenbe-reiche der Beirte und die Programmplanung 2011.

    Am 07.06.2010 wurden bei der Mitgliederversamm-lung des Marketingclub Allgu insgesamt 12 Mit-glieder von Vorstand und Beirat in Ihren mtern besttigt, bzw. neu gewhlt. Hierzu gehren der Vorstand, Prsident Ulrich Busch, Geschftsfhrer Andreas Keller, Schatzmeister Erich Metrich und Vizeprsident Thomas Stricker. Der Vorstand wird um den Beirat ergnzt, der sich aus folgenden Beirten/Beirtinnen zusammensetzt: Hanspeter Rmmele, Alfred Mitschka, Michael Piesbergen, Andrea Lutzenberger, Georg Kronenwetter, Tho-

    mas Braun und Thomas Wund. Neugewhlt wurde Stefanie Dorffmeister. Walter Bttcher schied aus dem Beirat aus, steht dem Club aber weiterhin un-tersttzend zur Verfgung.

    Die Programmplanung 2011 hat inzwischen kon-kretere Formen angenommen, sodass aus einem umfangreichen Paket an Vorschlgen erneut eine spannende Mischung an Veranstaltungen mit Vor-trgen, Marketing-vor-Ort-Veranstaltungen und einigen kulturellen Highlights entstanden ist. Das Programm wird im Januar 2011 online im Internet und in der Clubzeitung verffentlicht.

    Aktuelle Termine und Veranstaltungen: www.marketingclub-allgaeu.de

    Der Beirat des Marketingclub Allgu v. l. n. r. Thomas Wund, Alfred Mitschka, Thomas Stricker, Michael Piesbergen, Stefanie Dorffmeister, Andrea Lutzenberger, Georg Kronenwetter, Erich Metrich, Hanspeter Rmmele, Thomas Braun, Ulrich Busch, Andreas Keller

  • wirtschaft-dienstleistungen.de 11

    WIRTSCHAFTNEWS

    Deutscher Marketing-Tag

    mit Verleihung des

    deutschen Marketingpreises

    am 5. November 2010

    Der Deutsche Marketingtag (DMT) ist die jhrliche Premiumveranstaltung des Deutschen Marketing-Verbands (DMV). In diesem Jahr steht er unter dem Thema Power Shift -Machtwechsel in der Marketing-Kultur?!

    Das Thema knnte aktueller nicht sein. Wie begegnen wir

of 116

Embed Size (px)
Recommended