Home >Documents >Team des Tages

Team des Tages

Date post:01-Apr-2016
Category:
View:213 times
Download:0 times
Share this document with a friend
Description:
Das erste Interview nach der Wahl in die Leitung der ÖH Uni Graz.
Transcript:
  • Team des TagesHeute, Freitag der 04.07., wurde die Leitung der H Uni Graz neu ge-whlt. Ab nun ist Flo Ungerbck der Vorsitzende und Cathi Vlay seine Stellvertreterin. Beide sind Aktivis-tInnen der GRAS Grne und Al-ternative Student*Innen.

    Wie geht es euch nach der erfolgreichen Wahl?Cathi: Erleichtert und freudig gespannt auf meine Aufgabe im Vorsitzteam der H Uni Graz.Flo: Ich bin sehr froh, dass wir beide als GRAS AktivistInnen ab nun zusammen im Vorsitzteam sind und freue mich auf die gemeinsame Arbeit.

    Florian, du warst bisher schon im Vorsitz-team der H Uni Graz ttig. Was war dein wichtigstes Projekt seit Amtsantritt?Flo: Die Kampagne zur Einbindung von Studierenden in das TopTicket war sicher das wichtigste Projekt fr mich, wobei auch die erstmalige CSD Parade einen groen Stellenwert fr mich hatte. Beide emen sind sehr wichtig fr mich.

    Apropos CSD Parade. Diese wurde heuer zum ersten Mal abgehalten und durch die H Uni Graz initiert.Flo: Ja, genau. Mir war es wichtig, dass auch in Graz ein Zeichen fr die Rech-

    GRASGEFLSTER NEWS 4. Juli 2014

    Cathi Vlay und Flo Ungerbck (GRAS)

    te der LGBTIQ Menschen gesetzt wird. Daher habe ich mich persnlich stark ge-macht fr das Projekt.

    Was fr Projekte wirst du nun als Chef der Studierendenvertretung verfolgen?Flo: Ich mchte mich sterreichweit dafr einsetzen, dass Studierende gnstiger den entlichen Verkehr bentzen knnen und auch auf die soziale Lage der Studie-renden aufmerksam machen. Des Weite-ren werde ich mein mglichstes tun, da-mit die Studienvertretungen bestmglich arbeiten knnen.

    Cathi, du hast im letzten Jahr fr die GRAS sehr viele Veranstaltungen zu Feminismus gemacht. Was werden deine Projekte fr die H Uni Graz sein?Cathi: Ich mchte das ema Frauen in Fhrungspersonen aufgreifen und Men-schen diesbezglich sensibilisieren. Mir ist es auch total wichtig die H Uni Graz sichtbarer unter den Studierenden zu machen und Rume scha en, damit alle bestmglich partizipieren knnen.

    In sterreich werden die Universitten seit Jahren ausgehungert. Was sind eure Forde-rungen an die zustndigen PolitikerInnen? Klares Bekenntnis zur Aus nanzierung der Unis, sprich 2% vom BIP. Zugangsbe-schrnkungen abscha en und die soziale Lage der Studierenden verbessern. Bis

    2015 muss ja die STEOP evauliert werden, daher treten wir auch dafr ein, dass eine echte Orientierung fr die Erstsemestrigen gescha en wird, anstatt sie einfach rauszu-prfen.

    Nchstes Jahr ndet die H Wahl statt. Was fr Manahmen wollt ihr ergreifen, damit die Wahlbeteiligung erhht wird?Cathi: Im Vorfeld wird es eine ordentliche Informationskampagne der H Uni Graz geben. Es soll aufgezeigt werden, was die H alles fr die Studierenden tglich leistet und das es wichtig ist zur Wahl zu gehen. Flo: Ich mchte mich auch bemhen Stu-dierende zu motivieren selbst politisch ak-tiv zu werden.

    Was erwartet ihr euch von der nchsten H Wahl?Flo: Wir erho en uns natrlich dass die Wahlbeteiligung steigt und dass die Stu-dierenden sehen, dass wir im Namen der GRAS ihre Interessen durch die H Uni Graz vertreten und uns viele Menschen wieder whlen.

    Warum seid ihr genau bei der GRAS aktiv?Cathi: Ich bin seit knapp ber einem Jahr bei der GRAS und fhle mich sehr wohl. Ich nde es toll, dass so viel Vertrauen in mich gesetzt wird und ich seit heute fr die GRAS im Vorsitzteam der H Uni Graz sein kann. Bei der GRAS bin ich deshalb, weil Grundprinzipien wie Feminismus und Antifaschismus sehr wichtig fr mich sind und die GRAS das konsequent vertritt. Flo: Ich bin seit drei Jahren schon bei der GRAS. Sozusagen schon ein lteres Semes-ter. Ich bin deshalb aktiv, da die GRAS als einzige Fraktion ein gesamtgesellscha -liches Konzept vertritt, das weit ber den Tellerrand der Uni reicht. Uns ist es wichtig eine fairere Gesellscha zu bekommen und dafr mchte ich mich einsetzen.

    Cathi Vlay (22)studiert Deutsch und Psychologie/Philosophie auf LehramtFlo Ungerbck (29)studiert Biochemie

Team des Tages
Embed Size (px)
Recommended