Home >Documents >Spannungsfeld FSI – Alles unter Kontrolle! ?· Internal Audit & Financial Advisory Spannungsfeld...

Spannungsfeld FSI – Alles unter Kontrolle! ?· Internal Audit & Financial Advisory Spannungsfeld...

Date post:13-Aug-2019
Category:
View:212 times
Download:0 times
Share this document with a friend
Transcript:
  • ● ● ● Internal Audit & Financial Advisory

    Spannungsfeld FSI – Alles unter Kontrolle! Operationelle Risiken wirtschaftlich und effizient im Griff

    IHRE AUSGANGSSITUATION

    Die regulatorischen Anforderungen – insbesondere im FSI- Umfeld – steigen stetig und damit auch die Anforderungen an ein Internes Kontrollsystem (IKS).

    Zu Regularien wie KWG, MaRisk, BilMoG, dem Deutschen Corporate Governance Kodex und KonTraG, gesellen sich weitere, wie:

    • SREP (Supervisory Review and Evaluation Process)

    • EBA/CP/2016/16

    • BCBS Principles for the Sound Management of Operational Risk

    • §21 ZAG

    • CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz

    Aufgrund von aktuellen Entwicklungen und vermehrten, auch in den Medien öffentlich thematisierten, Schadensfällen rückt ein effektives IKS immer mehr in den Fokus der Bankenaufsicht und Wirtschaftsprüfer. Die Geschäftsleitung wird verstärkt in die Verantwortung gezogen. Getreu dem Motto „Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser“ gibt ein gut funktionierendes IKS zusätzliche Sicherheit. In dessen Ausgestaltung sollte zudem der Effizienzgedanke nicht zu kurz kommen.

    IHRE HERAUSFORDERUNG

    Ein sich ständig wechselndes Umfeld durch Globalisierung sowie neue oder veränderte regulatorische Anforderungen und technische Entwicklungen – Stichwort: Digitalisierung – stellen große Herausforderungen für das Management von operationellen Risiken dar. Sie erfordern ein ganzheitliches Konstrukt mit Schleifen zur wiederkehrenden Evaluierung, Anpassung und Weiterentwicklung.

    UNSER VORGEHEN

    Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein IKS, das der gängigen Best Practice, wie beispielsweise dem COSO- Rahmenwerk oder den IDW PS 261 und 951, entspricht. Sie erfüllen Ihre Nachweispflichten und reduzieren gleichzeitig die operationellen Risiken, denen Ihr Unternehmen ausgesetzt ist.

    Durch Abstimmung des IKS („1st Line of Defense“) auf die „2nd Line of Defense“ (Risikomanagement & Compliance) erhalten Sie ein konsistentes und für Ihre Bedürfnisse passendes Modell, ohne dabei den Blick auf die Wirtschaftlichkeit zu verlieren.

    1. Ausgehend von Ihren operationellen Risiken iden- tifizieren wir die kritischen Geschäftsprozesse Ihres Unternehmens.

    2. Wir helfen bei der Aufnahme bestehender Kontroll- maßnahmen wie bspw. Kontrollaktivitäten in Prozessen, aber auch interner Richtlinien.

    3. Verbesserungspotenziale werden identifiziert und umgesetzt. Mögliche Kontrolllücken werden aufgedeckt und geschlossen. Dokumentationsstandards werden festgelegt.

    4. Ihr IKS wird in einen standardisierten Regelprozess überführt u.a. durch Definition eines Prüfungsturnus sowie von Entscheidungsstrukturen und Berichtswegen.

    Wir stehen Ihnen auch über die Implementierung hinaus fachkundig zur Seite. Vor der Begutachtung Ihres Kontrollsystems durch externe Prüfer (wie bspw. den Wirtschaftsprüfer oder die BaFin), durchleuchten wir auf Wunsch die tragenden Säulen Ihres IKS.

    IHRE VORTEILE

    • Compliance und Corporate Social Responsibility (CSR) Anforderungen werden wirtschaftlich, effizient und risikoorientiert erfüllt, insbesondere hinsichtlich der Verantwortung der Geschäftsführung.

    • Ein Regelprozess zur periodischen Risikobewertung und Kontrollprüfung ist definiert.

    • Dokumentationsstandards und Kommunikationskanäle zur Berichterstattung bei Unregelmäßigkeiten sind etabliert.

    • Transparenz in Bezug auf eingegangene und implizit akzeptierte Risiken.

    • Wir bieten Ihnen ein starkes Team mit tiefgreifender und jahrelanger Erfahrung im Banken- und Versicherungssektor.

    © 2018 Protiviti GmbH

  • IHR TEAM

    Alix Weikhard Tobias Nowak • Mehr als 10 Jahre Beratungs-

    erfahrung

    • Expertin und Referentin für Corporate Governance, Internes Kontrollsystem, und unterneh- mensweites Risikomanagement

    • Als zertifizierter systemischer Coach spezialisiert auf die Ausgestaltung von Trainings und Workshops

    • Mehr als 10 Jahre Erfahrung mit der Implementierung neu- er und Optimierung bestehen- der Interner Kontrollsysteme

    • Umfassende Projekterfahrung in den Themen der 1st & 2nd Line of Defense

    • Referent für Interne Kontroll- systeme, insb. nach COSO

    • PMI und ITIL Zertifizierungen

    Kontakt

    Alix Weikhard Managing Director

    Tel: +49 69 963 768 152 Alix.Weikhard@protiviti.de

    Manuel Wiese

    • Mehrjährige Erfahrung im Auf- bau und der Überprüfung von Internen Kontrollsystemen

    • COSO 2013 Expertise

    • Spezialisiert auf Prozessanalyse und -optimierung

    • ITIL v3 Foundation Zerti- fizierung

    • Certificate in International Accounting

    • Umfangreiche Erfahrung in der Implementierung, Opti- mierung und Auditierung von Internen Kontrollsystemen

    • SOX und J-SOX Expertise

    • ITIL v3 Foundation Zerti- fizierung

    • Six Sigma Green Belt Zerti- fizierung

    Über Protiviti Protiviti ist ein global agierendes Beratungsunternehmen, das über umfassende Kompetenzen, individuelle Ansätze und einzigartige Kooperationen verfügt. Wir haben mehr als 70 Büros in über 20 Ländern und unterstützen führende Unternehmen dabei, der Zukunft mit Selbstbewusstsein zu begegnen. Protiviti bietet Lösungen in den Bereichen Finance, Technology, Governance, Risk und Internal Audit.

    Protiviti wurde durch das Fortune Magazine in den letzten drei Jahren als eine der „100 Best Companies to Work For®“ ausgezeichnet. Zu unseren Auftraggebern zählen mehr als 60 Prozent der Fortune 1000® und 35 Prozent der Fortune Global 500® Unternehmen. Zudem kooperieren wir mit kleineren, wachsenden Unternehmen, einschließlich derer, die einen Börsengang anstreben sowie mit Regierungsbehörden. Protiviti ist ein eigenständiges Tochterunternehmen von Robert Half (Bezeichnung an der New Yorker Börse: RHI).

    Kathrin Seyfried

    © 2018 Protiviti GmbH

Spannungsfeld FSI – Alles unter Kontrolle! ?· Internal Audit & Financial Advisory Spannungsfeld FSI… - Page 2
Spannungsfeld FSI – Alles unter Kontrolle! ?· Internal Audit & Financial Advisory Spannungsfeld FSI… - Page 3
Embed Size (px)
Recommended