Home >Documents >Puerto Plata - Alles ein Abenteuer
Puerto Plata - Alles ein Abenteuer
Date post:25-Jul-2016
Category:Documents
View:215 times
Download:2 times
Share this document with a friend
Description:
 
Transcript:
  • Alles ein AbenteuerPuerto Plata

    Tourist Board

  • Willkommen in Puerto Plata

    INDEX. 4 Landkarte Puerto Plata. 5 Daten. 8 Strnde. 10 Attraktionen. 14 Ausflnge. 16 Veranstaltungen. 19 Landkarte Dominikanische Republik

  • Kommen und entdecken Sie die Region Puerto Plata und die Gemeinden Cabarete, Cofres und Sosa mit ihren attraktiven Strnden. Es erwartet Sie eine ausgewogene Mischung aus Kultur und Geschichte, exquisiter Gastronomie, groer Gastfreundschaft, frhlicher Musik und faszinierenden Freizeitaktivitten inmitten der Natur. Die wunderschne, bezaubernde Provinz Puerto Plata liegt an der Nordkste der Dominikanischen Republik und begeistert mit insgesamt 80 km langen Strnden. Die Resorts, Hotels und Appartementanlagen des Kstenstreifens sorgen fr das Wohl ihrer Gste und werden selbst hchsten Ansprchen gerecht. Puerto Plata ist nicht umsonst das beliebteste Reiseziel von all jenen, die sich in einem von umweltvertrglichem Tourismus und Abenteuer geprgten Umfeld, angesteckt von dominikanischer Lebenslust, frei und zwanglos bewegen mchten.

    1492 ankerte Christoph Kolumbus bei seiner ersten Entdeckungsfahrt vor der Insel Hispaniola und beschloss, sie aufgrund der silbrigen Spiegelungen der Sonne auf der Oberflche des kristallklaren Ozeans

    Puerto Plata, also Silberhafen, zu nennen. Dieser Kstenstreifen vor dem Berg Loma Isabel de Torres wird wegen der umfangreichen Funde einer sehr seltenen Bernsteinart auch Costa de Ambar genannt. Dem wohltemperierten Meereswasser und den Winden verdankt er seinen weltweiten Ruf als internationales Wassersport- und Segelparadies. In Puerto Plata befinden sich des Weiteren der Freizeitpark Ocean World,die Festung San Felipe, die Rumproduktion der Marke Ron Brugal und noch mehr faszinierende Attraktionen. Wenn Sie Entspannung und Erholung suchen, sind Sie in den Hotels und Resorts der Region an der richtigen Adresse.

    Das kristallblaue Meer und der feine, goldene Sand sind eine Augenweidefr Besucher. Viele kommen wegen des aktiven Lebensstils und der fr Wassersport optimalen Winde regelmig hierher.

    Diese Broschre ber Puerto Plata enthlt umfassende Beschreibungen aller in der Region vorhandenen besonderen Attraktionen sowie Erluterungen zu Unterbringungsmglichkeiten und Abenteuern in der Natur.

  • Ro Ysica

    Ro San

    Juan

    Ro Yaque del Norte

    PUERTO PLATA

    Parque NacionalJ. Armando Bermdez

    Ro Yaque de l N

    o rte

    SANTIAGO

    PlayaDorada

    Atlantischer OzeanBaha de Lupern

    Baha LaIsabela

    Cabo Isabela

    PUERTO PLATA Atlantischer Ozean

    Karibisches Meer

    DOMINIKANISCHE REPUBLIK

    Sosa

    CostaDorada

    ParqueEl Choco

    MuseoJudo

    MonkeyJungle

    Damajagua

    La Isabela

    Los Hidalgos

    Guananico

    Playa GrandePlaya Caletn PlayaDiamante

    CaboFrancs

    Viejo

    Playa CofresOceanWorld

    LosMangos

    Playa Maimn

    Playa Cabarete

    Playa Encuentro

    Playa Sosa/Sosa Santuario Marino

    Rio SanJuanGaspar

    Hernndez

    Mao

    MocaSan Jos

    de las Matas

    Lupern

    Navarrete

    Altamira

    Imbert

    Cabrera

    Nagua

    RuinasLa Isabela

    Cayo Arena(Paraso)

    PuntaRucia

    Laguna Gri-Gri

    EsteroHondo

    Cabarete

    Cibao (STI)

    GregorioLupern(POP)

    nach Montecristi

    nach Saman

    Loma Isabel de

    TorresSkylift

    LA VEGA

    Jarabacoa

    Tauchen/Schnorcheln

    Schiffswrack

    Canyoning

    Wasserfall

    Berg

    Naturschutzgebiet/Park

    Grenzen des Parks

    Wandern

    Seilrutsche

    Baseball

    Karneval

    Golfplatz

    Tabaktourismus

    Hotelgebiet

    LEGENDEResort

    Stadt oder Dorf

    Sehenswert

    Schnellstrae

    Strae

    Vorsicht Geboten

    Internationaler Flughafen

    Jachthafen

    Anlegestelle

    Strand

    Strand mit Blauer Flagge

    Surfen

    Segeln

    Kitesurfen%3.BQTr&NBJMJOGP!ESNBQTDPNr5FM

  • DatenDie Provinz Puerto Plata liegt an der Nordkste der Dominikanischen Republik und wird vom

    Atlantischen Ozean umsplt. Sie bietet herrlich unberhrte Strnde, umgeben von spektakulren, grnen Tlern, Bergen und Kokospalmenhainen. Zur Dominikanischen Republik gehren die stlichen

    zwei Drittel der Insel Hispaniola, das andere Drittel ist Staatsgebiet Haitis.

    Die Dominikanische Republik ist mit 48.442 km2 das zweitgrte Land der Karibik. Die Bevlkerung, die das ganze Jahr ber das sonnige, tropische Klima bei Temperaturen von 25C bis 31C genieen kann, umfasst 9,5 Millionen Menschen. Die khlste Jahreszeit ist von November bis April, die wrmste von Mai bis Oktober.

    ZEITZONE. Die lokale Uhrzeit entspricht der Zeitzone Ostkaribik (GMT-0400), es gibt keinerlei Zeitumstellung aufgrund von Jahreszeiten.

    HAUPTSTADT. Santo Domingo, die lteste Stadt der Neuen Welt, wurde 1990 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklrt. Sie besticht durch ihre Geschichte und ihre reiche Kultur.

    SPRACHE. Spanisch ist die offizielle Landessprache. Unsere Landsleute, die in der Touristik ttig sind, sprechen Sie aber gerne auch auf Englisch, Franzsisch, Deutsch oder Italienisch an.

    WHRUNG. Offizielle Landeswhrung ist der Dominikanische Peso (RD$).

    ANREISE. Die Dominikanische Republik verfgt ber acht internationale Flughfen, die auf das gesamte Inselgebiet verteilt sind. Die wichtigsten darunter sind El Catey (AZS) auf Saman, Punta Cana (PUJ), La Romana (LRM), Gregorio Lupern (POP) in Puerto Plata, El Cibao (STI) in Santiago und Las Amricas (SDQ) in Santo Domingo. Kreuzfahrtschiffe legen regelmig am Don Diego-Terminal im Sans Souci-Hafen von Santo Domingo und im Hafen von Casa de Campo in La Romana an, aber auch am neuen Kreuzfahrtterminal in der Bucht von Saman.

    5

  • EINREISE. Die meisten Besucher knnen mit einem gltigen Pass und einer Touristenkarte, die fr zehn Euro u.a. am Flughafen erhltlich ist, einreisen. Unabhngig von ihrer Nationalitt knnen all jene mit einer

    Touristenkarte einreisen, die eine Aufenthaltsgenehmigung oder ein gltiges Visum eines der folgenden Lnder haben: USA, Kanada, Grobritannien und Lnder des Schengener Abkommens.

    Weitere Informationen finden Sie unter: www.dgii.gov.do/tarjetaturistica/en

    STROM. Die Stromspannung betrgt wie in Nordamerika 110 Volt / 60 Hertz.

    STEUERN. Dominikanische Hotels und Restaurants schlagen 28% Steuern auf alle Grundpreise auf, 18 % davon entsprechen Steuern, 10% einer Dienstleistungsgebhr.

    MEDIZINISCHE VORSORGE. Es sollte vorzugsweise nur abgeflltes Wasser getrunken werden. Wichtig ist auerdem ausreichend zu trinken, um Dehydration vorzubeugen.

    MINDESTALTER FR ALKOHOLKONSUM. Das Mindestalter fr Alkoholkonsum betrgt 18 Jahre.

    HOTELS. Informationen ber Hotels in der Dominikanischen Republikfinden Sie aufder Webseite des Verbands fr Hotels und Tourismus

    unter www.godominicanrepublic.com/en/hotels www.asonahores.com sowie unter

  • TRANSPORT VOR ORT. Die Dominikanische Republik ist das zweitgrte Land der Karibik und bietet als solches sehr viele verschiedene Aktivitten, zu denen jedoch unterschiedlich lange Strecken zurckgelegt werden mssen. Ein gut ausgebautes Straennetz ermglicht es, sowohl Nah- als auch Fernziele bequem zu erreichen.

    Busunternehmen. Bequeme und klimatisierte Autobusse und Sprinter knnen in den meisten Hotels ber Reiseveranstalter gebucht werden. Einer der Hauptanbieter ist Caribe Tours, Tel.: 809-538- 2229.

    Mietwagen. Mietwagen sind an den Flughfen verfgbar. Das Mindestalter fr Fahrer betrgt 25 Jahre, ein gltiger Fhrerschein muss vorgelegt werden.

    Flge. Air Century bietet zweimal pro Woche Flge von Puerto Plata nach Santo Domingo, Santiago und Punta Cana an. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.aircentury.com Transport ber Land. Die meisten Hotels bieten einen Taxiservice.Die Ausflugsorganisatoren sind flexibel und offerieren gerne Zusatzoptionen, um ihre Gste zu allen Zielen der Insel zu bringen. Besucher sollten in ihren Hotels nach weiteren Empfehlungen fragen.

    7

  • Strnde

    Playa Dorada. In der Nhe des Strandes befindet sich das grte All-inclusive-Resort-Gebiet der Karibik. Der beeindruckende Strand Playa Dorada bietet optimale Meerestemperaturen und wird von Korallenriffen geschtzt. Es herrscht die fr

    Resorts typische private Atmosphre vor. Der Strand ist vorrangig Gsten des Resorts vorbehalten, auswrtige Gste knnen jedoch Tagestickets erwerben.

    Cofres. Dieser Strand gehrt zu den exklusivsten der Region und befindet sich einige Minuten westlich von Puerto Plata. Namensgeber war der Pirat Roberto Cofres. Besucher

    knnen hier am goldfarbenen Strand in der warmen Sonne und dem kristallklaren Wasser bei einer lauen Atlanktikbrise entspannen.

    Cabarete. Alle Abenteuersucher verlieben sich in diesen Strand an der Nordkste der Insel. Playa Cabarete gehrt zu den fnf Topp-Reisezielen der Welt fr Windsurfer, Kitesurfer und Wellenreiter. Playa Cabarete wird aufgrund der Vielzahl an jhrlich am Strand ausgetragenen internationalen Wettbewerben auch der Kitesurferstrand genannt. Strandbesucher knnen hier das bunte Schauspiel der gebten und weniger gebten Surfer verfolgen. Die Promenade ist gesumt von Restaurants, Bars, Diskotheken und vielen Geschften.

    Sosa. Sosa liegt an einer halbmondfrmigen Bucht und prsentiert sich den Augen der Besucher wie ein Postkartenmotiv. Im

    Hintergrund liegen schne Klippen, die in trkisfarbenes, kristallklares Wasser abfallen.

    Die Berge reichen bis fast an den Ozean, und um den von Mandelbumen

    gesumten Strand herum befinden sich diverse Hotelanlagen.

  • Dieser gut besuchte Strand gehrt zu den beliebtesten der Karibik. Dank der groen Besucherzahl gibt es ein breites Angebot: Einkau

Embed Size (px)
Recommended