Home >Business >Präsentation des «Executive Summary zu Multichannel-Business».

Präsentation des «Executive Summary zu Multichannel-Business».

Date post:28-Nov-2014
Category:
View:853 times
Download:0 times
Share this document with a friend
Description:
Wie Händler mehr Übersicht, Effizienz und Umsatz gewinnen können. Jonathan Möller, Gründer von foryouandyourcustomers, stellt das «Executive Summary zu Multichannel- Business» vor. Ein Vortrag am Marketing Forum am 11. April 2013 im Glattzentrum, Zürich, Schweiz.
Transcript:
  • 1. Wie Hndler mehr bersicht, Effizienz undUmsatz gewinnen knnen. Jonathan Mller,Grnder von foryouandyourcustomers, stelltdas Executive Summary zu Multichannel-Business vor.
  • 2. Multichannel: Kunden nutzen viele Touchpoints in verschieden en Kanle auf ihren Customer Journeys. Anregung Evaluation Kauf Nutzung KundentreueQuelle: foryouandyourcustomers
  • 3. An jedem Touchpoint entlang des Customer Journeys kann der (potentielle) Kunde an die Konkurrenz verloren gehen. Anregung Evaluation Kauf Nutzung Kundentreue Touchpoint mit AnbieterQuelle: foryouandyourcustomers Touchpoint mit Konkurrenz
  • 4. Hat der Kunde sich verndert? Oder eher das Umfeld? Verschiedene Trends der letzten Jahre fallen auf. Any Channel Any Place Any Time Always One Stop / Now! Full Service Persnlicher Hohe Erwartungen Service pro Touchpoint Weniger Zeit Mehr Vergleiche, pro Touchpoint Mehr mehr KonkurrenzQuelle: foryouandyourcustomers Touchpoints
  • 5. Das Modell fr Multichannel-Business von foryouandyourcus tomers untersttzt Sie, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Der Verdienende Der Whlende (Company) (Customers)Quelle: foryouandyourcustomers
  • 6. Das Modell fr Multichannel-Business von foryouandyourcus tomers untersttzt Sie, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Das Benutzerorientierte Der Whlende (Channels) (Customers)Quelle: foryouandyourcustomers
  • 7. Das Benutzerorientierte: die Kanle fr erfolgreiche Customer Journeys (und Transformation). Anregung Evaluation Kauf Nutzung KundentreueQuelle: foryouandyourcustomers
  • 8. Evolution des Handels: Durch Innovationen steigt die Vielfalt der Kanle seit vielen Jahrzehnten ernorm an. Mobile Smartphone Telefon Twitter SMS E-Mail Blog Facebook Events Sponsoring Social Commerce Ratings Museumsshop Chat / Call me back Telefon Co-Browsing Online Shop Mobile Shop Faxbestellung Telefonbestellung Ausstellung Postbestellung Internet Direct Mailing E-Mail Newsletter Multichannel Katalog Flyer Versandhndler Self-Service Caf / Restaurant Call Center Convenience Store Einkaufswagen Supermarkt Kundendienst Express-Shops Rolltreppe Outlet Bahnhof / Flughafen Shopping Einkaufszentrum Warenhaus-Kette Store-in-Store Instore-Communication Verkaufsbusse Papierdruck Warenkaufhaus Monobrand-Stores Pop-Up Stores Einkaufsstrasse Fachmarkt Hausieren Tabakgeschft Laden Showrooms Marktplatz Zeitungsstand Try-Stores Tauschhandel Kiosk VerkaufsautomatenPersnliche BasarTausch / Empfehlung Brse Aktienbrse
  • 9. Kleines Intermezzo: Was h
Embed Size (px)
Recommended