Home >Documents >Katalog Armaturen 2012

Katalog Armaturen 2012

Date post:02-Mar-2016
Category:
View:153 times
Download:0 times
Share this document with a friend
Transcript:
  • Armaturen-

    Systemtechnik

    Absperren

    Regeln

    Sichern

    Verbinden

    SAINT-GOBAIN PAM DEUTSCHLANDGmbH & Co. KG

    Saarbrcker Strae 5166130 SaarbrckenTel. 0681/8701-593Fax 0681/8701-604

    TechnischeKundenberatung/KundendienstFax 0681/8701-618

    Kaufmnnische AnfragenFax 0681/8701-603

    info@pam-d.saint-gobain.comwww.pamline.dewww.viatop.dewww.pamapplications.de

    Stand: Januar 2012

    Arm

    atu

    ren

    -Sys

    tem

    tech

    nik

  • Armaturen-

    Systemtechnik

    nderungen und Irrtmer vorbehalten.Abbildungen hnlich.

    Stand: Januar 2012

    SAINT-GOBAIN PAM DEUTSCHLAND GmbHSaarbrcker Strae 51 66130 Saarbrcken

    Tel. 0681/8701-593Technische Kundenberatung/Kundendienst: Fax 0681/8701-618

    Kaufmnnische Anfragen: Fax 0681/8701-603

    info@pam-d.saint-gobain.comwww.pamline.de

  • Absperrarmaturen 1

    Armaturen fr Netzsicherheit 2

    Regelarmaturen 3

    Verbindungsteile 4

    Zubehr 5

    Planungs- und Einbauhinweise 6

    INHALT

  • Gusseisen mit Kugelgraphit

    Ein zuverlssiger Werkstoff

    Armaturen, die in der Wasserversorgung oder Abwasserent-sorgung eingesetzt werden, bestehen grtenteils aus Guss-eisen mit Kugelgraphit, einem natrlichen Werkstoff, der beiRohren und Formstcken als duktiles Gusseisen bezeichnetwird. Der Graphit liegt berwiegend in kugeliger Form vor.

    Duktiles Gusseisen ist ein Werkstoff, der beliebig oft ohneVerluste seiner Eigenschaften und fr die gleiche Anwendungrecycelt werden kann.

    Dauerhaft und umweltfreundlichDie Epoxy Pulverbeschichtung von Armaturen hat sich durchgesetzt. Zu den Vorteilen dieserBeschichtung zhlen vor allem:

    Umweltfreundliche Produktion (lsemittelfreie Beschichtung)

    Integrale Beschichtung (keine bergnge zwischen Umhllung und Auskleidung)

    ber die normativen Anforderungen hinaus wurden in den GSK Gte- und Prfbestimmungenstrenge Anforderungen festgelegt, die zum Beispiel die Haftzugfestigkeit der Beschichtung und dieverwendeten Pulverlacke betreffen. Zweimal jhrlich finden in den Herstellwerken Audits imRahmen der Fremdberwachungen statt.

    Werkstoff / Beschichtung

    In Verbindung mit einer hoch-wertigen Epoxy Pulverbe-schichtung sind gusseiserneArmaturen zuverlssig, langle-big und ihre mechanischenEigenschaften bleiben whrendder gesamten Nutzungsdauererhalten.

    Saint-Gobain PAM ist Mitgliedder Gtegemeinschaft Schwe-rer Korrosionsschutz (GSK).

  • Qualitt

    FM Approval Im Bereich des Brandschutzes, insbesondere bei der Planungund beim Bau von Feuerlsch- und Sprinklerleitungen, werdenhufig Rohrleitungen sowie Armaturen mit einer entsprechen-den Produktzertifizierung gefordert. Ausgewhlte Armaturenunseres Produktprogramms sind mit einer FM-ApprovalsZertifizierung unseres unabhngigen und akkreditierten Prf-und Zertifizierungspartners FM Global erhltlich. Die weltwei-te Anerkennung von FM-Approvals Zertifikaten unterstreichtdabei die hohen Qualitts- und Sicherheitsstandards diesesProduktzertifizierers wie auch unserer Produkte.

    Qualittsmanagementsystem und DVGW-Zertifizierung

    Das Management-System von Saint-Gobain PAM Deutschland basiert auf den internationalenNormen ISO 14001 und ISO 9001. Beide Zertifikate sind Nachweis dafr, dass unserUnternehmen die Anforderungen der Umwelt- und Qualittsnorm erfllt.

    Weniger Energieverbrauch, sparsamer Materialeinsatz und Reduzierung des CO2-Ausstoes sind

    Herausforderungen, denen sich unser Unternehmen gerne stellt, um knftigen Generationendie vorhandenen Ressourcen zu bewahren.

    Produkte von Saint-Gobain PAM Deutschland fr die Wasserversorgung sind DVGW-zertifiziert.

  • AbsperrenAbsperrarmaturen von Saint-Gobain PAM Deutschland werdennach dem neuesten Stand der Technik entwickelt und produ-ziert, um ein Hchstma an hydraulischer Leistung undLanglebigkeit zu erzielen. Saint-Gobain PAM produziert seit ber100 Jahren Absperrschieber fr die Trinkwasserversorgung.

    Der Absperrschieber EURO 20 wird seit ber 30 Jahren gefer-tigt und seither stndig weiterentwickelt.

    Merkmale wie

    DVGW Zertifizierung

    Hochwertige GSK Epoxy Pulverbeschichtung

    Schraubenlose Deckelabdichtung

    Keilfhrungsschuhe zur Verringerung der Drehmomente

    zeichnen diesen Absperrschieber aus. Die EURO 20 Absperr-schieber knnen mit Flansch- oder Steckmuffenverbindungenin Rohleitungen eingebunden werden.

    Saint-Gobain PAM fertigt dieAbsperrklappen EUROSTOPseit ber 30 Jahren.

    Generell setzt man Absperr-klappen ab DN 500 ein. Auchim Nennweitenbereich DN 150 - DN 400 werdenAbsperrklappen produziertund gerne aus wirtschaftli-chen, baustellentechnischenoder konstruktiven Grndenverwendet.

    DVGW Zertifizierung

    Doppelexzentrische Lagerung der Klappen-scheibe mit niedrigem Verschlei der Dichtung

    Leichte Bedienbarkeit mitgeringem Drehmoment

    Hohe Verschleifestig-keit und Korrosions-bestndigkeit durch Lagerbuchsen aus Bronze

    Absperrarmaturen

  • Das Ringkolbenventil vonSaint-Gobain PAM ermglichtden Abbau von Druckhhenunter Beibehaltung einer przi-sen Volumenstromkontrolle,angepasst auf die jeweiligenhydraulischen Gegebenheitenvor Ort.

    Lineare Wassermengen-drosselung

    Verschiedene Ausfhrungenvon Antikavitationszylin-dern zum individuell angepassten Druckabbau

    Ausfhrung mit Hebel und Gegengewicht zur Behlterfllstandsregelung

    Leichte Bedienbarkeitdurch geringes Eingangsdrehmoment

    Die Hauptabdichtung beim Ringkolbenventil liegt auerhalbdes Kavitationsbereiches und bietet so eine hhereLebensdauer ohne zustzliche Wartung. Dennoch ist dieseleicht durch die Demontage des Halterings austauschbar. Dasintegrierte, wartungsfreie Schubkurbelgetriebe wurde aufniedrige Stellgeschwindigkeiten hin ausgelegt und stellt soeine erhhte Przision und eine lange Lebensdauer sicher.Darber hinaus ist das Ringkolbenventil auch in einerSonderausfhrug erhltlich, damit es erhhten Anforderun-gen standhlt.

    RegelnRegelarmaturen, wie z. B. Ringkolbenventile, werden beralldort eingesetzt, wo Druckhhen oder Durchflusskapazittensicher abgebaut werden mssen. Je hher dabei dieDurchflussraten sind, desto mehr Energie wird auch direkt imVentil umgewandelt.

    Um Druckhhen sicher abzubauen oder Volumenstrme exaktzu dosieren, bietet Saint-Gobain PAM hochleistungsfhigeRegelarmaturen fr vielfltige Aufgabenbereiche an. Mit demautomatischen Membran-Regelventil werden folgendeEinsatzbereiche abgedeckt:

    Regulierung des Nachdrucks

    Vordruckhaltung oder Druckstoentlastung

    Durchflussregulierung

    Fllstandskontrolle fr Behlter

    Stufenweise Regulierung von Druck- und Durchflussraten

    Die integrierte, faserverstrkte Membrane wurde auf einemaximale Reifestigkeit von 105 bar getestet. Die patentierteSteuereinheit TUP 93 (abschliebar) ermglicht die Regelungvon ffnungs-, Schlie- und Reaktionsgeschwindigkeit undbernimmt auch die Filterung des Mediums imSteuerkreislauf. ber die Kontrollffnung mit integrierterStellungsanzeige kann das Ventil jederzeit auf seine korrekteFunktionstchtigkeit hin berprft werden. Der konischeDichtungssitz mit integriertem QUAD-RING stellt die Dichtheitdes Ventils in geschlossener Position sicher.

    Regelarmaturen

  • Sichern

    Um eine Trinkwasserleitung sicher betreiben zu knnen,werden Armaturen fr Netzsicherheit mit hohen Leistungs-reserven entwickelt und produziert. Be- und Entlftungs-ventile EUROVENT werden mit hoher Mahaltigkeit gefer-tigt, schtzen die Leitungen vor Unter- und berdruck undermglichen so den sicheren Anlagenbetrieb.

    Gefhrte Schwimmkrper aus Kunststoff (ABS)

    Integrierte Kontrollventile zur Sicherstellung der Funktionstchtigkeit

    Linearer Luftdurchfluss ohne Vernderungen des Lftungsquerschnittes

    Geringer Wartungsaufwand

    Hochwertiger Korrosionsschutz

    Be- und Entlftungsventilevon Saint-Gobain PAM erfl-len die Anforderungen desDVGW-Merkblattes W334fr das Be- und Entlften vonTrinkwasserleitungen.

    Um Wasserverluste whrenddes Fllvorgangs der Leitungzu reduzieren, schlieenunsere Einkammerventilebereits ab 0,3 bar undZweikammerventile ab 0,5bar dicht ab.

    Armaturen fr Netzsicherheit

  • ULTRA QUICK Flanschadapter und ULTRA LINK Kupplungenmit halbtorischen Dichtungssystemen stellen die Dichtheitbei variablem Auendurchmesser auf vielen Rohrwerkstoffensicher.

    Diese Verbindungsteile wurden so entwickelt, dass zwischenden einzelnen Nennweiten ein mglichst groer berlap-pungsbereich entsteht und Auendurchmesser von 49 bis348 mm lckenlos abgedeckt werden.

    Verbindungsteile

    VerbindenUnter Verbindungsteilen verstehen wir Produkte wie Spar-flansche, Grobereichskupplungen, Flanschadapter sowiePass- und Ausbaustcke.

    QUICK Sparflansche ermglichen die Einbindung vonArmaturen an Rohrleitungen aus unterschiedlichsten Werk-stoffen. Sie werden auf das Einsteckende des Rohres aufgezo-gen und mit dem Armaturenflansch verbunden. Sparflanschegibt es auch in lngskraftschlssiger Ausfhrung.

    Pass- und Ausbaustcke mit einem hohen variablen Lngen-bereich ermglichen die berbrckung grerer Toleranzenbeim Ein- und Ausbau.

  • 1Armaturen SAINT-GOBAIN PAM DEUTSCHLAND GmbH Saarbrcker Strae 51 66130 Saarbrcken 1.1

    Inhalt Seite

    Absperrarmaturen

    Absperrschieber EURO 20TYP 21 1.2TYP 21 FM 1.3TYP 23 1.4TYP 23 Abwasser 1.5TYP 25+ 1.6TYP 27 1.7TYP BLUTOP 1.8

    Absperrklappen EUROSTOPTYP HR berflur 1.9TYP EG Unterflur 1.10TYP FEA berflur, vorbereitet fr Elektroantrieb 1.11TYP EA berflur mit Elektro-Antrieb 1.12

    EinklemmklappenHYDRO ZFK 1.13HYDRO ZFK-E 1.14

    Unterflurhydrant 1.15

  • Anwendungsbereiche

    Zulssige Betriebstempera-tur bei neutralen Flssig-keiten bis 50 C

    Wasserversorgungs-leitungen und -anlagen

    Andere

of 105

Click here to load reader

Embed Size (px)
Recommended