Home >Documents >INHALTSVERZEICHNIS - .Wirtschaftsplan und Jahresabschluss Eigenbetrieb Wasserversorgung, ... •

INHALTSVERZEICHNIS - .Wirtschaftsplan und Jahresabschluss Eigenbetrieb Wasserversorgung, ... •

Date post:18-Sep-2018
Category:
View:215 times
Download:0 times
Share this document with a friend
Transcript:
  • HAUSHALTSPLAN 2017

    S e i t e | 1

    IN H A L T S V E R Z E ICH N I S

    1 Haushaltssatzung der Stadt Obertshausen fr das Haushaltsjahr 2017 ......................................................... 3

    2 Budgetierungsrichtlinie ................................................................................................................................. 7

    2.1 Ziele der Budgetierung ................................................................................................................................ 7

    2.2 Budgetierungsregeln ................................................................................................................................... 8

    3 Statistische Angaben zum 01.01.2016 ..........................................................................................................13

    3.1 Entwicklung der Einwohnerzahl von Obertshausen .................................................................................. 13

    3.2 Flche des Stadtgebietes ........................................................................................................................... 13

    3.3 Aufteilung Gesamtflche Stadtgebiet ........................................................................................................ 14

    3.4 Lnge des Straennetzes ........................................................................................................................... 14

    3.5 Lnge des Kanalnetzes ............................................................................................................................... 14

    4 bersicht ber die wichtigsten Gebhrenstze der Stadt Obertshausen .....................................................15

    4.1 Kanalisation ............................................................................................................................................... 15

    4.2 Abfallbeseitigung ....................................................................................................................................... 15

    4.3 Bestattungswesen ..................................................................................................................................... 16

    5 Sitzverteilung im Parlament und im Magistrat .............................................................................................18

    6 Vorbericht zum Haushaltsplan 2017 ............................................................................................................19

    6.1 Vorbemerkung ........................................................................................................................................... 19

    6.2 Rckblick auf das Haushaltsjahr 2015 ....................................................................................................... 20

    6.3 Rckblick auf das Haushaltsjahr 2016 ....................................................................................................... 21

    6.4 Gesamtsituation ........................................................................................................................................ 22

    6.5 Ergebnishaushalt ....................................................................................................................................... 28

    6.6 Finanzertrge und -aufwendungen des Haushaltsjahrs 2017 ................................................................... 37

    6.7 Finanzhaushalt ........................................................................................................................................... 37

    6.8 Schuldenstand und Tilgungsplan Investitionskredite ................................................................................ 39

    6.9 Investitionen .............................................................................................................................................. 40

    7 Organisationsstruktur Produkthaushalt nach Orga-Einheiten ......................................................................42

    8 Ergebnisplan nach Produktbereichen gem. 4 Abs. 2 GemHVO ..................................................................44

    Produkthaushalt 2017 ................................................................................................................................... 51-308

    Ergebnisplan, Finanzplan (direkt) und Investitionsprogramm ...................................................................... 51-59

    Ergebnisplan nach Organisationsbereichen ....................................................................................................... 60

    Teilergebnisplne, Teilfinanzplne, Investitionen ....................................................................................... 61-308

    Anlagen zum Haushaltsplan 2017

    Stellenplan, 5 GemHVO .......................................................................................................................... 309-326

    Anlagen zum Haushaltsplan, 1 Abs. 4 Nr. 4 ff GemHVO,

    Rcklagen, Rckstellungen, Verbindlichkeiten, VE, Verfgungsmittel Fraktionen.................................... 327-336

    Jahresabschluss und Bilanz fr 2013 der Stadt Obertshausen, 1 Abs. 4 Nr. 8 GemHVO ........................ 337-344

    Wirtschaftsplan und Jahresabschluss Eigenbetrieb Wasserversorgung,

    1 Abs. 4 Nr. 9 GemHVO ........................................................................................................................... 345-362

    Wirtschaftsplne und Jahresabschlsse der Beteiligungen ber 50 %,

    1 Abs. 4 Nr. 10 GemHVO ......................................................................................................................... 363-372

    Anhang 1 zum Haushaltsplan, 1 Abs. 4 Nr. 3 GemHVO, Haushaltssicherungskonzept .......................................

  • 1 HAUSHALTSSATZUNG DER STADT OBERTSHAUSEN FR DAS HAUSHALTSJAHR 2017

    2 | S e i t e

  • 1 HAUSHALTSSATZUNG DER STADT OBERTSHAUSEN FR DAS HAUSHALTSJAHR 2017

    S e i t e | 3

    1 HA U S H AL T S S A TZ U N G D E R ST A D T OB E R T SH A U SE N F R D AS

    HA U S H AL T SJ A H R 2017 Aufgrund der 94 ff der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der

    Bekanntmachung vom 07.03.2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt gendert durch Gesetz vom 20.12.2015

    (GVBl. S. 618), hat die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Obertshausen am 02.02.2017

    folgende Haushaltssatzung beschlossen:

    1

    Der Haushaltsplan fr das Haushaltsjahr 2017 wird

    im Ergebnishaushalt

    im ordentlichen Ergebnis

    mit dem Gesamtbetrag der Ertrge auf 57.714.096

    mit dem Gesamtbetrag der Aufwendungen auf 57.604.549

    mit einem Saldo von 109.547

    im auerordentlichen Ergebnis

    mit dem Gesamtbetrag der Ertrge auf 0

    mit dem Gesamtbetrag der Aufwendungen auf 0

    mit einem Saldo von 0

    mit einem

    berschuss 1 von 109.547

    im Finanzhaushalt

    mit dem Saldo aus den Einzahlungen und Auszahlungen

    aus laufender Verwaltungsttigkeit 2.979.731

    und dem Gesamtbetrag der

    Einzahlungen aus Investitionsttigkeit auf 705.000

    Auszahlungen aus Investitionsttigkeit auf -8.849.000

    mit einem Saldo von - 8.144.000

    Einzahlungen aus Finanzierungsttigkeit auf 8.144.000

    Auszahlungen aus Finanzierungsttigkeit auf -1.312.561

    mit einem Saldo von 6.831.439

    mit einem

    Finanzmittelberschuss 2 des Haushaltsjahres von 1.667.170

    festgesetzt.

    1 Pos. 34 Ergebnishaushalt

    2 Pos. 34 Finanzhaushalt

  • 1 HAUSHALTSSATZUNG DER STADT OBERTSHAUSEN FR DAS HAUSHALTSJAHR 2017

    4 | S e i t e

    2

    Der Gesamtbetrag der Kredite 3, deren Aufnahme im Haushaltsjahr 2017 zur Finanzierung von

    Investitionen und Investitionsfrderungsmanahmen erforderlich ist, wird festgesetzt auf

    8.144.000 .

    Der Stadt Obertshausen stehen aus dem kommunalen Investitionsprogramm 2.136.186 (1.556.720

    Bundesmittel/579.466 Landesmittel) zur Verfgung. 115.893 Landesmittel knnen pauschal

    abgerufen werden. Der Restbetrag wird 2019 fr das Familienzentrum abgerufen.

    3

    Der Gesamtbetrag der Verpflichtungsermchtigungen zur Leistung von Auszahlungen in knftigen

    Jahren fr Investitionen und Investitionsfrderungsmanahmen wird festgesetzt auf

    1.400.000 .

    4

    Der Hchstbetrag der Kassenkredite, die im Haushaltsjahr 2017 zur rechtzeitigen Leistung von

    Auszahlungen in Anspruch genommen werden drfen, wird festgesetzt auf

    32.000.000 .

    Fehlbetrge aus laufender Verwaltungsttigkeit und Auszahlungen aus Finanzierungsttigkeit (Tilgungen).

    5

    Die Steuerstze fr die Gemeindesteuern werden fr das Haushaltsjahr 2017 wie folgt festgesetzt:

    1. Grundsteuer

    2. fr land- und forstwirtschaftliche Betriebe (Grundsteuer A) 431 v.H.

    3. fr die brigen Grundstcke (Grundsteuer B) 431 v.H.

    4. Gewerbesteuer 372 v.H.

    6

    Es gilt der von der Stadtverordnetenversammlung als Teil des Haushaltsplanes beschlossene Stellenplan.

    7

    Dem Magistrat wird gem 103 Abs. 1 HGO die Genehmigung erteilt, ber die Aufnahme und die

    Bedingungen von Krediten fr Investitionen, Investitionsfrderungsmanahmen und fr

    Umschuldungen zu entscheiden.

    3 Pos. 31 Finanzhaushalt

  • 1 HAUSHALTSSATZUNG DER STADT OBERTSHAUSEN FR DAS HAUSHALTSJAHR 2017

    S e i t e | 5

    8

    Der Umgang mit ber- und auerplanmigen Ausgaben nach 100 HGO, Budgetabweichungen, und

    die

of 381

Embed Size (px)
Recommended