Home >Documents >Herbst - Winter 2012

Herbst - Winter 2012

Date post:14-Mar-2016
Category:
View:233 times
Download:5 times
Share this document with a friend
Description:
 
Transcript:
  • Herbst/Winter 2012

    www.telestar.de

    Deutschlands vielfltigstes Sortiment

    fr den digitalen Fernsehempfang

    IPTV Sat Terrestrik Kabel

    Set-Top-BoxenEmpfangstechnik Verteiltechnik Digitalfernseher

    digital tv, multimedia & more

  • www.telestar.de2

    Inhaltsverzeichnis

    Seite 4Receiverbersicht

    Seite 6Die digitale Zukunft hat begonnen

    Seite 8DVB-S: Lwenstarke Vorteile

    Seite 10TELESTAR TOP-FEATURES

    Seite 14HDTV - Satte Farben und brillanter Klang

    Seite 17TELESTAR TELEDIGI 4 HD+

    Seite 25TELESTAR TD 1010 S

    Seite 29TELESTAR TD 2220 HD

    Seite 19TELESTAR DIGINOVA HD+

    Seite 23TELESTAR TELEMINI HD

    Seite 27TELESTAR TD 1110 S

    Seite 31TELESTAR DIGIO 20 HD+

    Seite 13TELESTAR TELEDIGI 4 S+

    Seite 15HD+ - Hochauflsendes Fernsehen als Zusatzangebot

    Seite 16TELESTAR TELEDIGI 4 HD

    Seite 18TELESTAR DIGINOVA 10 HD+

    Seite 22TELESTAR TD 1011 S Mobil

    Seite 26TELESTAR SET Angebote mit TD 1010 S

    Seite 30TELESTAR TD 2300 HD+

    Seite 38TELESTAR VISIOFLAT 42

    Seite 40TELESTAR LCD TV 2037

    Seite 36TELESTAR VISIOFLAT 32

    Seite 21iSTAR PVR APP

    Seite 24TELESTAR Camping Satelliten-Anlagen

    Seite 28TELESTAR TD 2210 HD

    Seite 32TELESTAR LED TV 1022 & 1026

    Seite 34TELESTAR VISIOFLAT 26

    Inhalt

  • www.telestar.de 3

    Seite 54TELESTAR LNBs

    Seite 65TELESTAR SATPLUS 1

    Seite 74TELESTAR TD 1010 T

    Seite 78TELESTAR SKYROPA HD

    Seite 79TELESTAR SKYROPA 3

    Seite 57TELESTAR Zubehr

    Seite 66TELESTAR SAT-Verteiltechnik

    Seite 72TELESTAR DIGINOVA 10 HD-K

    Seite 73TELESTAR TD 1010 C-L

    Seite 75TELESTAR DVB-T Zubehr

    weitere Infos siehe Seite ab Seite 44

    Inhalt

    Jetzt FAN werden

    www.facebook.com/TelestarDigital

    TELESTAR DIGIBIT B1

    TELESTAR DIGIBIT R1 Seite 44

    Seite 46

    TELESTAR Aueneinheiten Seite 47

    TELESTAR VISIOFLAT TOP Features Seite 42

    Seite 43TELESTAR Hbb TV - Interaktiv Fernsehen

    Die andere Art fernzusehen! Sat-to-IP - TELESTAR DIGIBIT R1

  • www.telestar.de4

    TELESTAR TELEDIGI 4 S+ SD-Receiver, titan Art.Nr. 5310426

    silber Art.Nr. 5310420

    TELESTAR TELEDIGI 4 HDHD-Receiver mit CI+, Art.Nr. 5310384

    TELESTAR TELEDIGI 4 HD+HD+-Receiver, Art.Nr. 5310438

    TELESTAR TD 1010 SSD-Receiver, Art.Nr. 5310410

    TELESTAR TD 1010 C-LSD-Kabelreceiver, Art.Nr. 5310434

    Receiverbersicht

    bersicht

    Seite 13

    Seite 16

    TELESTAR TD 1010 TDVB-T Receiver, Art.Nr. 5310411

    Seite 74

    Seite 17

    TELESTAR DIGINOVA HD+HD+-Receiver, Art.Nr. 5310389

    TELESTAR DIGINOVA 10 HD+HD+-Receiver, Art.Nr. 5310392

    Seite 18

    Seite 19

    Seite 25

    Seite 73

    TELESTAR DIGINOVA 10 HD-KHD-Kabelreceiver, Art.Nr. 5310369

    Seite 72

  • www.telestar.de 5

    TELESTAR TD 2210 HDHD-Receiver, Art.Nr. 5310413

    TELESTAR TD 1011 S MOBILSD-Camping-Receiver, Art.Nr. 5310421

    TELESTAR DIGIO 20 HD+HD-Receiver, HD+ geeignet, Art.Nr. 5310393

    TELESTAR TD 2220 HDHD-Kombi-Receiver, Art.Nr. 5310415

    bersicht

    Seite 29

    TELESTAR TELEMINI HDHD-Receiver, Art.Nr. 5310377 Seite 23

    Seite 31

    TELESTAR TD 2300 HD+HD+-Receiver, Art.Nr. 5310416 Seite 30

    Seite 22

    TELESTAR TD 1110 SSD-Receiver, Art.Nr. 5310412

    Seite 27

    Seite 28

    TELESTAR DIGIBIT B1Sat-to-IP Client Receiver, Art.Nr. 5310441

    TELESTAR DIGIBIT R1Sat-to-IP Router, Art.Nr. 5310440

    Seite 44

    Seite 46

  • www.telestar.de6

    2012Die digitale Zukunft hat begonnenKnapp 80 Jahre nach der ersten Fernsehbertragung in

    Deutschland bernimmt 2012 die digitale bertragungs-

    technik das Ruder. Seit dem 01.05.2012 werden alle, via

    Satellit bertragenen TV- und Radioprogramme nur noch

    digital ausgestrahlt, die alte, analoge bertragung ist

    somit seit Ende April 2012 Teil der deutschen Rundfunk-

    geschichte. Die Weichen fr eine goldene Zukunft der

    Digitaltechnik sind gestellt.

    Die Vorteile fr den Endverbraucher liegen auf der Hand:

    Willkommen in der Zukunft der Fernsehunterhaltung!

    Die Zukunft ist digital

    die Programmvielfalt nimmt um mehr als das

    Dreifache zu. Konnten ber die analoge Ver-

    breitung via ASTRA 19,2 Grad Ost lediglich knapp 50

    Programme in deutscher Sprache empfangen werden,

    vergrert sich mit der digitalen Technik die Programm-

    landschaft alleine auf diesem Satelliten, Stand Heute, auf

    ber 200 Sender und dies sind nur die frei empfangba-

    ren. ber kostenpflichtige Zusatzdienste im Rahmen von

    Pay-TV liegt die Zahl der Kanle deutlich hher und die

    Tendenz ist, sowohl bei den frei empfangbaren Sendern

    als auch im Bezahlfernsehen, steigend.

    die Empfangsqualitt wird verbessert.

    Endlich ist Schluss mit Schnee und Bild-

    rauschen. Bei der Digitaltechnik gibt es keinen

    Ameisenkrieg im Fernsehbild. Brillantes Bildvergngen

    bis hin zum hochauflsenden HD Format und glasklarer

    Ton nach Dolby Digital Norm sind von nun an Standard.

    der digitale bertragungsweg bildet die Platt-

    form fr weitere Innovation dreidimensiona-

    les Fernsehen wird in Zukunft unverzichtbarer Bestand-

    teil der Programmlandschaft sein. Testbertragungen

    zu Groereignissen wie der Fuballeuropameisterschaft

    in Polen und der Ukraine oder den Olympischen Sommer-

    spielen in London 2012 gaben einen Vorgeschmack auf

    das, was bereits heute mglich ist und in Zukunft medialer

    Alltag sein wird.

    neben der volldigitalen bertragung der Fern-

    seh- und Rundfunksignale via Satellit wird Fern-

    sehen, dank Anbindung an das Internet, zum interaktiven

    Erlebnis. HbbTV und Mediaportale ermglichen bereits

    heute das Abrufen ntzlicher Hintergrundinformationen

    zu laufenden Sendungen ber das weltweite Netzwerk.

    Auch hier geht die Entwicklung stndig weiter und sorgt

    dafr, dass sich Fernsehen im 21. Jahrhundert mehr und

    mehr zum ganzheitlichen Erlebnis entwickelt.

    1. 3.

    4.2.

  • www.telestar.de 7

    natrlich hat man beim Empfang des digitalen Satellitenfernsehens auch einen Kostenvorteil im Vergleich zum

    Kabelfernsehen. Im Gegensatz zu DVB-C (Digitales Kabelfernsehen) fallen bei DVB-S abgesehen von den

    obligatorischen GEZ-Gebhren - grundstzlich keine zustzlichen monatlichen Kosten fr den Empfang freier Program-

    me an. Whrend also beim Kabelfernsehen nach 5 Jahren schon einmal gut 1000 Kosten in Form von monatlichen

    Gebhren anfallen knnen, steht beim Satellitenfernsehen hier sprichwrtlich die Null und das bei nahezu gleichen

    Anschaffungskosten fr einen Zweiteilnehmerhaushalt von ca. 200.

    mit der neuen Sat-to-IP Technologie werden sie noch unabhngiger, was die Wahl des Endgertes betrifft. Mit

    Hilfe des TELESTAR DIGIBIT R1 knnen Sie Ihr digital via Satellit empfangenes Fernsehsignal ber Ihren DSL

    Router via LAN und WLAN im ganzen Haus verteilen, ohne dass weitere Koaxkabel verlegt werden mssen. Ein weiterer

    Vorteil der neuen Technik: das Fernsehprogramm kann - neben dem traditionellen Weg ber TV auch mit einer Viezahl

    weiterer Gerte wie beispielsweise Smartphones, Tablet-PCs oder Spielekonsolen empfangen werden. So knnen Sie

    Fernsehen flexibel genieen - berall im Haus und in bester HDTV Qualitt.

    Zusammengefasst: digitales Satellitenfernsehen bringt nicht nur Spa und Unterhaltung fr die ganze Familie, sondern gleich eine ganze Handvoll Vorteile ALSO: nicht lange fackeln sondern auf DVB-S umsatteln am Besten mit

    den lwenstarken Produkten der TELESTAR-DIGITAL GmbH. Hier erhalten Sie alles, was Sie fr das digitale Fernsehver-

    gngen brauchen in bester Qualitt, benutzerfreundlich in der Handhabung, edel im Design und zu einem lwenstar-

    ken Preis-Leistungsverhltnis!

    Die Zukunft ist digital

    5.

    6.

  • www.telestar.de8

    DVB-S: Lwenstarke Vorteile

    Die Zukunft ist digital

    DVB-Sdigital Satellit

    DVB-Tdigitales Antennenfernsehen

    DVB-Cdigital Kabel

    Programme ber 680 TV- und Radiopro-gramme alleine ber den Satelliten ASTRA 19,2 Ost.

    Basisangebot der ffentlich- rechtlichen und privaten Sen-der. Je nach Region zwischen 9 und 32 Sender.

    Das Programmangebot ist abhngig vom Kabelnetzbetrei-ber. Viele Kabelnetzbetreiber bieten Sparten- und Fremdspra-chenprogramme gegen Gebhr zustzlich zur allgemeinen Kabel-gebhr an (Pay-TV).

    Zum Empfangbentigt

    Digitaler Satellitenreceiver Satellitenspiegel

    DVB-T Receiver Zimmer-oder Dachantenne

    Digitaler Kabelreceiver Zugang zum digitalen Kabelnetz

    Anschaffungs-kosten fr 2 Teilnehmer (z.B. Wohnzimmer und Schlafzimmer)

    Komplettpaket inkl. 2 Receiver TELEDIGI 4 S + 199,90

    Erwerb zweier DVB-T ReceiverTD 1010 T 139,90 Erwerb zweier DVB-T AntennenSTARFLEX T3 25,90 164,80

    Bereitsstellungsgebhr inkl. Aktivierung und 1 Receiver 49,95 1

    Zustzlicher Receiver fr einen 2. Anschluss 199,952

    249,90

    monatliche Kosten 3

    z.B. ber 680 FreiSat-TV- und Radioprogramme via 19,2 Ost: 0,00

    Je nach Region zwischen 9 und 32 Sender: 0,00

    Grundgebhr Kabelanschluss

    16,90 1

    Kosten nach 1 Jahr 199,903 164,80 3 452,70 3

    Kosten nach 5 Jahren 199,90 164,80 1263,90

    Mit DVB-S und DVB-T im grnen Bereich, Kabel bekommt die rote Karte

    1 je nach

Click here to load reader

Embed Size (px)
Recommended