Home >Government & Nonprofit >Grenzüberschreitendes Fundraising - Chancen und Herausforderungen
Grenzüberschreitendes Fundraising - Chancen und Herausforderungen
Date post:05-Dec-2014
Category:Government & Nonprofit
View:169 times
Download:1 times
Share this document with a friend
Description:
Der Spendenmarkt internationalisiert sich. Stiftungen, Unternehmen, ffentliche Institutionen, aber auch Privatleute geben ihre Spenden zunehmend auch an auslndische Organisationen. Der Vortrag skizziert die Chancen und Herausforderungen eines grenzberschreitenden Fundraisings und fhrt erfolgreiche Beispiele auf.
Transcript:
<ul><li> 1. Grenzberschreitendes Fundraising Chancen und Herausforderungen </li> <li> 2. 2 Dresdner Frauenkirche Foto: Bundesarchiv </li> <li> 3. 3 16 Jahre 600.000 Spender 100 Mio. Euro einen Fundraising-Preistrger und einer weltweiten Fundraising-Kampagne spter Dresdner Frauenkirche </li> <li> 4. 4 Dresdner Frauenkirche Foto: Christian Prade </li> <li> 5. 5 The Dresden Trust (London) Friends of Dresden (New York) Association Frauenkirche (Paris) Schweizer Freunde der Frauenkirche Dresden Dresdner Frauenkirche </li> <li> 6. 6 Dresdner Frauenkirche Foto: Bill Ingalls </li> <li> 7. 7 Grants auslndischer Stiftungen z.B. The Heinz Endowment, World Monument Fund EU Frdermittel Dresdner Frauenkirche </li> <li> 8. 8 Zahlen $ 3.423.767.389 Grants der grten 1.000 US-Stiftungen an Organisationen auerhalb der USA in 2011. Quelle: Foundation Center </li> <li> 9. 9 Zahlen 133.750.600.000 EU Frdermittel, fr die sich auch NPOs bewerben knnen, in 2014. Quelle: European Commission </li> <li> 10. 10 Zahlen 20.524.000.000.000 Total private wealth of Asia-Pacific region in 2012. Quelle: BCG Global Wealth Report 2013 </li> <li> 11. 11 Zahlen 20.524.000.000.000 Total private wealth of Asia-Pacific region in 2012. Quelle: BCG Global Wealth Report 2013 </li> <li> 12. 12 Chancen Wachstum Know-how Nachhaltig keit </li> <li> 13. 13 Chancen Wachstum Groe Frdertpfe (EU, US-Stiftungen, Global Players) Major Donors Deutsche im Ausland Nischen / optimales Matching Differenzierte Spendermotive und Spendenkulturen Internet = globaler Spendenkanal Grndung von Tochterorganisationen </li> <li> 14. 14 Chancen Nachhaltig keit Diversifikation der Spender und Frderer Diversifikation der Spendenmrkte und ihrer Umweltbedingungen (rechtlich, konomisch, demographisch) Verminderung des Wettbewerbsdrucks Reputation und Glaubwrdigkeit </li> <li> 15. 15 Chancen Know-how Neue Fundraising-Strategien und -Instrumente Benchmarking Kooperationen </li> <li> 16. 16 Herausforderungen Rechtlicher Rahmen Neuer Markt Kulturelle Unterschiede </li> <li> 17. 17 Rechtlicher Rahmen Steuerabzugsfhigkeit Gemeinntzigkeit Organisationsgrndung Rechtsvorschriften bzgl. Urheberschutz, Datenschutz, Publikationspflichten, Spendensammlungen etc. Herausforderungen </li> <li> 18. 18 Kulturelle Unterschiede Gesellschaftliche Werte und Normen Spenden- und Fundraisingkultur Ehrenamtskultur Fundraising-Ethik Bedeutung von Symbolen und Begriffen Sprachbarrieren Herausforderungen </li> <li> 19. 19 Neuer Markt Kontaktaufnahme zu Spendern/Frderern Markteintritt und Positionierung Vorbehalte bei Spendern/Frderern Abwehr durch nationale NPOs Kosten/Investment Mitarbeiterqualifikation /-entwicklung Herausforderungen </li> <li> 20. 20 Strategien/Beispiele Stiftungen Helmholtz Zentrum EU Universitt Hamburg Tchter OxfamAlumni TU Mnchen Sponsoring Leukmie Foundation Major Donors Dresdner Frauenkirche </li> <li> 21. 21 Helmholtz Zentrum Gefrderte NPO: Helmholtz Zentrum Frderer: Bill Gates Stiftung Land: USA Frdersumme: $ 1.372.386 Gefrdertes Projekt: Polmitransvac, Impfstoff gegen Hepatitis C Foto: Selby </li> <li> 22. 22 Universitt Hamburg Gefrderte NPO: Universitt Hamburg Frderer: Europische Kommission Land: EU Frdersumme: 17.512.575 Gefrdertes Projekt: China-EU School of Law Foto: CESL </li> <li> 23. 23 Dresdner Frauenkirche Gefrderte NPO: Stiftung Dresdner Frauenkirche Frderer: Prof. Gnter Blobel Land: USA Frdersumme: 820.000 Gefrdertes Projekt: Wiederaufbau der Frauenkirche Foto: Masur </li> <li> 24. 24 Leukaemia Foundation Gefrderte NPO: European LeukaemiaNet Foundation Frderer: Internationale Pharmakonzerne Lnder: USA, Frankreich, Schweiz, UK Frdersumme: Hoher fnfstelliger Betrag Gefrdertes Projekt: ELN Symposium Foto: ELN Foundation </li> <li> 25. 25 Oxfam Gefrderte NPO: Oxfam Frderer: Menschen weltweit Lnder: Zustzlich zu UK: Irland, USA, Kanada, Australien, Italien, Neuseeland, Japan, Deutschland, Mexiko, Frankreich, Spanien, Niederlande, Belgien, Hongkong, Indien Frdersumme: ca. 130 Mio. in 2013 (UK: 368 Mio.) Gefrdertes Projekt: Oxfam Projekte gegen Armut weltweit </li> <li> 26. 26 Christian Gahrmann Philanthropy Consulting Srther Str. 59, 50996 Kln Tel: 0221 / 79008625 Email: gahrmann@philanthropy-consulting.eu www.philanthropy-consulting.eu </li> </ul>
Embed Size (px)
Recommended