Home >Documents >Für die Welt bist du vielleicht niemand, aber für manche bist du die Welt…

Für die Welt bist du vielleicht niemand, aber für manche bist du die Welt…

Date post:06-Apr-2015
Category:
View:107 times
Download:3 times
Share this document with a friend
Transcript:
  • Folie 1
  • Folie 2
  • Fr die Welt bist du vielleicht niemand, aber fr manche bist du die Welt
  • Folie 3
  • Wenn dich jemand nicht so liebt, wie du es wnscht, dann bedeutet das nicht, dass er dich nicht ber alles liebt.
  • Folie 4
  • Keiner verdient deine Trnen und wer sie verdient wird dich sicher nicht zum weinen bringen.
  • Folie 5
  • Eines Tages wirst du mich fragen, was ich mehr liebe dich oder mein Leben und du wirst gehen, ohne zu wissen das du mein leben bist
  • Folie 6
  • Weine nicht, wenn etwas vorbei ist, sonder freu dich darber das du es erleben konntest..
  • Folie 7
  • Man sagt, Zeit wrde alle Wunden HEILEN Aber das stimmt nicht, man lernt nur . mit dem SCHMERZ zu leben !!!
  • Folie 8
  • Vielleicht sieht es dein Lebensweg vor, dass du viele schlechte Menschen kennen lernen musst, ehe du den wahren Freund triffst, damit du dann dankbar sein kannst, wenn du ihn getroffen hast.
  • Folie 9
  • Der schlimmste Weg zu fhlen, dass dir jemand fehlt, ist wenn du an seiner Seite stehst und erkennen musst, das er dir niemals gehren wird
  • Folie 10
  • Das Lcheln meines Gesichts ist nicht das Lcheln meiner Seele Schau mir ins Gesicht und Du siehst ich bin glcklich ohne dich ! Schau mir ins Gesicht und Du siehst ich brauche dich nicht ! Schau mir besser nicht in die Augen,denn dann siehst du das ich lge
  • Folie 11
  • Zum Leben gehren schwere Entscheidungen, Kalte Worte, Enttuschungen, Trauer, Abschiede, Verzweiflung aber zum Glck auch wunderbare Menschen wie DU !
  • Folie 12
  • Verletze niemals einen Menschen den du liebst oder magst ER VERZEIHT ES DIR Aber VERGESSEN wird er es NIE
  • Folie 13
  • Keiner wei, weswegen Menschen sich verndern und pltzlich ganz anders sind, doch ich wei das die Vergangenheit mich prgt und zu dem macht was ich heute bin.
  • Folie 14
  • Irre nicht suchend herum, die schnsten Dinge ergeben sich dann, wenn du sie am wenigstens erwartest
Embed Size (px)
Recommended