Home >Documents >Finanzierungsinstrumente der aws für den Hochtechnologiebereich
Finanzierungsinstrumente der aws für den Hochtechnologiebereich
Date post:23-Feb-2016
Category:Documents
View:34 times
Download:0 times
Share this document with a friend
Description:
Hochtechnologiefrderung| Wien | Juni 2013. Finanzierungsinstrumente der aws fr den Hochtechnologiebereich. Die Finanzierungsstadien eines High-Tech-Unternehmens. aws-Frderungsinstrumente im Unternehmenslebenszyklus. PreSeed www.preseed.at. PreSeed. Herausforderung - PowerPoint PPT Presentation
Transcript:

Power Point Vorlage

Finanzierungsinstrumente der aws fr den HochtechnologiebereichHochtechnologiefrderung| Wien | Juni 2013Die Finanzierungsstadien eines High-Tech-Unternehmens

2aws-Frderungsinstrumente im Unternehmenslebenszyklus

3

PreSeed

www.preseed.at

PreSeed

Herausforderungsterreich: Nachhaltige Steigerung des WirtschaftswachstumsFinanzierungslcke: Frhphase potentialtrchtiger High-Tech UnternehmenZielSteigerung der Hochtechnologiegrndungen in sterreichZielgruppeIT & Physical SciencesLife SciencesEntrepreneurs: akademisch und nichtakademischVorgrndungsprojekte5

PreSeed

ManahmenUntersttzung von potentiellen Hochtechnologie (!) Grnder/-innenZuschuss, bis zu EUR 200.000,-MeilensteineLaufzeit maximal 2 JahreMonitoring

Frderbare KostenNach Genehmigung:(Wissenschaftliche) berprfung der UmsetzbarkeitVorbereitung der Kommerzialisierungauch Personalkosten6

PreSeed

KriterienTechnologieintensitt und -novittTechnologischer QuantensprungKein Me Too, keine 10 20 % VerbesserungenGroes MarktpotentialHohe Umsetzungs- & KommerzialisierungschanceEngagierte und risikobereite GrnderVorgrndungsphase

FrderungsartDe-minimis-Zuschuss7

PreSeed - Praxisbeispiel

Off-lineLaborOn-lineSensoren8

Seedfinancing

www.seedfinancing.at

Programmziele

GlobalzielDas Programm soll zur Verbesserung der sterreichischen Wirtschaftsstruktur, zur Schaffung dauerhafter hochqualitativer Arbeitspltze sowie zur Strkung der heimischen Leistungsbilanz beitragen.ProgrammzielZiel ist die Erhhung der Anzahl von technologieorientierten UnternehmensneugrndungenDie Untersttzung des Aufbaus von Unternehmen zur wirtschaftlichen Nutzung innovativer und technologisch avancierter Produktideen, Verfahren oder Dienstleistungen mit berdurchschnittlichem Marktpotential und Wachstumschancen durch die Bereitstellung einer Seed-Finanzierung und einer projektbegleitenden Beratung.Das Seedfinancing-Programm frdert dynamisches und qualitatives Wachstum von innovativen Unternehmen und bietet Untersttzung bei der Ausweitung ihrer Kapitalbasis (insbesondere fr Venture Capital).10

Finanzierungskriterien

Kleine Unternehmen in sterreichUmsatz bis EUR 10 Mio., Bilanzsumme bis EUR 10 Mio., bis zu 50 Mitarbeiter/-innenInnovative High-Tech-Start-Up UnternehmenPatente, Forschungskooperationen mit Universitten, auer universitre ForschungseinrichtungenBereiche wie z. B. Informations-, Kommunikationstechnologie, Industrielle Elektronik, Umwelttechnik, Life Science, NanotechnologieSeedphasez. B. Fertigstellung eines Prototypen, bzw. Proof of conceptAuswahl der Projekte:Technologieintensitt, Neuheit, Marktpotential, Wachstumschancen (= Arbeitspltze) und entwicklungsfhiges, engagiertes, risikobereites Management11

Seedfinancing = Kapital und BetreuungBetreuungDurch technologie-spezifische Investmentmanager mit starkem technologischen Background und IndustrieerfahrungSeedfinancing: MezzaninkapitalRisikokapital: rckzahlbar bei Unternehmenserfolgkeine Sicherheitenbis EUR 1.000.000,- in erfolgsabhngigen Tranchenkeine Anteile am UnternehmenKapital wird dem Unternehmen langfristig zur Verfgung gestelltjhrliche Rckzahlung umsatzabhngig, maximal Hhe des halben EGTkeine Verzinsung12

bedingt rckzahlbarer ZuschussMezzanine FinanzierungsformEigenkapitalnahe Darstellung in der BilanzVerbesserung des BilanzbildesLiquidittsschonung in der Aufbauphaselaut Gemeinschaftsrahmen fr Forschung, Entwicklung und Innovation der EU

Vertragliche RegelungenAuszahlungsbedingungen fr ZuzhlungEinhaltung des Businessplans (Produkte, Strategien, Kosten, )Zahlungen an Gesellschafter nur bei GewinnRckforderung bei vertragswidrigem HandelnAbschichtung zwingend bei Trade Sale oder IPO13

Der Ablauf (1)

Vorevaluierung der eingegangenen Projekte durch die technologiespezifischen InvestmentmanagerGeschftsplan berarbeiten, falls notwendigEmpfehlung und Vorstellung bei einem Advisory Board: Empfehlung oder AblehnungFinanzierungsentscheidung awsBetreuung der empfohlenen Projekte (Hilfestellung bei Frderstellen und Kapitalinvestoren, strategische Beratung, Vermittlerfunktion, Coaching, etc.)Auszahlung in Teilbetrgen nach nachgewiesenem Abschluss des vorherigen Abschnitts (Meilenstein Checkpoints)Berichts-, Melde- und Auskunftspflichten fr den Frderungsnehmer14

Der Ablauf (2)

[t]Auszahlungszeitraum 18 - 24 MonateVertragsende1. AuszahlungProjektendeVertragProjektlaufzeit Frderzeitraum (9 - 12 Jahre)Beobachtungszeitraum 4 - 7 JahreAnsuchen12xMeilensteine2. Auszahlung5 JahreRckzahlung mit Gewinnanteilen bzw. bei UnternehmensverkaufSchlussberichtEndabrechnung3 - 6 Monatex. AuszahlungBeginn derKostenanerkennung15

BeispielUni-Spin Off, Zwei Techniker, einer mit Berufserfahrung und kfm. Know HowBusinessplanwettbewerbProdukt: Spezialsoftware fr Telekom-UnternehmenPreSeed-Finanzierung, ca. 10 MonateAntrag auf SeedfinanzierungGesellschaftsgrndung mit Business AngelKapitalgarantie fr Business Angel Zustzliche Haftungsbernahme durch Grnder (35 TEUR-GmbH)Seedfinancing-Genehmigung, 4 TranchenFrderung FFG genehmigtErster KundeBeginn Aufbau VertriebsnetzVertriebskooperationen mit komplementren PartnernErster internationaler KundeOperativer Break Even, ca. 1 MEUR UmsatzVC-Einstieg, starke ExpansionVerkauf (Trade Sale), Expansion der Entwicklungsabteilung in sterreichGrnder werden Business Angels oder serial Entrepreneurs16

Management auf Zeit

www.awsg.at/maz

MaZ

Zielgruppeaws seedfinancing Unternehmen

HerausforderungErfolgsquoten Seedfinancing knnten durch Ergnzung der Team-Skills verbessert werden

18MaZ

ManahmenUntersttzung des Einsatzes externer ExpertenZeitlich befristet: 6 9 Monate, 1 Jahr bei Karenzvertretung20 60 aktive BeratungstageZuschussMeilensteine

Frderbare KostenBis zu 50 % des Beratungsprojektes, maximal EUR 50.000,-Maximale Projekthhe EUR 100.000,-Maximaler Tagsatz EUR 1.500,-Reisekosten genehmigungspflichtig19MaZ

KriterienBestehende Seedfinanzierung (alte oder neue Richtlinie)Feststellung des Know-how DefizitsGemeinsame Sicht zu den Zielen und Meilensteinen des geplanten MaZ-ProjektsSicherstellung der Gegenfinanzierung des MaZ-Projektsbereinstimmung des Know-how Defizits mit dem Know-how Profil des externen ExpertenWahrscheinlichkeit eines dauerhaften Know-how Transfers ins UnternehmenGrundstzliche technische, finanzielle und wirtschaftliche Erfolgschancen des Unternehmens20Ablauf

Schriftliche AnfrageVorbeurteilungBewertungsgremium (Vorschlag an BMWFJ, Quartalsweise)Genehmigung BMWFJFrderanbot (3 Wochen gltig)Meilensteinprfung + VerwendungsnachweisRechnungszusammenstellung (xls, Originale, Belege)PrfungAuszahlungLetzter Meilenstein: Schlussbericht + SchlussabrechnungAuszahlung letzten 10 % der Frderung21ProTrans

ProduktfindungsstrategienTechnologietransferInnovationsmanagement

Zielsetzung

Strkung der Innovationskraft und der F&E-Leistung von KMUVerbesserung der Innovations- und Kooperationskultur von KMUErleichterung des Zugangs zu Methoden und Know-how von Forschungseinrichtungen und GrounternehmenOptimierung von Unternehmensstrategien von KMU in Richtung Verbesserung des ProduktportfoliosErschlieung neuer MrkteStimulierung von strategischen Partnerschaftenbertragung von Erkenntnissen in andere Branchen23

Phasenmodell

24

Frderungshhe

Definitions- bzw. KonzeptphaseMax. Frderung: EUR 50.000,-max. 50 % der fb. KostenDauer der Definitionsphase:max. 8 Monate

UmsetzungsphaseFrderungsintensitt:max. 35 % der fb. Kosten

GesamtMaximale Frderung in Summe:EUR 300.000,-Minimale frderbare Kosten:EUR 40.000,-Maximale Dauer des Projektes:24 Monate25Kontakt austria wirtschaftsservice

Mag. Karl SchillerGeschftsfeld Technologie & InnovationAbt. Hochtechnologiefrderung

Ungargasse 37 | 1030 WienTelefon: +43 (1) 501 75 0Fax: +43 (1) 501 75 900www.awsg.at26Tabelle1berweisung der 1. Rateberweisung der 2. Ratefr die Konzeptphasefr die KonzeptphaseAbrechnung derKonzeptphaseKonzeptphaseberweisung der 1. Rateberweisung der 2. Ratefr die Umsetzungsphasefr die UmsetzungsphaseAbrechnung derUmsetzungsphaseUmsetzungsphaseMonate ab Projektstart123456789101112131415161718192021222324252627Entscheidung des BMWFJ ber eine Fortfhrung der FrderungFrdervertragund Frdervertrag fr die UmsetzungsphaseKonzeptphaseMeldung des Frderungsnehmers ber eine Umsetzungsphasebei einer Umsetzung: Zwischenbericht ber die Konzeptphase und Detailplanung der Umsetzungsphase

&LGX&R&D

Tabelle2

Tabelle3

Embed Size (px)
Recommended