Home >Documents >Das Lipödemlilysvoice.org/images/Programm/Programm_Workshops.pdf · 2016. 8. 29. · 1 1....

Das Lipödemlilysvoice.org/images/Programm/Programm_Workshops.pdf · 2016. 8. 29. · 1 1....

Date post:13-May-2021
Category:
View:0 times
Download:0 times
Share this document with a friend
Transcript:
1
1. LipAcademica im Kultur Schloss Theuern Montag, 03.10.2016 von 09:00 – 17:00 Uhr
Das Lipödem Die tägliche Herausforderung
Eine Complianceveranstaltung für Patientinnen, Angehörige und Interessierte
Vorträge, Workshops und mehr. Stand: 29.07.2016
2
Prolog .................................................................................................................................................. 4
LiLy's Voice wird unmittelbar tätig durch: ........................................................................................... 5
Erklärung zur Wahrung von Neutralität und Unabhängigkeit ................................................................. 6
Erklärung zur Wahrung von Neutralität und Unabhängigkeit der Selbsthilfeorganisation zum Umgang mit Wirtschaftsunternehmen ............................................................................................... 6
Ihre Gastgeberin ...................................................................................................................................... 8
Christine Kaiser: .................................................................................................................................. 8
Die Referenten ........................................................................................................................................ 9
Dr. med. Falk-Christian Heck: ............................................................................................................. 9
Thema: " "Ich habe ein Lipödem- wo ist das Problem? - Die psychischen Folgen der Erkrankung und der eigentliche Nutzen einer Operation"" ............................................................................... 9
Susanne Hoyer: ................................................................................................................................. 10
Thema: " Sicht und Behandlung des Lipödem in der Traditionellen Chinesischen Medizin" ...... 10
Jörg Kleinschmidt:............................................................................................................................. 11
Lisa Ressi: .......................................................................................................................................... 12
Thema: " Klein aber oho… Wie Mikronährstoffe, den Stoffwechsel beeinflussen" .................... 12
Workhops .......................................................................................................................................... 13
Instructors ..................................................................................................................................... 13
Dr. rer. nat. Torsten Pfitzer, Schmerztherapeut, Heilpraktiker und Medical Trainer: ..................... 14
Funktionelles Faszientraining mit der BLACKROLL ........................................................................ 14
Beran Gülöz und Daniel Wigan ..................................................................................................... 15
bellicon Lymphtraining .................................................................................................................. 15
Tanzschule Schwandner .................................................................................................................... 16
Apotheken und Sanitätshäuser ..................................................................................................... 19
Ablaufplan Großer Saal ......................................................................................................................... 25
Veranstaltungsdaten: ............................................................................................................................ 27
Amberg, 01.07.2016:
Am 03.10.2016 öffnet im Kultur Schloss Theuern Kümmersbruck um 10:00 Uhr die erste LipAcademica ihre Pforten.
Die LipAcademica ist eine von der ehrenamtlichen Initiative "LiLy's Voice" ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Ärzte, Physiotherapeuten, Pflegepersonal und Sanitätshausmitarbeiter, aber auch und gerade Patienten, deren Angehörige und die interessierte Öffentlichkeit über lymphologische Erkrankungen und Fettverteilungsstörungen zu informieren und weiterzubilden.
Zu einer umfassenden Information gehört auch die Fortbildung der betroffenen Patienten, denn "70 Prozent der chronisch Kranken hat eine eingeschränkte oder unzureichende „Gesundheitskompetenz“". Quelle: Focus Online
Zur Schulung eben jener "Gesundheitskompetenz" bieten wir den Betroffenen und Angehörigen sowie allen Interessierten am 03.10.2016 im Kultur Schloss Theuern Vorträge, Workshops und mehr unter dem Motto:
"Das Lipödem - Die tägliche Herausforderung" an.
Ich wünsche allen Teilnehmern, Referenten, Instruktoren und den Helfern einen wundervollen Tag mit vielen Informationen, Neuigkeiten aber vor allem jeder Menge Spaß.
Christine Kaiser
5
Wer ist LiLy’s Voice Europe? LiLy's Voice ist eine europaweite ehrenamtliche Initiative, die Patienten mit Lip- & Lymphoedem sowie Dercum Erkrankung unterstützt und über diese informiert.
"LiLy" steht für Lip Lymph und "Voice" steht für das sinnbildliche figurative "Sprachrohr" oder "Organ" als Stimme.
Derzeit gibt es „Stimmen“ in Deutschland, Luxemburg, Österreich, Spanien, Türkei
LiLy's Voice will insbesondere: a. Verständnis und Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung für die Erkrankungen des Lymphsystems durch Information und Öffentlichkeitsarbeit fördern,
b. Gesundheits- und sozialpolitische Initiativen anregen und bereits vorhandene unterstützen,
c. Möglichkeiten der Krankheitsbewältigung bei den Betroffenen und Angehörigen durch Selbsthilfetätigkeit verbessern,
d. Für die Betroffenen durch Aufklärung, emotionale Unterstützung und öffentliche Hilfen Entlastung schaffen,
e. Zusammenkünfte und Fachtagungen mit den örtlichen und regionalen Gesellschaften durchführen,
f. Die wissenschaftliche Forschung im Bereich Lymphologie unterstützen und Gefährdungen von Lympherkrankungen durch diese Forschung entgegentreten.
LiLy's Voice wird unmittelbar tätig durch: a. Organisationshilfen für die Gründung neuer, Beratung und Interessenvertretung,
b. Herausgabe von Informationen für Gruppen und Einzelpersonen und Organisationen zum Erfahrungsaustausch
c. Die Zusammenarbeit mit europäischen, internationalen und anderen nationalen Gesellschaften, sofern ihre Ziele und Tätigkeiten der Gesellschaft entsprechen,
d. Entwicklung und Verwirklichung von Fundraising-Programmen,
e. Die durch die Erkrankung bedingten Ansprüche von Betroffenen, gegenüber Sozialleistungsträgern sowie vor den Verwaltungs- und Sozialgerichten, soweit dies rechtlich zulässig ist, durchsetzen,
f. Die Betreuung der Betroffenen auf allen relevanten Gebieten, und zwar aus dem Gesichtspunkt des Verbraucherschutzes, wenn und soweit dies rechtlich zulässig ist,
g. Hilfen für Betroffene und Angehörige, die einer besonderen Unterstützung bedürfen, gewähren
h. Aus-, Fort- und Weiterbildung von Menschen, die sich um den genannten Personenkreis bemühen ermöglichen und ehrenamtliches Engagement fördern.
6
Präambel Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfekontaktstellen richten ihre fachliche und politische Arbeit an den Bedürfnissen und der Interessen von behinderten und chronisch kranken Menschen und deren Angehörigen aus. Sie fördern die Selbstbestimmung behinderter und chronisch kranker Menschen. Der Umgang mit Wirtschaftsunternehmen darf die Unabhängigkeit der Selbsthilfe nicht einschränken und muss transparent sein. Damit die Neutralität und Unabhängigkeit der Selbsthilfe auch künftig gewahrt wird, haben die maßgeblichen Spitzenorganisationen der Selbsthilfe bereits seit längerer Zeit eigene ausführliche Leitsätze veröffentlicht. Diese stehen allen Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfekontaktstellen zur Verfügung. Darüber hinaus beraten die maßgeblichen Spitzenorganisationen der Selbsthilfe die Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfekontaktstellen über die Zielsetzung und den Regelungsgehalt dieser Leitsätze in der Praxis. Mit der nachfolgenden Erklärung verpflichtet sich der Antragsteller zur Wahrung seiner Neutralität und Unabhängigkeit. Diese Erklärung wurde einvernehmlich mit den maßgeblichen Spitzenorganisationen der Selbsthilfe und den Verbänden der Krankenkassen auf Bundesebene erarbeitet und gilt seit dem Förderjahr 2007. Sie basiert auf den bereits existierenden Leitsätzen der organisierten Selbsthilfe.
Erklärung
7
8
Ihre Gastgeberin
Christine Kaiser: „Dirigentin“ der Stimmen in Europa und die Stimme von Deutschland Süd (Bayern und Baden- Württemberg). Jahrgang 1966, Mutter von 3 Kindern, ehemalige Leistungssportlerin (bis 1990) und lipödemfrei bis 2011.
• Ausbruch der Erkrankung März 2011 nach einer Bandscheiben-OP und erhalt einer Cortisongabe. Danach innerhalb von 20 Wochen 20kg Gewichtszunahme von 70 auf 90kg bei 178cm Größe, von Konfektionsgröße 40 auf 48, nur am Po und an den Beinen.
• Diagnose Lipolymphödem in Armen und Beinen im August 2012 und Beginn der konservativen Therapie mit ambulanter Intensiventstauung über 14 Tage mittels MLD und Kompressionsbandagierung sowie täglichem Lauftraining (Walking mit bandagierten Beinen über 5km), außerdem Ernährungsumstellung auf kohlehydratreduzierte Kost und erhöhte Eiweißzufuhr (Low Carb-Ketogen-Mix).
• Nach der Intensiventstauung Erhalt von flachgestrickter 2 teiliger Kompressionsbestrumpfung (AD – CT; Kniestrümpfe – Caprihose) und weiterhin MLD mit anschließender Kompressionsbandagierung.
• Gewichts- und Umfangsreduzierung vom ersten Tag der Behandlung an. • Stand 2016: Konfektionsgröße 40-42 bei Hosen, Taille 38, Arme 42-44; fortlaufend 2-teilige
Kompressionsbestrumpfung, weiterhin kohlehydratreduzierte Ernährung, täglich Sport.
o Ausbildung: Krankenschwester o Beruf: Management-Assistentin, Spezialisierung: E-Commerce-, Content- und Social-Media-
Management, Web-Design o Weiterbildungen: Homöopathie, Phytotherapie, Bach-Blüten, Schüssler Salze,
Aromatherapie, REIKI Meister / Lehrer, Ernährungsberatung, psychologischer Berater, medi Seminare L1-L3 Kompressionstherapie, VillaSana Seminar IPK / AIK (Medizinprodukteberaterin), Weiterbildung Bauerfeind Fachseminar Knie, mpv Medical Seminar
Seit 2011 in der Selbsthilfe tätig, Gründung und Aufbau mehrerer Selbsthilfegruppen deutschlandweit, seit 2016 Gründung und Leitung der ehrenamtlichen Initiative LiLy’s Voice Europe als europaweites Netzwerk für Patienten mit lymphatischen Erkrankungen und Fettverteilungsstörungen.
LiLy’s Voice Deutschland
Hofleite 14 92272 Freudenberg
Internet: www.lilysvoice.shg-lily.de
Die Referenten
Dr. med. Falk-Christian Heck: Thema: " "Ich habe ein Lipödem- wo ist das Problem? - Die psychischen Folgen der Erkrankung und der eigentliche Nutzen einer Operation""
Studium · 1985-1991: Studium der Medizin in Essen Promotion (Doktorarbeit): Prof. Dr. med. Bonzel, Universitäts-Kinderklinik Essen: Diagnose, Therapie und Prognose angeborener kindlicher Fehlbildungen der Nieren und des Harntraktes Facharzt für Chirurgie · 1998: Dr. med. Schlösser, Elisabeth-Krankenhaus Oberhausen; Schwerpunkt Hüft-und Kniegelenks-Endoprothetik, Arthroskopie Facharzt für Unfallchirurgie · 2000: Prof. Dr. med. Muhr, Universitätsklinik Bergmannsheil Bochum; Zentrum für die Behandlung Schwerverletzter mit intensivmedizinischer Abteilung; Wirbelsäulenver- letzungen, chronische Knochenentzündungen, BG-Gutachten Plastische Chirurgie: 6-monatige Tätigkeit bei Prof. Dr. med. Steinau, Universitätsklinik Bergmannsheil Bochum, Klinik für Plastische-, Wiederherstellungs- und Handchirurgie sowie Schwerbrandverletzte Oberarzt · 7/2001 - 12/2002: Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Frau Dr. med. Schaarschmidt am Elisabeth-Krankenhaus Oberhausen Facharzt für Orthopädie & Unfallchirurgie · 2009: Minimalinvasive bildgesteuerte Schmerztherapie an der Wirbelsäule am „Rückenzentrum Friedrichstrasse Mülheim” mit Abteilung für Medizinische Kräftigungstherapie − Manuelle Therapie und Therapie nach Liebscher&Bracht Praxis für Lipödem-Chirurgie: Gründung September 2001 LipoClinic Dr. Heck: Gründung September 2015 in Mülheim an der Ruhr
LipoClinic Dr. Heck
10
Susanne Hoyer: Thema: " Sicht und Behandlung des Lipödem in der Traditionellen Chinesischen Medizin"
• TCM Ausbildung mit Akupunkturausbildung/ AGTCM Kiel • Oi gong Ausbildung / Dr. Tran • Eigene TCM Praxis Lüneburg/Amelinghausen Schwerpunkt: Gynäkologie und
Darmerkrankungen • Über die Jahre verschiedenste TCM Fortbildungen im Rahmen der TCM:
o Behandlung von Kleinkindern und Jugendlichen( ADHS, Hauterkrankungen, Magen - Darmerkrankungen, Störungen in der Pubertät..)
o Schmerztherapie(Arthrose, Rheuma, Migräne..) o Tai Chi Ausbildung/ Daoist Verband Deutschland o Tai Chi Trainerausbildung / Deutscher Dachverband Hamburg o TCM Kräuterausbildung/ Barbara Kirschbaum Hamburg o TCM Fortbildungen für die begleitende Behandlung von Krebspatienten während
und nach der schulmedizinischen Therapie in Zusammenarbeit mit der Sieb & Meyer Brustkrebs Stiftung Lüneburg
o TCM Kräuterausbildung EIOM München/ AGTCM München • Seit 2015 Therapeutin in der Ambulanz der TCM Klinik Bad Kötzting
TCM Klinik Bad Kötzting Ludwigstraße 2
93444 Bad Kötzting / Bayerischer Wald Tel.: +49 9941 609110
www.tcm-klinik-koetzting.de
11
Diplom Sportwissenschaftler Sportpsychologe Mitinhaber des AquaFitnessClubs Unternehmen im Bereich Prävention, Gesundheitsförderung und BGM
Bei uns steht der Patient im Mittelpunkt. Wir sitzen mit Therapeuten, Ärzten und Ökotrophologen an einem Tisch und entwickeln „Hand-in- Hand-Konzepte“, bei denen, in jeder Hinsicht, das Optimale für den Patienten geboten werden soll.
AquaFitnessClub Jörg Kleinschmidt
Lisa Ressi: Thema: " Klein aber oho… Wie Mikronährstoffe, den Stoffwechsel beeinflussen"
Erfahren sie, wie Vitamine, Mineralstoffe und Co unseren Stoffwechsel steuern und damit die Gesundheit fördern können. Gerade bei chronischen Erkrankungen werden häufig Mikronährstoff-Mängel festgestellt. Eine sinnvolle, auf die individuellen Bedürfnisse angepasste, Ergänzung von Mikronährstoffen kann die Lebensqualität verbessern. Der Vortrag widmet sich im speziellen den Themen:
• Was sind Mikronährstoffe? • Welche Aufgaben haben Mikronährstoffe im Körper? • Wodurch kann es zu einem Mangel kommen? • Probleme mit dem Stoffwechsel – was sollt ich beachten? • Worauf sollte ich beim Kauf von Präparaten besonders achten?
„Wie ich morgen fühle, bestimme ich schon heute“
• Diplom für Gesundheits- & Krankenpflege mit der Sonderausbildung für Pflege im OP. • 2008 Abschluss des Masterstudiums für komplementäre, psychosoziale und integrative
Gesundheitswissenschaften. • Seit 2006 laufend Fortbildungen zum Thema Mikronährstoffe. • Selbständig mit einer Praxis für Orthomolekulare Pflege: Mikronährstoffe zur
Gesundheitsförderung, Therapiebegleitung und Prävention ernährungsbedingter Erkrankungen.
• Derzeit tätig als Fachberatung für Orthomolekulare Pflege bei der Firma Biogena und inhaltliche Leitung des Kompaktkurses MikronährstoffCoach®, sowie Fachreferentin in der Biogena Akademie.
Biogena Naturprodukte GmbH & Co KG Strubergasse 24, A-5020 Salzburg
T +43 662 23 11 11 www.biogena.com
13
Susanne Hoyer: QiGong – Die 18 Figuren der Harmonie
• TCM Ausbildung mit Akupunkturausbildung/ AGTCM Kiel • Oi gong Ausbildung / Dr. Tran • Eigene TCM Praxis Lüneburg/Amelinghausen Schwerpunkt: Gynäkologie und
Darmerkrankungen • Über die Jahre verschiedenste TCM Fortbildungen im Rahmen der TCM:
o Behandlung von Kleinkindern und Jugendlichen( ADHS, Hauterkrankungen, Magen - Darmerkrankungen, Störungen in der Pubertät..)
o Schmerztherapie(Arthrose, Rheuma, Migräne..) o Tai Chi Ausbildung/ Daoist Verband Deutschland o Tai Chi Trainerausbildung / Deutscher Dachverband Hamburg o TCM Kräuterausbildung/ Barbara Kirschbaum Hamburg o TCM Fortbildungen für die begleitende Behandlung von Krebspatienten während
und nach der schulmedizinischen Therapie in Zusammenarbeit mit der Sieb & Meyer Brustkrebs Stiftung Lüneburg
o TCM Kräuterausbildung EIOM München/ AGTCM München • Seit 2015 Therapeutin in der Ambulanz der TCM Klinik Bad Kötzting
45 Minuten Workshop Begrenzte Teilnehmerzahl! Nur 20 Tickets verfügbar! Workshop nur in Kombination mit Early Bird- oder Tagesticket möglich!
TCM Klinik Bad Kötzting Ludwigstraße 2
93444 Bad Kötzting / Bayerischer Wald Tel.: +49 9941 609110
www.tcm-klinik-koetzting.de
14
• Des Weiteren ist er BLACKROLL Master-Trainer und Mitautor des Buchs Funktionelles Faszientraining mit der BLACKROLL®.
Sein Bestreben ist es, seine Patienten mit einem individuellen Vier-Säulen-Konzept von ihren Schmerzen zu befreien - ursächlich und nachhaltig. 45 Minuten Workshop - Enganliegende Sportkleidung (Leggins) und Yoga Matte unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl! Nur 20 Tickets verfügbar! Workshop nur in Kombination mit Early Bird- oder Tagesticket möglich!
Dr. rer. nat. Torsten Pfitzer Rückentherapeut, Heilpraktiker & Apotheker
"Sinnvoll" - Zentrum für Gesundheit Nymphenburger Straße 137
80636 München www.drpfitzer.de
Beran Gülöz und Daniel Wigan bellicon Lymphtraining
• Beran Gülöz ist ausgebildeter Sport- und Fitnesskaufmann. • Seit 2014 ist der Gesundheitsmanager bei der bellicon Deutschland GmbH für die
Projektentwicklung zuständig. • Neben der Ausbildung zum Fitnesstrainer mit B-Lizenz ist er auch lizensierter Personaltrainer. • Als bellicon Master Trainer ist Beran verantwortlich für die Koordination und Durchführung
der bellicon Acadamy, einer Schulungsstätte für zertifizierte bellicon Trainer.
• Daniel Wigan ist studierter Gesundheitsmanager an der DHfPG (Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement).
• Bereits seit 2013 ist der Personal- und Fitnesstrainer mit B-Lizenz bei der bellicon Deutschland GmbH angestellt. Dort ist er unter anderem für die Projektleitung und Entwicklung der bellicon Academy tätig.
• Als lizensierter bellicon Master Trainer gibt er hauptsächlich gesundheitsorientierte Kurse auf dem Minitrampolin.
45 Minuten Workshop – festes Schuhwerk (Sportschuhe für Innen) unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl! Nur 20 Tickets verfügbar! Workshop nur in Kombination mit Early Bird- oder Tagesticket möglich!
bellicon Deutschland GmbH Carlswerk
Schanzenstraße 6-20 DE-51063 Köln
Tanzschule Schwandner ZUMBA Gold Workshop
Bettina Neumeier • Jahrgang 1991 • Hauptberuflich Friseurin • Instructor für Zumba und Zumba Kids seit 2015 • Macht Zumba seit 6 Jahren • Selbst Lipödem Patientin mit Stadium 1
Manuela Hitscha • Jahrgang 1987 • Hauptberuflich Bürokauffrau • Instructor für Zumba und Zumba Gold seit 2015 • Macht Zumba seit 5 Jahren • Tätig bei der freiwilligen Feuerwehr und in vielen Vereinen
Stefanie Roßmann • Jahrgang 1981 • Hauptberuflich bei der Firma Siemens • Instruktor für Zumba, Zumba Gold, Zumba Step, Zumba Kids und Zumba Sentao seit 2012 • Macht Zumba seit 5 Jahren
Elisabeth Schwandner • ADTV Tanzlehrerin seit 2005 • Inhaberin der ADTV Tanzschule Schwandner seit der Eröffnung 2009 • Instruktor für Zumba, Zumba Gold, Zumba Sentao, Zumba Toning, Zumba Step und Zumba
Kids • Tanzt seit dem 15. Lebensjahr
45 Minuten Workshop – festes Schuhwerk (Sportschuhe) unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl! Nur 20 Tickets verfügbar! Workshop nur in Kombination mit Early Bird- oder Tagesticket möglich!
ADTV Tanzschule Schwandner Inh. Elisabeth Schwandner
Philipp-Melanchthon-Str. 20 92224 Amberg
Sybille Zetzsche
• Physiotherapeutin seit 2001 • Lymphtherapeutin seit 2002 • eigene Praxis seit 2006 • div. andere Fortbildungen wie:
o Atemtherapie nach J. Chevaillier, o Reflektorische Atmentherapie, o Spinal Therapie nach McKenzie, o Kinesotaping, o Beckenbodengymnastik Tanzberger Konzept, o Fußreflexzonentherapie, o psychologische Beraterin (IAPP)
• Spezialisierung auf Lymphödeme, Lipolymphödeme, Tumorpatienten, schwergradige Lungenpatienten
45 Minuten Workshop - festes Schuhwerk (Sportschuhe) unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl! Nur 20 Tickets verfügbar! Workshop nur in Kombination mit Early Bird- oder Tagesticket möglich!
Praxis für Physiotherapie Sybille Zetzsche Ziegelgasse 20 92224 Amberg
www.zetzsche-physiotherapie.de
18
bellicon Deutschland GmbH Carlswerk Schanzenstraße 6-20 51063 Köln www.bellicon.de
Biogena Naturprodukte GmbH & Co KG Strubergasse 24, A-5020 Salzburg www.biogena.com
BLACKROLL AG Hauptstraße 17 CH-8598 Bottighofen www.blackroll.com
Deerberg GmbH Velgen 35 29582 Hanstedt www.deerberg.de
PROTEIN SYSTEM SA ZA Kaercherwee 64, rue de Koerich L-8437 Steinfort LUXEMBOURG www.eurodiet.com
19
medi GmbH & Co. KG Medicusstr. 1 95448 Bayreuth / Germany www.medi.de
THUASNE DEUTSCHLAND GmbH Betriebsstätte Burgwedel Im Steinkamp 12, 30938 Burgwedel www.thuasne.de Apotheken und Sanitätshäuser
reha team Bayreuth Gesundheits-Technik GmbH Am Bauhof 11 95445 Bayreuth
Sanitätshaus Haus des Lebens Hauptverwaltung Am Kalvarienberg 5 94239 Gotteszell
20
Sanitätshaus Hellbach Emailfabrikstraße 17 92224 Amberg www.sanitaetshaus-hellbach.de Catering
Café – Feinkost - Restaurant Schön Kilian Inhaber: Kilian Schön Ziegelgasse 12 92224 Amberg www.schoen-kilian.de
21
Aqua Fitness Club Inh. Bettina Kleinschmidt Langstraße 29 63450 Hanau www.aqua-fitness.club
MADENA GmbH & Co. KG Stöckheimer Weg 1 50829 Köln www. http://madena-lifestyle.de
Biogena Naturprodukte GmbH & Co KG Strubergasse 24, A-5020 Salzburg www.biogena.com
Zum Eichelberg 3 92237 Sulzbach-Rosenberg Stefan Lenko Medizintechnik Handelsvertretung für Medizintechnik Bgm.-Traber-Straße 18 91781 Weißenburg i. Bay. www.lenko-med.de
medi GmbH & Co. KG Medicusstr. 1 95448 Bayreuth / Germany www.medi.de
[email protected] PIEPER Bäumlstr. 15 92224 Amberg www.mediaathome.de/amberg-pieper
Music Raab Paradiesgasse 3 92224 Amberg www.music-raab.de
navabi GmbH Hauptzentrale: Jülicher Str. 344 52070 Aachen www.navabi.de
PROVEN Diagnostik und Service GmbH Carenaallee 7 15366 Hoppegarten www.proven.de
23
24
Zelte Unglaub GbR Gewerbegebiet Theuern Hohe Strasse 5b 92245 Kümmersbruck www.zelte-unglaub.de
Ablaufplan Großer Saal 10:00 – 10:15 Christine Kaiser Begrüßung 10:30 – 11:15 Dr. med. Falk-Christian Heck „Ich habe ein Lipödem- wo ist das Problem?
Die psychischen Folgen der Erkrankung und der eigentliche Nutzen einer Operation“
11:30 – 12:15 Lisa Ressi „Klein aber oho… Wie Mikronährstoffe, den Stoffwechsel beeinflussen“
12:30 – 13:15 Susanne Hoyer „Sicht und Behandlung des Lipödems in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)“
13:30 – 14:15 Jörg Kleinschmidt "Das ideale Stoffwechseltraining- AquaCycling!" 15:30 – 17:00
MODENSCHAU Tombola
Ablaufplan Innenhof
10:30 – 11:15 Susanne Hoyer QiGong – Die 18 Figuren der Harmonie 11:30 – 12:15 Dr. Torsten Pfitzer BLACKROLL Workshop 12:30 – 13:15 Tanzschule Schwandner ZUMBA Workshop 13:30 – 14:15 Bellicon bellicon Workshop 14:30 – 15:15 Sybille Zetzsche–Ertl Lymphgymnastik
26
Haftungsausschlusserklärung für die Teilnahme an den Workshops
1. Meine Teilnahme an den am 03.10.2016 im Rahmen der LipAcademica durchgeführten Workshops erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.
a. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche – gleich welcher Art – aus Schadensfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit meiner Teilnahme an den Workshops, eintreten könnten.
2. Auch für Sachschäden wird eine Haftung vonseiten der Veranstalter der LipAcademica oder den Instructoren der Workshops ausgeschlossen.
3. Ich versichere, sportgesund zu sein. Ich habe mich bei einem Arzt meines Gesundheitszustandes versichert. Habe ich darauf verzichtet, so tue ich dies auf eigene Verantwortung.
4. Für gesundheitliche Risiken, auch solche, die mir selbst aktuell nicht bekannt sind, übernimmt der Veranstalter der LipAcademica oder die Instructoren der Workshops im Falle eines Unfalls oder Schadens keine Haftung.
5. Jede Erkrankung und auch plötzliche Befindlichkeitsänderungen wie Übelkeit, Schwindel, Schmerz, Herzrasen oder Ähnlichem werde ich sofort dem Veranstalter der LipAcademica oder den Instructoren der Workshops mitteilen und gegebenenfalls das Training abbrechen.
6. Ich bin gegen Unfälle und Verletzungen, die im Rahmen der Workshops auftreten können, versichert. Gleiches gilt für den direkten Weg von und zum Veranstaltungsort. Ist dies nicht der Fall, geschieht dies auf meine Verantwortung.
7. Ich habe mich über den Inhalt dieser Haftungsausschlusserklärung vollständig informiert, indem ich diese gelesen habe, bevor ich meine Unterschrift leiste.
Datum und Unterschrift
Veranstalter: LiLy’s Voice Deutschland Hofleite 14 92272 Freudenberg Tel.: 09627 – 979 99 30 Email: [email protected] Ansprechpartner Christine Kaiser Ärztlicher, wissenschaftlicher Leiter: Dr. med. Falk-Christian Heck LipoClinic Dr. Heck Zeppelinstrasse 321 45470 Mülheim Tel.: 0208 - 444 759 81 Email: [email protected] Fortbildungsort: Kultur Schloss Theuern Portnerstraße 1 92245 Kümmersbruck Tel.: 09624/832 Email: [email protected]
Prolog
LiLy's Voice will insbesondere:
Erklärung zur Wahrung von Neutralität und Unabhängigkeit
Erklärung zur Wahrung von Neutralität und Unabhängigkeit der Selbsthilfeorganisation zum Umgang mit Wirtschaftsunternehmen
Ihre Gastgeberin
Christine Kaiser:
Die Referenten
Dr. med. Falk-Christian Heck:
Thema: " "Ich habe ein Lipödem- wo ist das Problem? - Die psychischen Folgen der Erkrankung und der eigentliche Nutzen einer Operation""
Susanne Hoyer:
Thema: " Sicht und Behandlung des Lipödem in der Traditionellen Chinesischen Medizin"
Jörg Kleinschmidt:
Lisa Ressi:
Workhops
Instructors
Dr. rer. nat. Torsten Pfitzer, Schmerztherapeut, Heilpraktiker und Medical Trainer:
Funktionelles Faszientraining mit der BLACKROLL
Beran Gülöz und Daniel Wigan
bellicon Lymphtraining
Tanzschule Schwandner
Lymphgymnastik
Apotheken und Sanitätshäuser
Veranstaltungsdaten:
of 27/27
1 1. LipAcademica im Kultur Schloss Theuern Montag, 03.10.2016 von 09:00 – 17:00 Uhr Das Lipödem Die tägliche Herausforderung Eine Complianceveranstaltung für Patientinnen, Angehörige und Interessierte Vorträge, Workshops und mehr. Stand: 29.07.2016
Embed Size (px)
Recommended