Home >Documents >Branchenbild der deutschen Wasserwirtschaft BDEW Bundesverband der und Wasserwirtschaft e.V....

Branchenbild der deutschen Wasserwirtschaft BDEW Bundesverband der und Wasserwirtschaft e.V....

Date post:28-May-2020
Category:
View:6 times
Download:0 times
Share this document with a friend
Transcript:
  • www.bdew.deBDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Branchenbild der deutschen Wasserwirtschaft 2011

    Konferenz Kommunales Infrastruktur-Management (KIM) 24.06.2001, Berlin

    Dr.-Ing. Franz Otillinger Stadtwerke Augsburg Wasser GmbH

  • www.bdew.deBDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Übergabe im BMWi, 21.03.2011 an Staatssekretär Otto

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Seite 2

    Inhalt

    Politischer Rahmen

    Was sagen unsere Kunden?

    Das Branchenbild • Rechtlicher und ökonomischer Rahmen • Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen • Leistungssäulen Sicherheit, Kundenzufriedenheit, Nachhaltigkeit,

    Wirtschaftlichkeit

    Wie geht´s weiter? • Verbreitung von Benchmarking • Zukunftsfähige Wasserwirtschaft

  • www.bdew.deBDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Politischer Rahmen

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Seite 4

    Politik und Modernisierung der Wasserwirtschaft

    Rot-Grüne Koalition

    2002 BT-Beschluss 2003 – 05 Ausarbeitung

    Schwarz-Rote Koalition

    2006 Kabinettsbeschluss 2007 Umweltausschuss 2009 Rede Kanzlerin

    BDEW-Kongress

    Schwarz-Gelbe Koalition 15.12.2010

    Kabinettsbeschluss 18.03.2011

    Bundesratsbeschluss zum Bericht der

    Monopolkommission

    ?

    Seit 2002 bis heute durchgängige Forderung nach Modernisierung der deutschen Wasserwirtschaft aber auch

    Unterstützung durch die jeweilige Bundesregierung!

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Seite 5

    Kabinetts-/Bundesratsbeschluss zu den Empfehlungen der Monopolkommission

    Änderung der ordnungspolitischen und -rechtlichen Rahmenbedingungen „zum derzeitigen Zeitpunkt“ wird abgelehnt.

    Aber: Ziel einer transparenten Preisgestaltung und Appell an die Branche, die Chance zu sehen, die Wasserwirtschaft weiter zu modernisieren.

     Kartellrechtliche Missbrauchsaufsicht ausreichend

     Kostensenkung und Transparenz auch durch andere Instrumente

     Nebeneinander von Gebühren und Preisen problematisch

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Seite 6

    Benchmarking und Branchenbild

    Benchmarking und Branchenbild sind bisher noch die einzigen Säulen der Modernisierungsstrategie, die aktiv „tragen“!

  • www.bdew.deBDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Was sagen unsere Kunden?

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Seite 8

    Was sagen unsere Kunden?

    Regionales Kundenbarometer Versorgungsgebiet SW Augsburg

    Unsere Kunden wollen keinen „billigen Jakob“ sondern hohe Qualität und Versorgungssicherheit zu fairen Preisen

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Seite 9

    Was sagen unsere Kunden?

    Kundenwunsch

    Nachhaltigkeit

    Preiswertes Wasser

    hohe Qualität

    Service

    Sicherheit

    Unser (kommunaler) Auftrag

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Seite 10

    Die Antwort: Leistungsfähigkeit statt „Billiger Jakob“

    DVGW W 1100 »Benchmarking in WVU«

    Leistungsfähigkeit der Wasserversorgung

    Sicherheit Qualität Kundenservice WirtschaftlichkeitNachhaltigkeit

     Ress.-auslastung

     Anlagenauslastung

     Zentr.Überwachung

     Qualität Trinkw.

     Zuverlässigkeit der Versorgung

    …

     Qualität der Dienstleistung

     Anlagenüberwachung und Dokumentation

     Verluste

     Schäden

    …

     Beschwerden

     Servicequalität

     Öffentlichkeits- arbeit und Kunden- information

    …

     Kostenaufteilung

     Kostenanalyse

     Investition

     Personal

    …

     Ressourcen- herkunft

     Ress.-schutz Wasser

     Ress.-verbrauch Wasser/Energie/ Reststoffe

     Substanzen- erhaltung  Personelle und

    soziale Kriterien …

  • www.bdew.deBDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Rechtlicher und ökonomischer Rahmen

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Kontrolle von Preisen und Gebühren

    Seite 12

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Unternehmensformen in der öffentlichen Wasserversorgung 2008 Anteile bezogen auf das Wasseraufkommen

    Seite 13

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Kostenstruktur in der Wasserversorgung 2008

    Seite 14

    Anteile in Prozent

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Kostenstruktur in der Abwasserbeseitigung 2008

    Seite 15

    Anteile in Prozent, gewichtet nach den gemeldeten Einwohnern

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Verknüpfung von strukturellen Rahmenbedingungen mit den Hauptprozessen der Trinkwasserversorgung

    Seite 16

  • www.bdew.deBDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Aktuelle Entwicklungen und

    Herausforderungen

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Entwicklung des personenbezogenen Wassergebrauchs in Litern pro Einwohner und Tag, Deutschland

    Seite 18

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Pro-Kopf-Wassergebrauch im europäischen Vergleich

    Seite 19

    Angaben in Litern pro Einwohner und Tag (Stand 2007)

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Wirkung rückläufiger Wasserabgaben auf Gesamtkosten und spezifische Kosten

    Seite 20

    relative Entwicklungen im zeitlichen Verlauf

  • www.bdew.deBDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Säule Sicherheit

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Angaben in Prozent (Stand 2007; für F: 2004)

    Seite 27

    Wasserverluste im öffentlichen Trinkwassernetz1): wichtigster Indikator für Qualität des Netzes und Versorgungssicherheit

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Stand der Weitergehenden Abwasser- behandlung im europäischen Vergleich

    Seite 23

    Anteil der anfallenden Abwassermenge (EW), in Weitergehende Behandlung behandelt (%)

  • www.bdew.deBDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Säule Kundenzufriedenheit

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Wie zufrieden sind die Kunden insgesamt mit der Wasserqualität?

    Seite 25

    Angaben in Prozent

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Kennen die Wasserkunden die Höhe …

    Seite 26

    … ihres jährlichen Wassergebrauchs?

    … ihrer jährlichen Ausgaben für Leitungswasser?

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Preis-Leistungs-Verhältnis in der Wasserversorgung

    Seite 27

    Frage: Wie stufen Sie, wenn Sie die Wasserqualität und die Versorgungssicherheit bedenken, den dafür zu entrichtenden Wasserpreis ein?

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Gesamtzufriedenheit der Kunden mit den Leistungen ihres Abwasserbeseitigers

    Seite 28

    Angaben in Prozent

  • www.bdew.deBDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Säule Nachhaltigkeit

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Wassernutzung in Deutschland 2007

    Seite 30

    Verfügbare Wasserressourcen insgesamt 188 Milliarden Kubikmeter

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Entwicklung der Wasserförderung für die öffent- liche Trinkwasserversorgung in Deutschland

    Seite 31

    in Mio. m³

  • www.bdew.deBDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Säule Wirtschaftlichkeit

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Preise rund ums Wohnen

    Anstieg der Wohnnebenkosten von 2005 bis 2009 in %

    Seite 33

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Entwicklung der Pro-Kopf-Ausgaben für Trinkwasser im Vergleich zur Inflation Einwohner/Jahr, 2000 bis 2009

    Seite 34

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Abwassergebühren 2000 bis 2009 und Inflation Index (Jahr 2000 = 100)

    Seite 35

  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Nachdem Unternehmen sich an Benchmarkingprojekten beteiligt haben, haben sie sich in den folgenden Bereichen verbessert:

    Seite 36

  • www.bdew.deBDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Verbreitung von Benchmarking-Projekten

Click here to load reader

Reader Image
Embed Size (px)
Recommended