Home >Documents >BEDIENUNGSANLEITUNG AKKUBETRIEBENES .BEDIENUNGSANLEITUNG AKKUBETRIEBENES ELEKTROFAHRZEUG MODEL:...

BEDIENUNGSANLEITUNG AKKUBETRIEBENES .BEDIENUNGSANLEITUNG AKKUBETRIEBENES ELEKTROFAHRZEUG MODEL:...

Date post:04-Jun-2018
Category:
View:212 times
Download:0 times
Share this document with a friend
Transcript:
  • BEDIENUNGSANLEITUNG

    AKKUBETRIEBENES ELEKTROFAHRZEUG

    MODEL: DBX-ATV QUAD www.crooza.de

    Verschluckbare Kleinteile, fr Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet!

    Zur ausschlielichen Nutzung unter der Aufsicht von Erwachsenen.

    Das Fahrzeug ist nicht als Verkehrsmittel zugelassen und darf nicht auf ffentlichen Straen eingesetzt werden!

    WARNUNG: Niemals unbeaufsichtigt laden!

    Vor der Inbetriebnahme sorgfltig lesen.

    Aufbauanleitung in Bildern auf unserer Homepage: www.crooza.de

  • - 1 -

    ELEKTRISCHER SCHLAG

    WARNUNG

    Unbefestigte Batterien knnen bei umgekipptem Fahrzeug herausfallen und zu Verletzungen fhren. Achten Sie unbedingt darauf, dass die Batterien ordnungsgem befestigt sind.

    BRANDSCHUTZ - Das elektrische System des Fahrzeuges darf nicht modifiziert werden. nderungen knnten zu Brand,

    Totalausfall des elektrischen Systems und zu ernsten Verletzungen fhren.

    - Einsatz falscher Batterien bzw. falscher Ladegerte kann zum Brand, zur Explosion und zu ernsten Verletzungen fhren.

    - Ausschlielich Erwachsene drfen mit den Batterien hantieren. Die relativ schweren Batterien sind mit Elektrolyt befllt. Auslaufende Batterien knnen zu ernsten Verletzungen fhren.

    - Erlauben Sie Kindern niemals das aufladen der Batterien. Die Batterien drfen nur durch Erwachsene aufgeladen werden. Die Batterien drfen nur durch Erwachsene aufgeladen werden, der Ladevorgang ist durchgehend zu berwachen. Kinder knnten durch einen elektrischen Schlag verletzt werden.

    - berprfen Sie vor jedem Aufladevorgang die Batterien, die Kabelverbindungen und den Stecker des Ladegertes. Sollten Sie einen Schaden feststellen, laden Sie die Batterien nicht, bevor der Schaden nicht fachmnnisch beseitigt worden ist.

    - Die Motoren erzeugen HITZE! Seien Sie beim Umgang mit den Motoren vorsichtig.

    SICHERES FAHREN

    WARNUNG

    VORBEUGEN VON VERLETZUNGEN Das Fahrzeug darf Ausschlielich unter der Aufsicht von Erwachsenen benutzt werden! Niemals bei Dunkelheit benutzen! Nur auf sicherem Gelnde benutzen! So z.B. auf Arealen: - ohne Swimmingpools oder anderen Wasseransammlungen. Ertrinkungsgefahr! - ohne Abhnge bzw. Bschungen. - fern von Treppen, Treppenabdeckungen, Strassen und Alleen. Fahrrichtlinien Im Sinne einer sicheren Nutzung stellen Sie zunchst sicher, dass folgende Regeln befolgt werden: - Immer fest aufsitzen. - Niemals ohne festes Schuhwerk fahren.

    ACHTUNG

    WARNUNG

    Im Auslieferungszustand befinden sich Kleinteile in der Verpackung. Die Montage darf nur durch Erwachsene vorgenommen werden. Kleinteile knnten von Kindern verschluckt werden, Erstickungsgefahr.

    Das Ladenetzteil darf nur in trockener Umgebung eingesetzt werden.

  • - 2 -

    WARNUNG

    Das Ladenetzteil darf nur in trockener Umgebung eingesetzt werden. - Sollte die Sicherung einmal anspringen, muss es ersetzt werden. Um wiederholte Betriebsunterbrechungen zu

    vermeiden, sollten Sie darauf achten, da Fahrzeug nicht mit mehr als den maximal zulssigen 40 kg zu belasten. Vermeiden Sie widrige Bedingungen wie z.B. Steigungen oder das Anfahren von festen Objekten. Dies knnte zum Stillstand der Rder bei gleichzeitiger Stromversorgung des Motors und so zu dessen berlastung fhren. Bringen Sie ihrem Kind bei vor einem Richtungswechsel unbedingt darauf zu achten das es das Fahrzeug zunchst zum Stillstand bringen mu.

    - Springt die Sicherung der Batterie auch unter normalen Einsatzbedingungen an, kontaktieren Sie bitte ihren Service.

    - Vor dem ersten Einsatz mssen die Batterien mindestens 14 Stunden aufgeladen worden sein.

    - Die Ladedauer darf 16 Stunden am Stck nicht berschreiten.

    - Whrend des Ladevorganges ist auf senkrechten Stand der Batterien zu achten.

    - Das Ladenetzteil ist kein Spielzeug und gehrt nicht in Kinderhnde.

    - Die Batterie darf nicht kurzgeschlossen werden.

    - Das Aufladen an einer Verschmutzungen Ladebuchse kann zum Kurzschlu und somit zu einem Defekt fhren und ist deshalb zu unterlassen.

    - Der Ladevorgang ist in SICHEHRER ENTFERNUNG von leicht entflammbaren Materialien durchzufhren. Achten Sie auf evtl. Rauch- und bermige Hitzeentwicklung.

    - Der Ladevorgang ist durch einen Erwachsenen durchgehend zu berwachen!

    SICHERHEITSCHECK VOR DEM ERSTEN EINSATZ

    Achten Sie whrend des Betriebes auf unbliche Gerusche wie lose Teile oder gebrochene Komponenten. Wenn Sie sich unsicher fhlen konsultieren Sie einen erfahrenen Mechaniker.

    ! DIE VORLIEGENDE BEDIENUNGSANLEITUNG ENTHLT WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM SICHEREN BETRIEB DES FAHRZEUGES DIE STRIKT ZU BEFOLGEN SIND.

    WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ELTERN: LESEN SIE DIE GESAMTE ANLEITUNG VOR DER INBETRIEBNAHME GEWISSENHAFT DURCH UND BEWAHREN SIE ES AUF.

    Die Gewhrleistung des sicheren Betriebes liegt in der Verantwortung der Eltern. Die Eltern haben dafr zu sorgen, dass alle Warnungen und Sicherheitshinweise eingehalten und vom Kind umgesetzt werden. Es liegt in der Verantwortung der Erwachsenen abzuwgen ob das Kind geistig und krperlich in der Lage ist das Fahrzeug den Vorgaben entsprechend zu fhren. Es wird angeraten die Bedienungsanleitung in periodischen Abstnden gemeinsam mit den jungen Fahrern durchzugehen und das Fahrzeug auf mgliche Defekte zu untersuchen und regelmige Wartungen durchzufhren.

    Ob ein Kind zum Fhren des Fahrzeuges geeignet ist hngt von vielen verschiedenen Faktoren wie Krpergre, geistigem Niveau, Krperbau etc. ab. Sollte ein Kind Schwierigkeiten beim Fhren des Fahrzeuges haben erlauben Sie ihm nicht das Fahrzeug zu betreiben.

  • - 3 -

    Sicherheitshinweise 1. Das Fahrzeug ist nicht als Verkehrmittel zugelassen! Um Gefahren vorzubeugen, darf es nicht auf

    ffentlichen Straen, auf Schnellstrassen, in Wasserlachen, in Flubetten etc. benutzt werden. 2. ERSTICKUNGSGEFAHR! Entsorgen Sie die Verpackungsfolie nach dem auspacken umgehend.

    Verpackungsfolien sind kein Spielzeug und drfen nicht in die Hnde von Kindern gelangen.

    3. Die abnehmbaren Teile des Fahrzeuges drfen nicht verschluckt oder auf andere Weise als Spielzeug benutzt werden. Lassen Sie Kinder niemals unbeaufsichtigt mit dem Fahrzeug spielen.

    4. Das Fahrzeug ist fr Kinder unter 40 kg Krpergewicht ausgelegt, berladen Sie es nicht.

    5. Berhren Sie nicht die Rder oder die Radteile whrend der Fahrt.

    6. Elektrische Kabel bzw. Komponenten drfen nicht modifiziert werden. Wartung und Reparatur sind durch einen entsprechend geschulten Fachmann durchzufhren.

    7. Reinigen Sie das Fahrzeug nicht mit Wasser. Benutzen Sie zum reinigen ein leicht feuchtes Tuch.

    8. Bevorzugen Sie beim Fahren ebenes Gelnde mit befestigtem Untergrund.

    9. Wenn das Fahrzeug lngere Zeit nicht benutzt werden soll, entfernen Sie die Batterien. Bewahren Sie die Batterien an einem khlen und Trockenen Platz auf. Halten Sie die Batterien fern von Hitze und Feuer. Regelmiges Laden der Akkus alle 4 Wochen verlngert dessen Lebensdauer.

    10. Auch das rechtzeitige Wiederaufladen der Batterien bei sprbarer Geschwindigkeitsabnahme verlngert dessen Lebensdauer.

    11. Vermeiden Sie Kurzschlsse an den Kabelenden.

    12. Benutzen Sie das Fahrzeug nicht bei Regen oder auf nassem Untergrund.

    13. Setzen Sie nur die vorgeschriebenen Sicherungen ein. Technische Daten

    Model DBX-ATV QUAD

    Alter 3-8 Jahre

    Mae 120 x 82 x77 mm

    Nettogewicht 20 kg

    Max. Zuladung 35 kg

    Umgebungstemperatur 0-40 C

    Geschwindigkeit ca. 4-8 km/h

    Akku 1 x 12V10AH

    Netzteil Input: AC220V~240V/50Hz~60Hz, Output: DC12V 1000mAh

    Motoren 2 x 12V Motoren

    Ladezyklen ca. 300

    Ladedauer 8-12 Stunden, niemals lnger als 18 Stunden am Stck

  • - 4 -

    Paketinhalt

    Nr. Bezeichnung Menge Anmerkungen

    1 Lenker 1

    2 Fahrzeugchassis 1

    3 Vorderachse 1

    4 Sitz 1

    5 M5x45 Schraube 1 Befindet sich am Lenker

    6 5 Mutter 1 Befindet sich am Lenker

    7 12 Unterlegscheibe 6 4 Stck. fr die Vorderachse 2 Stck. fr die Vorderachse

    8 Steuerstab 1

    9 Vorderrad 2

    10 Hinterrad 2

    11 10 Verschlumutter 1

    12 Hinterachse 1

    13 Ladenetzteil 1

    Inhalt Montagepack

    A 4x12 Schraube 9 1 Stck. als Ersatz

    B M5x12 Schraube 1

    C Splint (Fixierstift) 2 1 Stck. als Ersatz

    D Radnabenkappe 4

    E Radnabenhlse/Abstandhalter 2

    F Spanner 2

    7 12 Unterlegscheibe 3 1 Stck. als Ersatz

  • - 5 -

  • - 6 -

    MONTAGEANLEITUNG

    WARNUNG! Das Fahrzeug darf nur durch einen Erwachsenen montiert werden.

    WARNUNG: Im Auslieferungszustand ist der Pluspol (rotes Kabel) ist aus Sicherheitsgrnden lose. Bitte stecken Sie es an und verstauen Sie es fachgerecht.

    Legen Sie das Fahrzeug auf dem Rcken ab.

    Legen Sie die Vorderachse an seinen vorgesehenen Platz und fixieren Sie es mit 4 Schrauben M4x12

    Entfernen Sie alle Teile von der Vorderachse Ziehen Sie eine 12 Unterlegscheibe auf die

    Achse Ziehen Sie eine Radnabenhlse/Abstandhalter

    auf die Achse Ziehen Sie ein Vorderrad auf die Achse Ziehen Sie eine weitere 12 Unterlegscheibe auf Nehmen Sie jetzt eine 10 Mutter und schrauben

    Sie das Rad mit dem Spanner (F) fest. Ziehen Sie die Mutter NICHT ZU FEST AN! Das Rad muss sich noch frei drehen knnen.

    Schliesen Sie diesen Vorgang mit einer Radnabenkappe ab und wiederholen Sie alles auf der gegenber liegenden Seite.

    Entfernen Sie alle Teile von der Hinterachse

    Fhren Sie die Hinterachse wie in Abb. 4 durch die ffnung am Fahrzeugchassis.

  • - 7 -

    Ziehen Sie ein Hinterrad auf die Achse

    Ziehen Sie eine 12 Unterlegscheibe auf

Embed Size (px)
Recommended