Home >Art & Photos >Anleitung Speedport W701v
Anleitung Speedport W701v
Date post:05-Dec-2014
Category:Art & Photos
View:2,953 times
Download:3 times
Share this document with a friend
Description:
 
Transcript:
<ul><li> 1. Speedport W 701V Bedienungsanleitung </li> <li> 2. Symbole Symbole Verwendete Symbole N Telefonhrer abheben. O Telefonhrer auflegen. P Gesprch fhren. M Rufnummer oder Kennziffer whlen. Q Sie hren einen Quittungston. k Dreierkonferenz. R Signaltaste (auch Flash- oder Rckfragetaste) drcken. C Die Stern-Taste ist ein Trenn- oder Startzeichen in einer Programmierung. D Die Raute-Taste ist ein Trenn- oder Startzeichen in einer Programmierung. 0 9 Whlen Sie bestimmte Ziffern. Warnzeichen Dieses Zeichen weist Sie auf ntzliche Hinweise und zustzliche Informationen hin. Tipp Das Ausrufezeichen markiert wichtige Informationen und Hinweise, die Sie auf je- ! den Fall befolgen sollten, um Fehlfunktionen zu vermeiden. Stand der Dokumentation 06/2006 1 </li> <li> 3. Inhaltsverzeichnis Symbole 1 Hinweise 6 Willkommen 7 Was wurde geliefert? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8 Die Leuchtdioden des Speedports W 701V . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9 Was bentigt der Speedport W 701V? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 Leistungsmerkmale des Speedports W 701V . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 Speedport W 701V in Betrieb nehmen 12 Montage . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 Speedport W 701V an die Stromversorgung anschlieen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 Speedport W 701V am DSL anschlieen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 Speedport W 701V am ISDN oder am analogen Telefonanschluss anschlieen . . . 15 Analoge Endgerte am Speedport W 701V anschlieen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17 Speedport W 701V am Computer anschlieen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19 Speedport W 701V kabellos ber WLAN mit einem Computer verbinden . . . . . . . . 21 Speedport W 701V mit dem WLAN-Adapter eines Computers verbinden. . . . . . . . . 22 Nach dem Anschluss an den Computer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27 Automatische Konfiguration fr den Speedport W 701V. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 Mit Speedport W 701V ins Internet 30 Speedport W 701V mit dem Assistenten als DSL-Router einrichten . . . . . . . . . . . . . . 30 Eine Internetverbindung mit dem DSL-Router Speedport W 701V aufbauen . . . . . . 39 2 </li> <li> 4. Mit Speedport W 701V telefonieren 40 Telefonieren mit dem Speedport W 701V. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40 Speedport W 701V fr die DSL-Telefonie einrichten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41 Was Sie ber die DSL-Telefonie mit Speedport W 701V wissen sollten . . . . . . . . . . . 45 Speedport W 701V am Telefon einrichten 47 Allgemeines. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47 Speichern neuer Einstellungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47 Zuweisen von Mehrfachrufnummern. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48 Abgangsrufnummer. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49 Anrufweiterschaltung in der Ortsvermittlungsstelle am ISDN-Anschluss . . . . . . . . . . 50 Anrufweiterschaltung in der Ortsvermittlungsstelle am analogen Anschluss . . . . . . 52 Rufumleitung ber den Speedport W 701V . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54 Anklopfschutz am ISDN-Anschluss . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57 Anklopfschutz am analogen Anschluss. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57 Rufnummernbermittlung ausgehender Rufe unterdrcken (CLIR). . . . . . . . . . . . . . 58 Rufnummernanzeige eingehender Rufe ermglichen (CLIP). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59 Anzeige der Zielrufnummer beim Anrufer unterdrcken (COLR / COLP) . . . . . . . . . 60 WLAN-Funktion. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61 Speedport W 701V bedienen 62 Funktion der Rckfragetaste . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62 Whlen extern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62 Rckfrage/Halten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64 Rckfrage/Halten am analogen Telefonanschluss . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65 Vermitteln . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66 Externes Vermitteln . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66 Anklopfen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67 Sammelruf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67 3 </li> <li> 5. Makeln . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 68 Makeln am analogen Telefonanschluss. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69 Dreierkonferenz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70 Dreierkonferenz am analogen Telefonanschluss. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 Parken. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 Rckruf bei Besetzt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73 Rckruf bei Nichtmelden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73 Heranholen eines Gesprches (Pickup) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74 Raumberwachung / Babyphone . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74 Fangen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76 Keypad-Sequenzen nutzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76 WLAN Wireless Local Area Networks 77 Standards. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 77 Sicherheit. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78 Frequenzbereich. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80 WLAN-Reichweite vergrern mit WDS (Wireless Distributed System) . . . . . . . . . . . 81 Ratgeber 84 Was bei der Verkabelung zu beachten ist . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 84 DHCP-Server . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 84 Problembehandlung 87 Fehler beim ffnen der Benutzeroberflche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 87 LAN- und WLAN-Verbindungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 87 WLAN-Verbindung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 87 Speedport W 701V ber eine LAN-Verbindung immer erreichen . . . . . . . . . . . . . . . . 88 Das Funknetzwerk wird nicht angezeigt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 89 WLAN-Verbindung wird nicht aufgebaut. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 90 IP-Einstellungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 91 4 </li> <li> 6. Anhang 96 Technischer Kundendienst. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 96 Gewhrleistung fr Speedport W 701V. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 97 Technische Daten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 98 Zurcksetzen (Reset). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 98 Akustische Signalisierung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 99 Stichwortverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 CE-Konformittserklrung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 103 Recycling . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 103 5 </li> <li> 7. Hinweise Hinweise Sicherheitshinweise Bevor Sie den Speedport W 701V aufstellen oder benutzen, beachten Sie unbe- ! dingt die Anweisungen dieser Anleitung. Der Gesetzgeber fordert, dass wir Ihnen wichtige Hinweise fr Ihre Sicherheit geben und Sie darauf hinweisen, wie Sie Schden am Gert und anderen Einrichtungen vermeiden. Wenn Sie diese Anlei- tung nicht beachten, haftet die Deutsche Telekom AG nicht fr Schden, die aus fahrlssiger oder vorstzlicher Missachtung der Anweisungen in dieser Anleitung entstehen! ffnen Sie den Speedport W 701V nicht. Durch unbefugtes ffnen des Gehuses und unsachgeme Reparaturen knnen Gefahr...</li></ul>
Embed Size (px)
Recommended