Home >Travel >Afrika, Powerpoint for kids, teach

Afrika, Powerpoint for kids, teach

Date post:11-Nov-2014
Category:
View:8,634 times
Download:2 times
Share this document with a friend
Description:
PowerAfrika, Powerpoint for kids Uni Luxembourg, 2008
Transcript:
  • 1.

2.

  • Wo liegt Afrika?
  • Wie sieht es dort aus???
  • Wie leben die Menschen dort?

3. 4. 5. 6. 7. WEINBERGEIN SDAFRIKA 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15.

  • Marokko
  • Algerien
  • gypten

16.

  • Republik Kongo
  • Tschad
  • Zentralafrika

17.

  • Ghana
  • Senegal
  • Kamerun

18.

  • Somalia
  • Tansania
  • Kenia

19.

  • Namibia
  • Botsuana
  • Sdafrika

20. 21. 22.

  • ... DAMIT MAN NICHT MERKT DASS DAS ESSENFAUL IST!

23. 24.

  • DIE KOKOSNUSS!

25. 26.

  • blicherweise glauben wir, dass in Afrika Afrikaner leben, die alle ungefhr gleich aussehen und die gleiche Sprache sprechen, afrikanisch eben.
  • Doch man muss wissen, dass Nordafrikaner ganz anders aussehen als Afrikaner, die sdlich der Sahara leben.
  • Kaum jemand wei, da Afrikamehrere hundertverschiedene Volksstmme hat, die ber 2500 verschiedene Sprachen und Dialekte sprechen.

27.

  • Afrika hat 924 Millionen Einwohner, wovon die meisten sdlich der Wste Sahara, also inSchwarzafrika, leben.
  • In Nordafrika, wo hauptschlich Berber und Araber leben, gibt es nur etwa 200 Millionen Afrikaner.

28. 29. 30.

  • Die Menschen sind sehr glubig. Fr sie hat die Religion eine zentrale Rolle im Leben.
  • Die Mehrheit der Afrikaner gehrt dem Christentum und dem Islam an

31.

  • Die Messen in Afrika laufen anders ab, als wir sie hier kennen. Meistens kommen die Menschen 5 6 Stunden in die Kirche um zu beten, zu singen und zusammen zu tanzen.
  • Der Glaube ist fr die Afrikaner immer mit Musik verbunden.
  • Hier nun ein Beispiel...

32. 33. 34. 35.

  • Hirtenvolk aus Kenia und Tansania
  • Bekannteste Volksgruppe Ostafrikas
  • Religion: Der RegengottNgai , der auf dem Gipfel des Mount Kenya thront, hat ihnen alle Rinder dieser Erde berlassen. Also mssen alle anderen Rinderbesitzer Viehdiebe sein.
  • Die Massai nehmen sich deshalb das Recht, fremdes Vieh zu stehlen. Dadurch kommt es oft zu Konflikten.
  • Ernhren sich nur von Fleisch, Milch und Blut

36. 37.

  • Sie sind ein Nomadenvolk und leben berwiegend in der Sahara und der Sahel.
  • Sie leben in Zelten aus Leder oder Palmwedeln
  • Viele Tuareg haben sich mittlerweile in den Stdten niedergelassen

38. 39.

  • Sie sind ein kenianisches Nomadenvolk
  • Die Turkana durchboren ihre Unterlippe.
  • Dieses Loch ist ganz praktisch, denn wenn man den Mund mit Wasser fllt, kommt aus dem Loch ein dnner Strahl heraus, womit die Turkana sich die Hnde waschen!

40.

Embed Size (px)
Recommended