Home >Documents >37-2012, Gemeindespalten

37-2012, Gemeindespalten

Date post:06-Mar-2016
Category:
View:226 times
Download:8 times
Share this document with a friend
Description:
37-2012, Gemeindespalten
Transcript:
  • diversesinfotreff des Luzerner TauschnetzesAm Dienstag, 18. September, um 19.30 Uhr im Restaurant Melachere, Schmiedgasse 10, Stans. Mehr Infos unter www.tauschnetz.ch. Zeit statt Geld! Das preisgekrnte, erfolgreiche und seit mehr als 10 Jahren sich stets vergrssernde Tauschnetz neu auch in Nidwalden. 1 Mal alle 2 Monate Infotreff in der Melachere in Stans.

    25 Jahre Jilge Bardonnerstag, 13. september: FiifFrankAbig mit DJ Marco, Partymaus mit PromoHeinekenGirls.Freitag, 14. september: Special Night mit CEDJ. Das one training center prsentiert den neuen FitnessShake.samstag, 15. september: 35Night mit DJ Mozart; von 19.00 bis 21.00 Uhr WhiskyDegustation mit Getrnkemarkt Lussi und ZigarrenPrsentation in der Lounge. Wettbewerbe mit tollen Preisen! TrojkaShotBar, 1 GratisDrink fr alle mit Jahrgang 1987! Jlge Bar, Mrgstrasse 9, Stans, Telefon 041 610 13 32, EMail: jlgebar@bluewin.ch oder auch unter www.jlgebar.ch

    Chslager stansvortrag: das verschwinden der drachen.Am Mittwoch, 19. September 2012, von 19.30 bis 20.30 Uhr (Eintritt frei, Kollekte). Im 16. und 17. Jahrhundert wurden die Drachen mit wissenschaftlicher Objektivitt erforscht. Mitte 18. Jahrhundert verschwanden sie jedoch pltzlich aus der Wissenschaft. Weshalb ist dies geschehen? Hat es Drachen wirklich gegeben und wo sind sie heute? Der Verein Frauen in Nidwalden und Engelberg organisierte die Vortragsreihe Geschichte und Geschichten mit Forschungsarbeiten junger Historikerinnen. Weitere Info finden Sie unter www.chaeslager.chpolymer: 27 oclock. Am Freitag, 14. und am Samstag, 15. September, von 20.00 bis 22.00 Uhr. Kosten CHF 20. / CHF 15.. Ein Musiker und drei Tnzerinnen aus Nidwalden, Luzern, Taiwan und Sdkorea treffen sich nach langjhriger Zusammenarbeit in verschiedenen Formationen als neues Knstlerkollektiv in der Innerschweiz. Ihre Arbeit 27 oclock fhrt die Darsteller und Zuschauer durch eine Welt von Traum und Albtraum im Wachzustand. Musik und Bewegungen werden im Raum auf Augenhhe gebracht. Irgendwo zwischen Tanzabend und Konzert entsteht ein Zustand des Trumens, surreale, absurde Zusammenhnge ergeben sich. Es mischen sich Realitt, Unbewusstes, Abstraktes und doch sehr Konkretes. Helfen Begriffe, wie Realitt oder Traum berhaupt um diese ZwischenZustnde zu beschreiben oder lassen sie sich im Darstellen auf der Bhne deutlicher machen? Die Tanzkompanie Polymer herausragendes Beispiel der neuen Schweizer Musiktanzszene wagen den Schritt zu einer speziellen Bhnenarbeit. Ergebnis ist die Darstellung einer Nacht, in der die Zeit sich qulend hinhlt und auflst. Weitere Infos: www.chaeslager.ch

    Stansvereine

    Philatelisten verein nidwaldenVon Montag, 10. bis 15. September findet eine Werbewoche fr die Nationale Briefmarkenausstellung NABA STANS 2012 statt. Wir sind Gast im Lnderpark Stans in der unteren Verkaufsebene. Kleine Ausstellung und Infos. Gratis Wettbewerb, Verkauf des neuen Sonderblocks NABA STANS, diverse Aktivitten. Gerne erwarten wir reges Interesse.

    Jugi- und Mdchenriegenwettkampf 2012Am Samstag, 15. September in der Sportanlage Eichli, Stans. Wir laden alle Mdchen und Buben mit Jahrgngen zwischen 1997 und 2005 ganz herzlich zum Jugi und Mdchenriegenwettkampf ein. Mitmachen kommt vor dem Rang! Programm um 9.00 Uhr: Besammlung in der Sporthalle Eichli (Anmeldung vor Ort); um 9.30 Uhr: Wettkampfbeginn; um 12.30 Uhr: Mittagspause mit den leckeren HotDogs; um 13.30 Uhr: Weiterfhrung der Wettkmpfe; um 15.30 Uhr: Rangverkndigung, Ehrung der fleissigen Probebesuchen mit Zpfli; um 16.15 Uhr: Ende der Veranstaltung. Alle Leiterinnen und Leiter freuen sich auf einen tollen Tag mit dir! Die Eltern sind herzlich willkommen in der Eichliturnhalle.

    Kinderkleider- und spielwarenbrse im PfarreiheimsDie Herbst/Winterbrse findet am Dienstag, 18. und Mittwoch, 19. September 2012 an Knirigasse 4 statt. Sie knnen bei uns modische, gut erhaltene und saubere Baby und Kinderkleider bis Grsse 176 sowie Spiel und Sportartikel zum Verkauf anbieten. Wir nehmen auch Schuhe, Kinderwagen, BabyPhone, Laufgitter, Huckepack, Velositzli, Autositzli, Ski, Schlitten, Snowboard etc. entgegen. Annahme: Am Dienstag, 18. September 2012, von 9.00 bis 10.30 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr. Den Verkaufspreis der Ware knnen Sie selbst bestimmen. Bitte Artikel gut vorbereiten: Kleider kontrollieren, Schuhe (gut geputzt!) zusammenbinden, Spiel mit losen Teilen kann man ebenfalls zusammenbinden oder in durchsichtigen Sack packen. Mit diesen Vorbereitungen werden die Wartezeit verkrzt!verkauf der Artikel: Am Mittwoch, 19. September 2012, von 13.30 bis 15.30 Uhr.Abholen des Geldes und der allenfalls nicht verkauften Sachen: Am Donnerstag, 20. September, von 9.00 bis 10.00 Uhr. Von den verkauften Artikeln werden wir 10% vom Verkaufspreis abziehen. Fr die nicht verkauften Artikel werden pro Stck 20 Rappen verrechnet. Der Reinerls der Brse kommt einem gemeinntzigen Zweck zugute. Auskunft bei Fragen: Monika Lussy, Telefon 041 610 39 67.

    fmg stansAbendjass: Die JassSommerpause ist vorbei! Am Donnerstag, 13. Septenber werden die Karten neu gemischt. Wir jassen um 19.30 Uhr im Clubraum Bren. Unkostenbeitrag CHF 3., keine Anmeldung erforderlich. Mitfahrgelegenheit kann organisiert werden. Nhere Auskunft: Rosmarie Kiser, Tel. 041 610 48 68. Nichtmitglieder herzlich willkommen.

    StansKinderhort im Pfarreiheim: Am Montag, 10. September (fr Kinder ab 21/2 bis 6 Jahre). Von 13.30 bis 16.30 Uhr die Kinder knnen bis um 14.00 Uhr gebracht werden. Mitnehmen: Hausschuhe und ein Zvieri, Tee oder Wasser wird abgegeben. Kleider und Schuhe dem Wetter entsprechend anziehen (Spielplatzbesuch). Unkostenbeitrag: fmgMitglieder CHF 4., nicht Mitglieder CHF 6. Auskunft: Liliane Schweizer, Telefon 041 610 57 81.

    KirCheFreie evangelische Gemeindevortrag: der andere Ausgang. Vitamine fr gesunde Beziehungen. Vitamine sind fr unseren Krper lebenswichtig. Fehlen sie, fhrt das zu einschneidenden Funktionsausfllen. Auch im zwischenmenschlichen Bereich gibt es Vitamine, die zentral sind und dazu beitragen, dass unsere Beziehungen gelingen. Ren Meier ist Kommunikationstrainer und Theologe. Er hat whrend 11 Jahren im SF2 die Fernsehsendung Fenster zum Sonntag moderiert. Im Rahmen seiner Firma redensart hlt er Seminare und Referate. Er schult und bert Unternehmen, soziale Institutionen und Kirchen in Kommunikation und sozialer Kompetenz. Der Anlass findet am Freitag, 14. September in der freien evangelischen Gemeinde, im Eichli 9, Stans statt. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr mit einem Apro, anschliessend das Referat und zum Zusammensitzen gibt es Kaffee und Dessert. Freiwillige Kollekte.

    Freie evangelische Gemeinde GottesdienstAm Sonntag, 16. September 2012, um 9.30 Uhr Missionsbericht von Bea und Xaver Ambauen aus Bangladesh ber Almosen und Talente. Fr Kinder: Start mit Spielstrasse, Singen, Geschichten, Basteln usw. Kleinkinderbetreuung und ElternKind Raum mit Mglichkeit am Gottesdienst teilzunehmen. Gste sind herzlich willkommen.

    Christlicher Treffpunkt stans GottesdienstHerzliche Einladung zum Gottesdienst mit Abendmahl am Sonntag, 16. September 2012, um 9.30 Uhr im Christlichen Treffpunkt, Fronhofenstrasse 12 in Stans. Predigtthema: Bericht von unseren Missionaren. Fr Kinder und Kleinkinder gibt es ein altersgerechtes Programm whrend des Gottesdienstes (Singen, Geschichten, Spiele, Basteln...). Gste sind herzlich willkommen!

    reformierte Kirche stansMusik und Wort: Am Samstag, 15. September 2012, um 20.00 Uhr in der Kapuzinerkirche Stans. Musik und Wort Alles beginnt mit der Sehnsucht. Gedanken und Texte von Rdiger Oppermann, Musik: techtelmechtel. Techtelmechtel spielt KLEZMER und osteuropische Volksmusik. Lachen, weinen, verzweifeln, lieben osteuropische Volksmusik drckt wie keine andere tiefe Emotionen aus. Hinter jedem Stck steht eine Geschichte aus dem Leben. Eintritt frei, Kollekte.Gottesdienst: Am Sonntag, 16. September, um 10.00 Uhr kantonaler Bettagsgottesdienst in Buochs mit Pfarrer Jaques Dal Molin und dem Pfarrteam. Musikalische Gestaltung: Andreas Gabriel (Violine) und Martin Korrodi (Violine).

  • KirChekumenische KleinkinderfeiernMit dem neuen Schuljahr geht es auch wieder los mit den beliebten kumenischen Kleinkinderfeiern. Diesmal werden wir die biblische Geschichte der Arche Noah kennenlernen. Die Feier findet am Samstag, 15. September, um 10.00 Uhr in der reformierten Kirche statt. Anschliessend laden wir alle, die Zeit und Lust haben, zum gemtlichen Beisammensein und einem kleinen Znni ein. Alle Kinder im Vorschulalter sind mit ihren Mamis und Papis, Grosseltern, Gottis und Gttis ganz herzlich willkommen! Das Vorbereitungsteam.

    diversesAltmetallsammlungAm Samstag, 15. September 2012 findet von 9.00 bis 12.00 Uhr bei der Gemeindesammelstelle RobertDurrerStrasse (Gemeindeparkplatz) die Altmetallsammlung statt. Entgegengenommen werden Eisen und Stahlschrott, GrobAluminium, Kupfer, Messing, Bronze, Blei, Zinn, Zink und so weiter. Nicht gesammelt werden Alufolien und Aluverpackungen, Konservendosen, Elektrohaushalt und Elektronikgerte, Khlschrnke und Sperrgut. Das Gewerbe muss sein Metall in eigener Regie entsorgen. Weitere Abfallinfos in der Abfallbroschre und im Internet unter www.stans.ch/de/verwaltung/abfall/

    acquababy Baby- und Kleinkindschwimmen acquababy jeweils am Samstagnachmittag in Stans oder am Mittwochvormittag in Kerns. Weitere Kurse in Luzern.Babyschwimmen von ca. 5 Monate bis 2 Jahre, Kleinkinderschwimmen fr 2 bis 4jhrige. Die Kinder werden in altershomogenen Gruppen eingeteilt.neU: Knirps 2 (fr 2 bis 4jhrige) am Samstag um 17.00 Uhr.Beim Baby oder Kleinkinderschwimmen (Knirps) legen wir den Grundstein fr das sptere Schwimmen lernen. In unserem Kurs wollen wir jene Bewegungsreize nutzen, die uns nur das Wasser bieten kann. Ausprgung des Gleichgewichtes, schonende Krftigung der Bein und Rckenmuskulatur, Vorbeugung von Haltungsschden, frdern von Nachfolgebewegungen wie Krabbeln und

Embed Size (px)
Recommended