Home > Documents > 120531 Lichtkonzept Entwurfbaustelle.viernheim.de/fileadmin/_migrated/content_uploads/... · Name:...

120531 Lichtkonzept Entwurfbaustelle.viernheim.de/fileadmin/_migrated/content_uploads/... · Name:...

Date post: 06-Oct-2020
Category:
Author: others
View: 1 times
Download: 0 times
Share this document with a friend
Embed Size (px)
of 32 /32
Umgestaltung der Innenstadt Viernheim Entwurf 30.05.2012 1 Lichtkonzept
Transcript
  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    1

    Lichtkonzept

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    2

    LichtplanungÜbersicht Lichtbild und Konzepterläuterung

    Ziel des Lichtkonzeptes ist es, die Attraktivität von Viernheim überregional als Einzelhandelsstandort, Kulturort und Wohn-standort auch über das Medium Licht zu stärken.

    Dabei spielt die räumliche Strukturierung und Differenzierung von Lichtfl ächen, Lichträumen und Sichtbeziehungen einen sinnstiftenden Beitrag zur Aufwertung der Aufenthaltsqualität und Anziehungskraft der Innenstadt.

    Besondere Beachtung fi ndet im Rahmen des Stadtmarketing die Stärkung des Identifi kationspotentials Viernheims und seiner architektonisch bedeutenden Gebäude.Neben der Anstrahlung historisch und baulich wertvoller Gebäudefassaden haben wir für die Apostelkirche ein differen-ziertes Lichtkonzept aus strukturierender Außenlichtgestaltung und der Hinterleuchtung einzelner Kirchenfenster erstellt.

    Zur Umsetzung dieser Ziele planen wir :

    - Leuchten für Wege und Plätze- Leuchten für Wege und Plätze mit integierter Fassaden- und Flächenanstrahlung- Fassadenanbauleuchten- bodenintegrierte Leuchten zur Fassadeninszenierung und Baumunterleuchtung- lineare Bodenleuchten zur Ausbildung von Lichtinseln unter einzelnen Bänken

    Die Ausstattung aller Leuchten wird mit energieeffi zienten Leuchtmitteln wie Halogen-Metalldampfl ampen und LED geplant. Somit sind hohe Lichtqualität, gute Farbwiedergabe und minimierte Blendungsbelastung sichergestellt. Wir streben an, die Leuchten in ein Gesamtkonzept zur Grund- und Veranstaltungsversorgung einzubinden, welches auch szenarisches Licht enthalten kann. Ein hohes Maß an Betriebssicherheit, langer Lebensdauer und Robustheit sichern einen ökologischen und wirtschaftlich effi zienten Betrieb.

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    3

    LichtplanungÜbersicht Leuchtentypen

    Legende Leuchten

    LTA_01 Lichtstele 1

    LTA_02 Lichtstele 2

    LTA_03 Anbauleuchte

    LTA_04 Bodeneinbauleuchte

    LTA_05 Bodeneinbauleuchte linear

    LTA_06 Mastansatzleuchte Bestand

    LTA_07 Deckenanbauleuchte linear

    LTI_01 Linienleuchte gependelt

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    4

    LichtplanungÜbersicht Leuchtentypen

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    5

    LichtplanungLeuchtentyp LTA_01

    LTA_01

    Lichtstele mit Ansatzstrahler und transluzentem Schirm

    Mast: Stahlmast anthrazit mit ringförmigen Aunahmeringen zum Ansetzen von Einzelstrahlern und satinierten Arcyl-SchirmsegmentenMaße : hxd 5000 x 168 mmSchirm: satinierter Acrylzylinder aus 3 Segmenten a 60° (hxd : 500 x 1000 mm)Leuchte: Ansatzspot symmetrisch breitstrahlend Leuchtmittel : HIT 35W warmweiß / LED 38 W 3200K Name: Cosy Hersteller: SELUXNr.: SX 6-547092-10

    alternativ : Lichtstele mit Leuchtenkopf und klarem Zylinder - LED 40W 4000 KProdukt : BEGA 8461

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    6

    LichtplanungLeuchtentyp LTA_02

    LTA_02

    Lichtstele mit multifunktionalen Ansatzstrahlern und transluzentem Schirm

    Mast: Stahlmast anthrazit mit ringförmigen Aunahmeringen zum Ansetzen von Einzelstrahlern und satinierten Arcyl-SchirmsegmentenMaße : hxd 7000 x 168 mmSchirm: satinierter Acrylzylinder aus 3 x3 Segmenten a 60° (hxd : 1500 / 1000 mm)Leuchte: 6 - 8 Ansatzspots symmetrisch breitstrahlend + symm. engstrahlendLeuchtmittel : HIT 70W warmweiß / LED 38 W 3200KName: Cosy Hersteller: SELUXNr.: SX 6-547092-300

    alternativ : Mastansatzleuchte mit richtbaren EinzelspotsProdukt : Iguzzini Multiwoody (1562+6013+5684/5650/5651/5614+Zubehör)

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    7

    LichtplanungLeuchtentyp LTA_03

    LTA_03

    Wand- / Fassadenanbaustrahler

    Gehäuse: Aluminium-Druckguss Größe : lxbxh 198 x 165 x 155 mm

    Leuchtmittel : LED 16x1,2W 3000K engstrahlend / breitstrahlend*

    Name: i Pro mittel Hersteller: IGUZZININr.: BD 47 / BD 49*

    Zubehör optional: Streuglas BZ 66 / Blendschutz BZ 68+69 / Gesimsbügel BZ 76 / Refraktor zur elyptischen Lichtverteilung BZ 67

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    8

    LichtplanungLeuchtentyp LTA_04

    LTA_04a / LTA_04b

    Bodeneinbauleuchte : a) asymmetrisch strahlend (für Fassaden / Bäume) b) engstrahlend mit einstellbarem Refl ektor (Bäume / Kirchenfassade)

    Gehäuse: Edelstahl / Sicherheitsglas - Druckbelastung bis 2000 kgGröße : d1xd2xET 245 x 175 x 185 mm

    Leuchtmittel : HIT 35W warmweiß

    Hersteller: BEGANr.: a) 8015 b) 8651 Zubehör optional: a) Blendschutz 685 / Einbaugehäuse 687 b) Blendschutz 607 / Streuglas 300 / Refraktor zur elyptischen Lichtverteilung 309 Einbaugehäuse 687

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    9

    LichtplanungLeuchtentyp LTA_05

    LTA_05

    Bodeneinbaubauleuchte linear zur Unterleuchtung von Sitzbänken und Friesbeleuchtung ( Kettler- / Luisenstraße )

    Gehäuse: Aluminiumprofi l / Sicherheitsglas Größe : lxbxh 972 x 101 x 117 mm

    Leuchtmittel : 21x1 LED 3000K wall washer Optik

    Name: Linealuce Hersteller: IguzziniNr.: BA56 + Einbaugehäuse 5903

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    10

    LichtplanungLeuchtentyp LTA_06

    LTA_06

    Mastansatzleuchte (Kofferleuchte) aus Bestand aufarbeiten

    Mast: Stahlmast aufarbeiten und lackieren Maße : hxd ca. 6000 x 170 mm

    Leuchtenkopf: säubern und ggf. neu verdrahten Leuchtmittel : austauschen

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    11

    LichtplanungLeuchtentyp LTA_06

    LTA_07

    Deckenansatzleuchte linear

    Gehäuse: Aluminiumguß / Sicherheitsglas Größe : lxbxh 1210 x 100 x 90 mm

    Leuchtmittel : T5 28-54W 4000K

    Name: Tiefstrahler Hersteller: BEGANr.: 4442

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    12

    LichtplanungLeuchtentyp LTI_01

    LTI_01

    lineares LED-Miniaturprofi l zur Anbringung an vorhandene Pendelleuchten

    Gehäuse: Aluminiumprofi l / Glas Größe : lxbxh 1320 x 37 x 37 mm

    Leuchtmittel : 15 LED 3000 K 17,3W 720lm - 24Vdc wallwasher Optik

    Hersteller: Iguzzini Nr.: BI 14Zubehör: Elektronische Versorgungseinheit 24Vdc, 120W (BZK0)

    alternativ: Hatec Outled mono 30WW7 / ...-D (baugrößer und lichtstärker)

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    13

    LichtplanungLichtbild und Leuchtenstadtorte

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    14

    LichtplanungDatenblatt LTA_01 und LTA_02

    Lichtstele mit multifunktionalen Ansatzstrahlernund transluzentem Schirm

    Mast: Stahlmast anthrazit mit ringförmigen Ausnahmeringen zum Ansetzen von Einzelstrahlern und satinierten AcrylschirmsegmentenMaße: H x D 5200 x 168 mmSchirm: satinierter Acrylzylinder aus 3 x 3 Segmenten a 120° (H x D: 1500 / 1000 mm)Leuchte Ansatzspots symmetrisch breitstrahlend + symm. engstrahlendLeuchtmittel: HIT 70W warmweiß / LED 38W 3200K

    Name: CosyHersteller: SELUXSystemzubehör: SX384 11, SX 384 21 SX385 32 8 / SX808 30 8 + SX808 10 8

    excl. Erdstück mit Kopf- und Bodenplatte, H: 1000mm,Stahl, feuerverzinkt

    Fabrikat: SELUXTyp: SX 6-547092-10

    200

    500

    1: TLM-P31-3000K 2: TLM-P31-4500K 3: TLM-S32-3000K 4: TLM-S32-4500K

    Lichtstele mit multifunktionalen Ansatzstrahlernund transluzentem Schirm

    Mast: Stahlmast anthrazit mit ringförmigen Ausnahmeringen zum Ansetzen von Einzelstrahlern und satinierten AcrylschirmsegmentenMaße: H x D 7400 x 168 mmSchirm: satinierter Acrylzylinder aus 3 x 3 Segmenten a 120° (H x D: 1500 / 1000 mm)Leuchte Ansatzspots symmetrisch breitstrahlend + symm. engstrahlendLeuchtmittel: HIT 70W warmweiß / LED 38W 3200K

    Name: CosyHersteller: SELUXSystemzubehör: SX384 11, SX 384 21 SX385 32 8 / SX808 30 8 + SX808 10 8

    excl. Erdstück mit Kopf- und Bodenplatte, H: 1000mm,Stahl, feuerverzinkt

    Fabrikat: SELUXTyp: SX 6-547092-300

    200

    1: TLM-P31-3000K 2: TLM-P31-4500K 3: TLM-S32-3000K 4: TLM-S32-4500K

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    15

    LichtplanungDatenblatt LTA_01 und LTA_02 - exemplarische Strahler (HIT 35W breitstrahlend / HIT 70W engstrahlend)

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    16

    LichtplanungDatenblatt LTA_02 - exemplarische Strahler (HIT 70W medium- / breistrahlend)

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    17

    LichtplanungDatenblatt LTA_02 - exemplarische Strahler (LED 38W eng- / breistrahlend)

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    18

    LichtplanungDatenblatt LTA_01 alternativ

    ONKNO==ˇ==qÉÅÜåáëÅÜÉ=ûåÇÉêìåÖÉå=îçêÄÉÜ~äíÉå==ˇ==qÉÅÜåáÅ~ä=~ãÉåÇãÉåíë=êÉëÉêîÉÇ==ˇ==pçìë=ê¨ëÉêîÉ=ÇÉ=ãçÇáÑáÅ~íáçåë=íÉÅÜåáèìÉë

    dÉÄê~ìÅÜë~åïÉáëìåÖfåëíêìÅíáçåë=Ñçê=ìëÉcáÅÜÉ=ÇÛìíáäáë~íáçå=

    iáÅÜíÄ~ìÉäÉãÉåíiáÖÜí=ÄìáäÇáåÖ=ÉäÉãÉåímêçÑáä¨=äìãáåÉìñ= =fm=SR

    _bd^=iáÅÜííÉÅÜåáëÅÜÉ=péÉòá~äÑ~Äêáâ

    eÉååÉåÄìëÅÜ==ˇ==a=J=RUTMU=jÉåÇÉå !

    UQSN

    4500

    800

    600

    430

    Ø 170

    300

    150

    x 50

    308

    x 94

    ^åïÉåÇìåÖ

    iáÅÜíÄ~ìÉäÉãÉåí=ãáí=êçí~íáçåëëóããÉíêáëÅÜÉê=iáÅÜíëí®êâÉîÉêíÉáäìåÖ=ÑΩê=ÇáÉ=_ÉäÉìÅÜíìåÖ=ìåÇ=ÇáÉ=dÉëí~äíìåÖ=îçå=mä®íòÉåI=wìÑ~ÜêíÉå=ìåÇ=báåÖ~åÖëÄÉêÉáÅÜÉåKiáÅÜíÄ~ìÉäÉãÉåíÉ=ëáåÇ=iÉìÅÜíÉåI=ÇáÉ^ì≈Éåê®ìãÉ=ÖäáÉÇÉêå=ìåÇ=ëíêìâíìêáÉêÉåâ∏ååÉåK=páÉ=Ü~ÄÉå=ÉáåÉ=çêáÉåíáÉêÉåÇÉIäÉáíÉåÇÉ=ìåÇ=ÄÉÖêÉåòÉåÇÉ=cìåâíáçåKaáÉ=ÉáåÖÉëÉíòíÉ=ibaJqÉÅÜåáâ=ÄáÉíÉí=i~åÖäÉÄáÖâÉáí=ìåÇ=çéíáã~äÉ=iáÅÜíäÉáëíìåÖ=ÄÉá=ÖäÉáÅÜòÉáíáÖ=ÖÉêáåÖÉã=båÉêÖáÉîÉêÄê~ìÅÜK

    ^ééäáÅ~íáçå

    iáÖÜí=ÄìáäÇáåÖ=ÉäÉãÉåí=ïáíÜ=êçí~íáçå~ääó=ëóããÉíêáÅ~ä=äáÖÜí=ÇáëíêáÄìíáçå=Ñçê=äáÖÜíáåÖ=~åÇ=ÇÉëáÖåáåÖ=ëèì~êÉëI=~ÅÅÉëë=êç~Çë=~åÇ=Éåíê~åÅÉ=~êÉ~ëK=iáÖÜí=ÄìáäÇáåÖ=ÉäÉãÉåíë=~êÉ=äìãáå~áêÉë=ïÜáÅÜ=Å~å=ÇÉîáÇÉ=~åÇ=ëíêìÅíìêÉ=~êÉ~ë=áå=ÉñíÉêáçê=~ééäáÅ~íáçåK=qÜÉó=Ü~îÉ=~=çêáÉåí~íáåÖI=ÇáêÉÅíáåÖ=~åÇ=ÇÉã~êÅ~íáåÖ=ÑìåÅíáçåK==qÜÉ=ìëÉÇ=iba=íÉÅÜåáèìÉ=çÑÑÉêë=Çìê~Äáäáíó=~åÇ=çéíáã~ä=äáÖÜí=çìíéìí=ïáíÜ=äçï=éçïÉê=Åçåëìãéíáçå=~í=íÜÉ=ë~ãÉ=íáãÉK

    ríáäáë~íáçå

    mêçÑáä¨=äìãáåÉìñ=¶=ê¨é~êíáíáçå=äìãáåÉìëÉ=¶=êçí~íáçå=ëóã¨íêáèìÉ=éçìê=äÛ¨Åä~áê~ÖÉ=Éí=äÛ~ã¨å~ÖÉãÉåí=ÇÉ=éä~ÅÉëI=ÇÉ=îçáÉë=ÇD~ÅÅ≠ë=Éí=ÇDÉåíê¨ÉëK=iÉë=éêçÑáä¨ë=äìãáåÉìñ=ëçåí=ÇÉë=äìãáå~áêÉë=éÉêãÉíí~åí=ÇÉ=ǨÑáåáê=Éí=ÇÉ=ëíêìÅíìêÉê=äÉë=Éëé~ÅÉë=Éñí¨êáÉìêëK=fäë=çåí=ìåÉ=ÑçåÅíáçå=ÇDçêáÉåí~íáçåI=ÇÉ=ÖìáÇ~ÖÉ=Éí=ÇÉ=Ǩäáãáí~íáçåKi~=íÉÅÜåçäçÖáÉ=¶=iba=çÑÑêÉ=äçåÖ¨îáí¨=Éí=ìå=êÉåÇÉãÉåí=äìãáåÉìñ=çéíáã~äÉ=Éí=ìåÉ=Ñ~áÄäÉ=Åçåëçãã~íáçå=ÇD¨åÉêÖáÉ=Éå=ãÆãÉ=íÉãéëK

    mêçÇìâíÄÉëÅÜêÉáÄìåÖ

    iÉìÅÜíÉ=ÄÉëíÉÜí=~ìë=^äìãáåáìãÖìëëI=^äìãáåáìã=ìåÇ=bÇÉäëí~ÜähìåëíëíçÑÑòóäáåÇÉê=âä~êoÉÑäÉâíçê=~ìë=ÉäçñáÉêíÉã=oÉáåëíJ^äìãáåáìãj~ëí=~ìë=^äìãáåáìãbêÇëíΩÅâä®åÖÉ=UMM=ãã=O=ÖÉÖÉåΩÄÉêäáÉÖÉåÇÉ=h~ÄÉäÉáåÑΩÜêìåÖÉå=NRM=ñ=RM=ãã^åëÅÜê~ìÄÄ~êÉ=dêìåÇéä~ííÉ=Å~K=ORM=ñ=ORM=ããQã=sÉêÄáåÇìåÖëäÉáíìåÖ[email protected]áí=ÉáåÖÉëÉíòíÉê=qΩê=~ìë=^äìãáåáìãÖìëë=qΩêîÉêëÅÜäì≈==Ó==sáÉêâ~åí==Ó=pÅÜäΩëëÉäïÉáíÉ=U=ããdÉê®íÉëíÉÖ=ãáí=pÅÜìíòäÉáíÉê~åëÅÜäìëë=ìåÇ=O=pÅÜáÉÄÉãìííÉêå=jS=ãáí=ÉáåÖÉÄ~ìíÉã^åëÅÜäìëëâ~ëíÉå=SPO=òìê=aìêÅÜîÉêÇê~ÜíìåÖ=Ó=ÑΩê=O=h~ÄÉä=Äáë=R=ñ[email protected]ãáí=pÅÜãÉäòëáÅÜÉêìåÖ=kÉçòÉÇ=a=MN=ˇ=S=^iba=J=kÉíòíÉáäOOMJOQM s=y=RMLSM eòaáããÄ~ê=NJNM=spÅÜìíòâä~ëëÉ=fpÅÜìíò~êí=fm=SRpí~ìÄÇáÅÜí=ìåÇ=pÅÜìíò=ÖÉÖÉå=píê~Üäï~ëëÉêc Ó=hçåÑçêãáí®íëòÉáÅÜÉådÉïáÅÜí=iÉìÅÜíÉåçÄÉêíÉáäW==âÖdÉïáÅÜí=j~ëíW==âÖ

    mêçÇìÅí=ÇÉëÅêáéíáçå

    iìãáå~áêÉ=ã~ÇÉ=çÑ=~äìãáåáìã=~ääçóI=~äìãáåáìã=~åÇ=ëí~áåäÉëë=ëíÉÉäpóåíÜÉíáÅ=ÇáÑÑìëÉêI=ÅäÉ~êoÉÑäÉÅíçê=ã~ÇÉ=çÑ=~åçÇáëÉÇ=éìêÉ=~äìãáåáìãiìãáå~áêÉ=éçäÉ=ã~ÇÉ=çÑ=~äìãáåáìã=iÉåÖíÜ=çÑ=~åÅÜçê~ÖÉ=ëÉÅíáçå=UMM=ãã=O=çééçëáíÉ=Å~ÄäÉ=ÉåíêáÉë=NRM=ñ=RM=ããpÅêÉïJçå=ÖêçìåÇ=éä~íÉ=~ééêçñK=ORM=ñ=ORM=ããQã=`çååÉÅíáåÖ=Å~ÄäÉ[email protected]áíÜ=áåëÉêíÉÇ=Çççê=ã~ÇÉ=çÑ=~äìãáåáìã=~ääçó=aççê=ä~íÅÜ=Ó=ëèì~êÉ=ëé~ååÉê=ÓïêÉåÅÜ=ëáòÉ=U ããK`JÅä~ãé=ïáíÜ=É~êíÜ=ÅçåÇìÅíçê=ÅçååÉÅíáçå~åÇ=O=ëäáÇáåÖ=åìíë=jSïáíÜ=ÄìáäíJáå=ÅçååÉÅíáçå=Äçñ=SPO=Ñçê=íÜêçìÖÜJïáêáåÖ=Ó=Ñçê=O=Å~ÄäÉë=ìé=íç=R ñ [email protected]ïáíÜ=ÑìëÉ=kÉçòÉÇ=a=MN=ˇ=S=^ibaJmçïÉê=ëìééäó=ìåáí=OOMJOQM s=y=RMLSM eòaáãã~ÄäÉ=NJNM=sp~ÑÉíó=Åä~ëë=fmêçíÉÅíáçå=Åä~ëë=fm=SRaìëí=íáÖÜí=~åÇ=éêçíÉÅíáçå=~Ö~áåëí=ï~íÉê=àÉíëc Ó=`çåÑçêãáíó=ã~êâtÉáÖÜí=iìãáå~áêÉ=íçéW==âÖtÉáÖÜí=mçäÉW==âÖ=

    aÉëÅêáéíáçå=Çì=éêçÇìáí

    iìãáå~áêÉ=Ñ~Äêáèì¨=Éå=ÑçåíÉ=ÇD~äìI~äìãáåáìã=Éí=~ÅáÉê=áåçñóÇ~ÄäÉ`óäáåÇêÉ=ëóåíܨíáèìÉ=Åä~áêo¨ÑäÉÅíÉìê=Éå=~äìãáåáìã=éìê=~åçÇáë¨jßí=Ñ~Äêáèì¨=Éå=~äìãáåáìã=m~êíáÉ=¶=ÉåíÉêêÉê=UMM=ããO=Éåíê¨Éë=ÇÉ=ÅßÄäÉ=çééçë¨Éë=NRM=ñ=RM=ããmä~èìÉ=ÇÉ=ëí~Äáäáë~íáçå=¶=îáëëÉê=ÇDÉåîáêçåORM=ñ=ORM=ããQã=`ßÄäÉ=ÇÉ=ê~ÅÅçêÇÉãÉåí[email protected]^îÉÅ=éçêíÉ=Ñ~Äêáèì¨É=Éå=ÑçåíÉ=ÇD~äìcÉêãÉíìêÉ=J=Öçìàçå=Å~êê¨=JlìîÉêíìêÉ=ÇÉ=ÅäÉÑ=U=ãão~áä=áåí¨êáÉìê=~îÉÅ=ê~ÅÅçêÇÉãÉåí=ÇÉ=ãáëÉ=¶=ä~=íÉêêÉ=Éí=O=¨Åêçìë=Åçìäáëë~åíë=jS=~îÉÅ=Äç≤íÉ=ÇÉ=ÅçååÉñáçå=SPO==éçìê=Äê~åÅÜÉãÉåí=Éå=Ǩêáî~íáçå=éçìê=O=ÅßÄäÉë=ã~ñK=R=ñ[email protected]=Éí=~îÉÅ=ÑìëáÄäÉ=kÉçòÉÇ=a=MN=ˇ=S=^_äçÅ=ÇD~äáãÉåí~íáçå=iba=OOMJOQM s=y=RMLSM eòdê~Çì~ÄäÉ=NJNM=s`ä~ëëÉ=ÇÉ=éêçíÉÅíáçå=faÉÖê¨=ÇÉ=éêçíÉÅíáçå=fm=SRbí~åÅÜÉ=¶=ä~=éçìëëá≠êÉ=Éí=éêçí¨Ö¨=ÅçåíêÉ=äÉëàÉíë=ÇDÉ~ìc Ó=páÖäÉ=ÇÉ=ÅçåÑçêãáí¨mçáÇë=m~êíáÉ=ëìé¨êáÉìêÉW==âÖ========jßíW==âÖ

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    19

    LichtplanungDaten LTA_02 alternativ

    115°

    115° 60°

    60°

    60°60°

    60°

    60°

    151

    iGuzzini

    MultiWoodydesign Mario Cucinella

    Mal

    aga

    - Spa

    nien

    : Pla

    za C

    onst

    ituci

    ón

    Foto

    : iG

    uzzi

    ni Il

    lum

    inaz

    ione

    Esp

    aña

    • Beleuchtungssystem für direktesLicht, zur Bestückung mitHalogenmetalldampflampen,Natriumdampflampen oderQuecksilberdampflampen.

    • Mast- oder Wandinstallation.• Bestehend aus Leuchtengehäuse

    (Körper MaxiWoody klein odermittelgroß), Flansch und Mast.

    • Leuchtengehäuse und Rahmenaus Aluminiumlegierung EN1706AC46100LF, mittels Phosphochroma-tisierungsverfahren behandelt,doppelte Grundschicht, Passivierungbei 120° C, Lackierung mitFlüssigacryllack von hoherBeständigkeit gegenüberWitterungseinflüssen und UV-Strahlen, Brennung bei 150° C;gehärtetes Natrium-Kalzium-Abschlussglas, transparent, farblos,Stärke 4 mm, mit unverlierbarenSchrauben befestigt; Haltekabel ausEdelstahl, Durchmesser 1,2 mm,49 Drähte, einer natürlichenOberflächenbehandlung unterzogen;Silikondichtung 50-60 Shore A,die mit Hilfe eines Post-Cooling-Verfahrens (im Ofen) 4÷6 h bei 200°C behandelt wurde; Ausrichtungvertikal um ± 115° und h horizontalum ± 120°; Reflektor aus zu 99,98%hochreinem, geglühtemAluminiumblech, das entfettet/poliertund im Eloxalverfahren (2-4 Mikron)behandelt wurde, Fixierung inNickelsalzen; Halterung derLampenfassung aus Aluminium;

    Öffnungen am Rahmen mitLabyrinthdichtung zum Abflussdes Regenwassers; doppelteKabelverschraubung ausvernickeltem Messing (M24 x 1,5);Dekompressionsventil.

    • Herausnehmbare Komponentenplatteaus warmverzinktem StahlblechEN10142 DX 51D+Z (ZF), dasentfettet wurde; Box und Abdeckungaus Aluminiumlegierung EN1706AC46100LF, lackiert; Distanzstückeund unverlierbare Schrauben;Versorgungseinheit mit berstfestemKompensationskondensator,Vorschaltgerät, Zündgerät,Schnellklemmen; trennbarerSicherungshalter auf Anfrageerhältlich.

    • Alle verwendeten Schraubensind aus Edelstahl A2.

    • Befestigungsflansche aus lackierterAluminiumlegierung EN1706AC46400KF, dank derer keine Löcherin den stützenden Mast gebohrtwerden müssen; Halterungen zurInstallation aus Stahl/Aluminium.

    • Die technischen Eigenschaften derLeuchte erfüllen die Norm EN60598-1sowie einschlägige Vorschriften.

    • IP67 IK08• F-Zeichen• IMQ-ENEC-Zulassung• Schutzklasse II

    StrahlerRotation

    Bügelrotationin 60°-Schritten

    STRAHLERSYSTEME

    152

    Der Mast wird mit Bodenplatte bzw.als Erdmast angeboten.

    Die Flansche zur Anbringungam Masten sind für Einzel- undDoppelkompositionen erhältlich.

    Dank der Kombinationsmöglichkeitenvon Masten, Strahlern und Zubehörist das System äußerst flexibeleinsetzbar.

    Das System ist in zweiunterschiedlichenStrahlergrößen erhältlich

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    20

    LichtplanungDaten LTA_02 alternativ

    154

    9000

    5000

    7000

    scala 1:100

    Die unterschiedlichenKombinationsmöglichkeitender Einzelkomponenten sindder Tabelle zu entnehmen.

    S

    180

    149

    Flansch füreinen Strahler

    Best.Nr.

    180

    156

    Flansch fürzwei Strahler

    Best.Nr.

    228

    960

    146

    Halterungfür zwei Strahler

    Best.Nr.

    228

    1560

    146

    Halterungfür drei Strahler

    Best.Nr.

    60136012

    60156014

    Der Code 1862 ist vierpolig für drei Phasen pro Polund ist geeignet für Durchgangsverdrahtung. Er istausgerüstet mit einem Sicherungshalter für Sicherungenmit folgenden Abmessungen: 8,5x31,5-380 V - max 20 Aund ist geeignet für Kabel mit Eingangskabelquerschnittvon 16 mm2 und Ausgangskabelquerschnitt von 2,5 mm2für den Anschluss der Lichtquelle und entspricht derIsolationsklasse II.Der Code 1863 ist vierpolig für drei Phasen pro Polund ist geeignet für Durchgangsverdrahtung. Er istausgerüstet mit zwei Sicherungshaltern für Sicherungenmit folgenden Abmessungen: 10,3x38 - 380 V - max 20 Aund ist geeignet für Kabel mit Eingangskabelquerschnittvon 16 mm2 und Ausgangskabelquerschnitt von 2,5 mm2für den Anschluss der Lichtquelle und entspricht derIsolationsklasse II.

    *Die Masten sind bereits mit den für dieDurchführung der Einspeisekabelnotwendigen Bohrungen versehen.

    1863

    Kabelübergangskasten

    Best.Nr. Farbe Masten* Best.Nr. Farbe

    Schlüssel für Klappe

    128712881289 129012911292

    02460000

    Details zu den Strahlern auf den Seiten 132-133-134-135.

    SS

    SS5658

    150W HIT (Osram)

    150W HIT (CDM-T)

    SS

    SS5650

    70W HIT (Osram)

    70W HIT (CDM-T)

    M

    SS

    M

    S

    SS

    F

    F

    S

    5651

    5652

    5653

    5654

    ST

    ST5684

    5655

    70W HIT (CDM-T)

    70W HIE/C (Osram)

    70W HIE/M (Osram)

    70W HST

    70W HIT (CDO-TT)

    70W HSE

    70W HIE (CDO-ET)

    70W HIT-DE

    70W HST-DE

    80W HME

    Strahler Best.Nr. Lichtquelle Optik

    klei

    nm

    ittel

    100W HST (SDW-T)

    M

    M

    SS

    F

    F

    ST

    5659

    5660

    5661

    5663

    5666

    150W HIT (CDM-T)

    150W HIE/C (Sylvania)

    150W HIE/M (Sylvania)

    100W HST (SDW-T)

    125W HME

    150W HIT-DE/HST-DE

    5662

    319

    ø 315358

    352

    ø 380

    427

    Refraktor fürelliptische LVKBlendschutzklappe Farbfilter

    Blendschutz Sicherungsseilfür ZubehörRunder

    Blendraster

    Zubehör-Artikelnummernauf den Seiten 133 und 135.

    Abzweigdose fürMehrfach-verkabelung

    am Masten

    Best.Nr.

    1880

    M 1:100

    1274 02271862

    155

    iGuzzini

    MultiWoodydesign Mario Cucinella

    STRAHLERSYSTEME

    15

    03

    ø120ø120

    1000

    1000

    5000

    600

    310x95

    L=330ø 18

    ø120ø120

    1000

    3200

    1000

    9000

    1000

    ø194

    ø120ø120

    1000

    1000

    7000

    800

    310x95 310x95

    L=650ø 24

    L=500ø 18

    186x45

    ø 194

    ø 10

    0

    400

    300

    ø 10

    0

    260

    200

    ø 10

    0

    260

    200

    ø120

    1000

    9000

    1000

    Best. Nr. FarbeAbmessungen

    0000 15Mas

    tfuß

    Best. Nr. ø

    00-000

    00-000

    FarbeLänge

    0000

    0000

    0000

    000015

    Best. Nr. FarbeAbmessungen

    0000 15Mas

    tfuß

    Best. Nr. FarbeAbmessungen

    0000 15Mas

    tfuß

    ø 420

    122

    ø 420

    122

    ø 620

    184

    1291

    1292120

    5600

    5000

    Best. Nr. ø

    12000-000

    FarbeLänge

    0000

    0000

    0000

    000015

    1287

    1289

    8000

    7000

    Best. Nr. ø

    120194

    FarbeLänge

    0000

    0000

    0000

    000015

    1288

    1290

    10000

    9000

    1841 1841 1843

    Best. Nr. MastenFarbe

    0000 12890453 00Bode

    n-an

    kerp

    latt

    eBest. Nr. MastenFarbe

    0000 12921168 00Bode

    n-an

    kerp

    latt

    e Best. Nr. MastenFarbe

    0000 12900454 00Bode

    n-an

    kerp

    latt

    e

    10000

    Best. Nr. FarbeAbmessungen

    0000 15Mas

    tfuß

    ø 620

    184

    Best. Nr. ø

    120

    FarbeLänge

    0000151274

    1841

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    21

    LichtplanungDatenblatt LTA_03 (in 2 Lichtverteilungsvarianten)

    iPro

    Design Mario Cucinella iGuzzini

    Februar 2012

    iPro - Spot Strahler 16x1W LED warm white

    Bestellnr.:BD47

    Beschreibung:Strahlerleuchte, die zur Verwendung von LED-Lichtquellen inWarm White (3100° K) und Linsen zur Spot-Lichtstreuung vorgesehen ist. Die Leuchte besteht aus einem Leuchtengehäuse / Komponentengehäuse und einem versenkbaren Befestigungsbügel. Das Leuchtengehäuseund der vordere Rahmen wurden aus einer druckgegossenen Aluminiumlegierung hergestellt und sind mit flüssigem Acryllack (Farbe RAL 9007 Grau) oder mit flüssigem Strukturlack (Farbe RAL 9016) mit hoher Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse und UV-Strahlenlackiert; das durchsichtige, gehärtete Natrium-Kalzium-Sicherheitsglas der Stärke 5 mm ist mit Silikon am Rahmen befestigt. Der Rahmen ist mit zwei unverlierbaren M5 Schrauben aus Edelstahl AISI 304 und einem Sicherheitskabel aus verzinktem Stahl fest mit dem Leuchtengehäuse verbunden. Im Inneren des Leuchtengehäuses befindet sich der vollständige Schaltkreis mit 16 Leistungs-LED und den entsprechenden Linsen aus Kunststoff. Das Komponentengehäuse, das im hinteren Teil der Leuchte ausgespartwurde, dient zur Unterbringung der Stromversorgungseinheit; sie wird mit unverlierbaren Schrauben an einer abnehmbaren Platte aus verzinktem Stahl befestigt. Die Stromversorgungseinheit erreicht man durch eine Tür aus lackierter Aluminiumlegierung auf der Rückseite, die mit vier unverlierbaren M5 Schrauben aus Edelstahl AISI 304 und einem Sicherheitskabel am Korpus des Produkts befestigt ist. Die Leuchte ist zur durchgehenden Verkabelung mit zwei Kabelklemmen (M24x1,5) vorgesehen, die aus vernickeltem Messing bestehen und sich zur Durchführung von Kabeln mit einem Durchmesser zwischen 7,0 und 16,0 mm eignen. Die Verbindung zwischen Netzstrom und Komponenteneinheit erfolgt über ein 3-poliges Klemmenbrett mit Schnellanschluss. iPro kann mithilfe eines Bügels aus extrudiertem Aluminium, auf dem im Siebdruck die Gradskala (15°-Schritte) aufgedruckt ist, von +95° bis –5° auf der Waagrechten ausgerichtet werden. Durch die innen liegenden Silikondichtungen ist eine Dichtheit von IP66 garantiert. Große Auswahl an Zubehör: Blendschutz, Blendklappen, lichtbrechende Gläser, lichtstreuende Prismengläser und Farbfilter, die auch paarweise angebracht werden können. Sämtliche äußeren Schrauben sind aus Edelstahl A2.

    Montage:Einbau an der Wand, an der Decke und am Fußboden mit Bügel und Fischer-Dübeln (nicht enthalten). Anbringung an Ästen (mit dem zusätzlich zu bestellenden Riemen).

    Abmessungen:165x165 mm - H 198 mm

    Farben:Weiß (01)|Grau (15)

    Montage:Deckenanbauleuchte|Standleuchte|Erdspieß|Wandanbauleuchte

    Verkabelung:Die Leuchte ist mit einer elektronischen Stromversorgungseinheit (100 ÷240 Vac, 50/60 Hz) ausgestattet.

    Anmekungen:mit zusätzlich erhältlichem Schutzgitter: IK 09

    Produktkonfiguration: BD47+LG66BD47: Spot Strahler 16x1W LED warm white LG66: LED warm white (nr.16)

    Merkmale de producto:Leuchtenlichtstrom [Lm]: 860,09 Indirekter Lichtanteil [Lm]: 0Anschlußleistung [W]: 20,5 Lichtstrom bei Notlicht [lm]: /Effizienz Leuchte [Lm/W]: 41,96 Spannung [V]: -Anzahl vani: 1

    Merkmale des vano typ 1:Betriebswirkungsgrad [%]: 71 Anzahl Lampen pro vano: 1Lamp kode: LG66 Fassungstype: /Kode ZVEI: LED Verlustleistung Transformator/Vorschaltgerät[W]: 2,5Nennleistung [W]: 18 Farbtemperatur [K]: 3200Nennlichtstrom [Lm]: 1214 CRI: 80Maximale Lichtstärke [cd]: / Wellenlänge [Nm]: /Ausstrahlungswinkel [°]: 6° Dauer [h]: /

    Gemäß der Normen EN605981 u. Sondernormen

    iPro

    Design Mario Cucinella iGuzzini

    Februar 2012

    iPro - Flood Strahler 16x1W LED warm white

    Bestellnr.:BD49

    Beschreibung:Strahlerleuchte, die zur Verwendung von LED-Lichtquellen inWarm White (3100° K) und Linsen zur Flood-Lichtstreuung vorgesehen ist. Die Leuchte besteht aus einem Leuchtengehäuse / Komponentengehäuse und einem versenkbaren Befestigungsbügel. Das Leuchtengehäuse und der vordere Rahmen wurden aus einer druckgegossenen Aluminiumlegierung hergestellt und sind mit flüssigemAcryllack (Farbe RAL 9007 Grau) oder mit flüssigem Strukturlack (Farbe RAL 9016) mit hoher Beständigkeit gegen Witterungseinflüsseund UV-Strahlen lackiert; das durchsichtige, gehärtete Natrium-Kalzium-Sicherheitsglas der Stärke 5 mm ist mit Silikon am Rahmen befestigt. Der Rahmen ist mit zwei unverlierbaren M5 Schrauben aus Edelstahl AISI 304 und einem Sicherheitskabel aus verzinktem Stahl fest mit dem Leuchtengehäuse verbunden. Im Inneren des Leuchtengehäuses befindet sich der vollständige Schaltkreismit 16 Leistungs-LED und den entsprechenden Linsen aus Kunststoff. Das Komponentengehäuse, das im hinteren Teil der Leuchte ausgespart wurde, dient zur Unterbringung der Stromversorgungseinheit; sie wird mit unverlierbaren Schrauben an einer abnehmbarenPlatte aus verzinktem Stahl befestigt. Die Stromversorgungseinheit erreicht man durch eine Tür aus lackierter Aluminiumlegierungauf der Rückseite, die mit vier unverlierbaren M5 Schrauben aus Edelstahl AISI 304 und einem Sicherheitskabel am Korpus des Produkts befestigt ist. Die Leuchte ist zur durchgehenden Verkabelung mit zwei Kabelklemmen (M24x1,5) vorgesehen, die aus vernickeltem Messing bestehen und sich zur Durchführung von Kabeln mit einem Durchmesser zwischen 7,0 und 16,0 mm eignen. Die Verbindung zwischen Netzstrom und Komponenteneinheit erfolgt über ein 3-poliges Klemmenbrett mit Schnellanschluss. iPro kann mithilfe eines Bügels aus extrudiertem Aluminium, auf dem im Siebdruck die Gradskala (15°-Schritte) aufgedruckt ist, von +95° bis –5° auf der Waagrechten ausgerichtet werden. Durch die innen liegenden Silikondichtungen ist eine Dichtheit von IP66 garantiert. Große Auswahl an Zubehör: Blendschutz, Blendklappen, lichtbrechende Gläser, lichtstreuende Prismengläser und Farbfilter, die auch paarweise angebracht werden können. Sämtliche äußeren Schrauben sind aus Edelstahl A2.

    Montage:Einbau an der Wand, an der Decke und am Fußboden mit Bügel und Fischer-Dübeln (nicht enthalten). Anbringung an Ästen (mit dem zusätzlich zu bestellenden Riemen).

    Abmessungen:165x165 mm - H 198 mm

    Farben:Weiß (01)|Grau (15)

    Montage:Deckenanbauleuchte|Standleuchte|Erdspieß|Wandanbauleuchte

    Verkabelung:Die Leuchte ist mit einer elektronischen Stromversorgungseinheit (100 ÷240 Vac, 50/60 Hz) ausgestattet.

    Anmekungen:mit zusätzlich erhältlichem Schutzgitter: IK 09

    Produktkonfiguration: BD49+LG68BD49: Flood Strahler 16x1W LED warm white LG68: LED warm white (nr.16)

    Merkmale de producto:Leuchtenlichtstrom [Lm]: 739,14 Indirekter Lichtanteil [Lm]: 0Anschlußleistung [W]: 20,5 Lichtstrom bei Notlicht [lm]: /Effizienz Leuchte [Lm/W]: 36,06 Spannung [V]: -Anzahl vani: 1

    Merkmale des vano typ 1:Betriebswirkungsgrad [%]: 61 Anzahl Lampen pro vano: 1Lamp kode: LG68 Fassungstype: /Kode ZVEI: LED Verlustleistung Transformator/Vorschaltgerät[W]: 2,5Nennleistung [W]: 18 Farbtemperatur [K]: 3200Nennlichtstrom [Lm]: 1214 CRI: 80Maximale Lichtstärke [cd]: / Wellenlänge [Nm]: /Ausstrahlungswinkel [°]: 32° Dauer [h]: /

    Gemäß der Normen EN605981 u. Sondernormen

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    22

    LichtplanungDatenblatt LTA_04a und LTA_04b

    MVKNO==ˇ==qÉÅÜåáëÅÜÉ=ûåÇÉêìåÖÉå=îçêÄÉÜ~äíÉå==ˇ==qÉÅÜåáÅ~ä=~ãÉåÇãÉåíë=êÉëÉêîÉÇ==ˇ==pçìë=ê¨ëÉêîÉ=ÇÉ=ãçÇáÑáÅ~íáçåë=íÉÅÜåáèìÉë

    dÉÄê~ìÅÜë~åïÉáëìåÖfåëíêìÅíáçåë=Ñçê=ìëÉcáÅÜÉ=ÇÛìíáäáë~íáçå=

    _çÇÉåÉáåÄ~ìäÉìÅÜíÉfåJÖêçìåÇ=äìãáå~áêÉiìãáå~áêÉ=¶=ÉåÅ~ëíêÉê= r==fm=SU=NM ã

    _bd^=iáÅÜííÉÅÜåáëÅÜÉ=péÉòá~äÑ~Äêáâ

    eÉååÉåÄìëÅÜ==ˇ==a=J=RUTMU=jÉåÇÉå !

    UMNR

    lx

    m 4 2 0 2 4

    80151 HIT-CE 35 W

    7

    5

    3

    1

    80 160 240 320 400

    9

    E

    ���

    ���

    �����

    ���

    ��

    ^åïÉåÇìåÖ

    báåÄ~ìëÅÜÉáåïÉêÑÉê=ãáí=~ëóããÉíêáëÅÜÉêiáÅÜíëí®êâÉîÉêíÉáäìåÖKwìê=^åëíê~ÜäìåÖ=îçå=_®ìãÉåI=píê®ìÅÜÉêåIeáåïÉáëëÅÜáäÇÉêå=çÇÉê=dÉÄ®ìÇÉÑä®ÅÜÉåKcΩê=ÇÉå=báåÄ~ì=áå=háÉëI=o~ëÉåÑä®ÅÜÉåI=_ÉÉíÉçÇÉê=áå=ÄÉÑÉëíáÖíÉI=åáÅÜí=ÄêÉååÄ~êÉ=cä®ÅÜÉåK§ÄÉêêçääÄ~ê=îçå=c~ÜêòÉìÖÉå=ãáí=äìÑíÖÉÑΩääíÉå=oÉáÑÉåKcΩê=aêìÅâÄÉä~ëíìåÖ=Äáë=OMMM âÖKfã=wÉåíêìã=ÇÉê=dä~ëçÄÉêÑä®ÅÜÉ=ïáêÇ=ÉáåÉ=_ÉíêáÉÄëíÉãéÉê~íìê=îçå=Å~K SM ø`=ÉêêÉáÅÜíKaìêÅÜ=ÇÉå=báåÄ~ì=ÇÉë=fåÑê~êçíÑáäíÉêë=J=NRU=J=êÉÇìòáÉêí=ëáÅÜ=ÇáÉ=qÉãéÉê~íìê=~ìÑ=RMø`=EÖÉãÉëëÉå=å~ÅÜ=bk=SMRVU=J=rãÖÉÄìåÖëJíÉãéÉê~íìê=í~=NRø`FK_áííÉ=ÄÉ~ÅÜíÉå=páÉW=få=c~ÜêëéìêÉåI=ïç=ÇáÉ=iÉìÅÜíÉ=Üçêáòçåí~äÉå=hê®ÑíÉå=ÇìêÅÜ=_êÉãëÉåI=_ÉëÅÜäÉìåáÖÉå=ìåÇ=oáÅÜíìåÖëïÉÅÜëÉä=~ìëÖÉëÉíòí=áëíI=Ç~êÑ=ÇáÉ=iÉìÅÜíÉ=åáÅÜí=ÉáåÖÉëÉíòí=ïÉêÇÉåK=aÉê=^Äëí~åÇ=òì=~åÖÉëíê~ÜäíÉå=dÉÖÉåëí®åÇÉå=çÄÉêÜ~äÄ=ÇÉê=iáÅÜí~ìëíêáííëJ∏ÑÑåìåÖ=ãìëë=ãáåÇÉëíÉåë=ü MIR ã +=ÄÉíê~ÖÉåK=aìêÅÜ=k®ëëÉ=â~åå=Éë=~ìÑ=ÇÉã=dä~ë=ÇÉê=iÉìÅÜíÉ=òìê=oìíëÅÜÖÉÑ~Üê=âçããÉåK=cΩê=ÄÉÖÉÜÄ~êÉ=∏ÑÑÉåíäáÅÜÉ=_ÉêÉáÅÜÉ=ÉãéÑÉÜäÉå=ïáê=êìíëÅÜÜÉããÉåÇÉë=dä~ë=å~ÅÜ=afk=RNNPM==o=NPK=^ÄêáÉÄÑÉëíáÖâÉáí=å~ÅÜ=bk=fpl=NMRQRJT=hä~ëëÉ=PKaáÉëÉ=íê~ÖÉå=ÇÉå=wìë~íò=o=ÜáåíÉê=ÇÉê=_ÉëíÉääåìããÉêK

    ^ééäáÅ~íáçå

    fåJÖêçìåÇ=ÑäççÇäáÖÜí=ïáíÜ=~ëóããÉíêáÅ~ääáÖÜí=ÇáëíêáÄìíáçåKcçê=áääìãáå~íáåÖ=íêÉÉëI=ÄìëÜÉëI=ëáÖå=Äç~êÇëçê=ÄìáäÇáåÖ=Ñ~Å~ÇÉëKcçê=ÉãÄÉÇÇáåÖ=áå=Öê~îÉäI=ä~ïåëI=ÑäçïÉê=ÄÉÇëIçê=áå=Åçãé~ÅíÉÇI=åçåJáåÑä~ãã~ÄäÉ=ëìêÑ~ÅÉëKaêáîÉJçîÉê=äìãáå~áêÉ=Ñçê=îÉÜáÅäÉë=ïáíÜ=éåÉìã~íáÅ=íóêÉëKcçê=éêÉëëìêÉ=äç~Ç=ìé=íç=OMMM âÖKfå=íÜÉ=ÅÉåíêÉ=çÑ=íÜÉ=Öä~ëë=ëìêÑ~ÅÉ=íÜÉäìãáå~áêÉ=~íí~áåë=~å=çéÉê~íáåÖ=íÉãéÉê~íìêÉçÑ=~ééêçñáã~íÉäó SM ø`KtÜÉå=ãçìåíáåÖ=íÜÉ=áåÑê~êÉÇ=ÑáäíÉê=J=NRU=J=íÜÉ=íÉãéÉê~íìêÉ=áë=êÉÇìÅÉÇ=íç=RMø`EãÉ~ëìêÉÇ=~ÅÅçêÇáåÖ=íç=bk=SMRVU=~í=~å=~ãÄáÉåí=íÉãéÉê~íìêÉ=çÑ=í~=NRø`FKmäÉ~ëÉ=åçíÉW=iìãáå~áêÉ=ãìëí=åçí=ÄÉ=ìëÉÇ=Ñçê=áåëí~ää~íáçåë=áå=êç~Ç=ä~åÉëI=ïÜÉêÉ=íÜÉ=ÑáñíìêÉ=áë=ÉñéçëÉÇ=íç=~=Üçêáòçåí~ä=ëíê~áå=ÇìÉ=íç=Äê~âáåÖI=~ÅÅÉäÉê~íáçå=~åÇ=ÅÜ~åÖÉ=çÑ=ÇáêÉÅíáçåK=qÜÉ=ãáåáãìã=Çáëí~åÅÉ=íç=áääìãáå~íÉÇ=çÄàÉÅíë=~ÄçîÉ=íÜÉ=äáÖÜí=ÇáëíêáÄìíáçå=çéÉåáåÖ=ãìëí=ÄÉ=ü MKR ã +K=tÜÉå=íÜÉ=Öä~ëë=çÑ=íÜÉ=äìãáå~áêÉ=áë=ïÉíI=íÜÉêÉ=ã~ó=ÄÉ=~=Ç~åÖÉê=çÑ=ëâáÇÇáåÖK=tÉ=êÉÅçããÉåÇ=ëâáÇJÄäçÅâáåÖ=Öä~ëë=~ÅÅçêÇáåÖ=íç=afk RNNPM==o=NP=Ñçê=ï~äâJçîÉê=éìÄäáÅ=~êÉ~ëK=^Äê~ëáçå=êÉëáëí~åÅÉ=~ÅÅçêÇáåÖ=íç=bk=fpl=NMRQRJT=`ä~ëë=PK=qÜÉëÉ=~êÉ=Ççå~íÉÇ=Äó=o=~ÑíÉê=íÜÉ=~êíáÅäÉ=åìãÄÉêK=

    ríáäáë~íáçå

    mêçàÉÅíÉìê=¶=ÉåÅ~ëíêÉê=¶=ê¨é~êíáíáçå=äìãáåÉìëÉ~ëóã¨íêáèìÉKmçìê=äÛ¨Åä~áê~ÖÉ=ÇÛ~êÄêÉëI=ÇÛ~êÄìëíÉëI=ÇÉ=é~åÅ~êíÉë=ëáÖå~ä¨íáèìÉë=çì=ÇÉ=Ñ~´~ÇÉëK=mçìê=äDáåëí~ää~íáçå=Ç~åë=äÉë=Öê~îáÉêëI=äÉë=éÉäçìëÉëI=é~êíÉêêÉë=çì=~ìíêÉë=ëìêÑ~ÅÉë=ëí~Äáäáë¨Éë=áåáåÑä~ãã~ÄäÉëK=^ìíçêáë~åí=äÉ=êçìäÉãÉåí=ÇÉ=î¨ÜáÅìäÉë=¨èìáé¨ë=ÇÉ=éåÉìã~íáèìÉëKmçìê=éêÉëëáçå=ã~ñáã~äÉ=OMMM âÖK=^ì=ÅÉåíêÉ=Çì=îÉêêÉ=ä~=íÉãé¨ê~íìêÉ=~ííÉáåí= SM ø`=ÉåîáêçåK=m~ê=äDáåëí~ää~íáçå=Çì=ÑáäíêÉ=áåÑê~êçìÖÉ=J=NRU=J=ä~=íÉãé¨ê~íìêÉ=Éëí=ê¨ÇìáíÉ=¶=RMø`=EãÉëìê¨É=ëÉäçå=bk=SMRUT=¶=ìåÉ=íÉãé¨ê~íìêÉ=~ãÄá~åíÉ=ÇÉ==í~=NRø=`FK^ííÉåíáçåW=iÉ=äìãáå~áêÉ=åÉ=Ççáí=é~ë=ÆíêÉ=áåëí~ää¨=Ç~åë=ÇÉë=îçáÉë=ÇÉ=ÅáêÅìä~íáçå=çª=áä=ëÉê~áí=ëçìãáë=¶=ÇÉë=ëçääáÅáí~íáçåë=ã¨Å~åáèìÉë=Üçêáòçåí~äÉë=éêçîçèì¨Éë=é~ê=ÇÉë=ÑêÉáå~ÖÉëI=ÇÉë=~ÅŨä¨ê~íáçåëI=ÇÉë=ÅÜ~åÖÉãÉåíë=ÇÉ=ÇáêÉÅíáçåK=i~=Çáëí~åÅÉ=ãáåáã~äÉ=é~ê=ê~ééçêí=~ìñ=çÄàÉíë=¨Åä~áê¨ë=~ìJÇÉëëìë=Çì=îÉêêÉ=Ççáí=ÆíêÉ=ü MIR ã +K=bå=Å~ë=ÇÛÜìãáÇáí¨I=äÉ=îÉêêÉ=ÇÉ=ÅÉ=äìãáå~áêÉ=êáëèìÉ=ÇÛÆíêÉ=Öäáëë~åíK=kçìë=êÉÅçãã~åÇçåë=éçìê=äÉë=äáÉìñ=éìÄäáÅë=¶=ÅáêÅìä~íáçå=éá¨íçååÉ=äDìíáäáë~íáçå=ÇDìå=îÉêêÉ=~åíáǨê~é~åíë=ëÉäçå=afk RNNPM==o=NPK=o¨ëáëí~åÅÉ=¶=äD~Äê~ëáçå=ÅçåÅÉêå~åí=bk=fpl=NMRQRJT=`ä~ëëÉ=PK=mçìê=äÉë=Åçãã~åÇÉê=Ñ~áêÉ=ëìáîêÉ=äÉ=åìã¨êç=ÇD~êíáÅäÉ=ÇÉ=ä~=äÉííêÉ=oK

    mêçÇìâíÄÉëÅÜêÉáÄìåÖ

    iÉìÅÜíÉ=ÄÉëíÉÜí=~ìë=bÇÉäëí~ÜätÉêâëíçÑÑJkêK=NKQPMNpáÅÜÉêÜÉáíëÖä~ë=âä~êpáäáâçåÇáÅÜíìåÖoÉÑäÉâíçê=~ìë=ÉäçñáÉêíÉã=oÉáåëíJ^äìãáåáìãO=áååÉåäáÉÖÉåÇÉ=h~ÄÉäîÉêëÅÜê~ìÄìåÖÉå=ãáí=hÉÖÉäÇêìÅâêáåÖI=aáÅÜíìåÖÉå=ìåÇ=_äáåÇëíçéÑÉå=òìê=aìêÅÜîÉêÇê~ÜíìåÖ=ÑΩê=^åëÅÜäìëëâ~ÄÉä=îçå=›=V=J=NR=ãã=ã~ñK=P=ñ[email protected]ÅÜêìãéÑëÅÜä~ìÅÜ=òìê=^ÄÇáÅÜíìåÖ=îçå=sÉêëÅÜê~ìÄìåÖ=ìåÇ=h~ÄÉä^åëÅÜäìëëâäÉããÉ[email protected]ÅÜìíòäÉáíÉê~åëÅÜäìëëhäÉããÉåÄÉäÉÖìåÖ=OPM=s=ˇ=OQM=s=ˇ=kc~ëëìåÖ=d=NOsçêëÅÜ~äíÖÉê®í=OPMLOQMLORM=s=y=RM eò=wΩåÇÖÉê®í=ãáí=qáãÉê=y=RMLSM=eòpÅÜìíòâä~ëëÉ=fpÅÜìíò~êí=fm=SU NM ãpí~ìÄÇáÅÜí=ìåÇ=ÇêìÅâï~ëëÉêÇáÅÜíj~ñáã~äÉ=báåí~ìÅÜíáÉÑÉ NM ãr Ó=páÅÜÉêÜÉáíëòÉáÅÜÉåc Ó=hçåÑçêãáí®íëòÉáÅÜÉådÉïáÅÜíW=QIQ âÖ

    mêçÇìÅí=ÇÉëÅêáéíáçå

    iìãáå~áêÉ=ã~ÇÉ=çÑ=ëí~áåäÉëë=ëíÉÉä=píÉÉä=Öê~ÇÉ=åçK=NKQPMN`äÉ~ê=ë~ÑÉíó=Öä~ëëpáäáÅçåÉ=Ö~ëâÉíoÉÑäÉÅíçê=ã~ÇÉ=çÑ=~åçÇáëÉÇ=éìêÉ=~äìãáåáìãO=áååÉê=ëÅêÉï=Å~ÄäÉ=Öä~åÇë=ÅçãéäÉíÉ=ïáíÜÅçåÉJíÜêìëí=Åçää~êI=Ö~ëâÉíë=~åÇ=Çìããó=éäìÖëI=ëìáí~ÄäÉ=Ñçê=íÜêçìÖÜJïáêáåÖ=çÑ=ã~áåë=ëìééäó=Å~ÄäÉ=çÑ=›=V=J=NR ãã==ã~ñK=P=ñ[email protected]=pÜêáåâáåÖ=ëäÉÉîÉ=Ñçê=ëÉ~äáåÖ=íÜÉ=ëÅêÉï=Å~ÄäÉ=Öä~åÇ=~åÇ=Å~ÄäÉ=`çååÉÅíáåÖ=íÉêãáå~ä[email protected]~êíÜ=ÅçåÇìÅíçê=ÅçååÉÅíáçå=qÉêãáå~ä=ÅçåÑáÖìê~íáçå=OPM=s=ˇ=OQM=s=ˇ=ki~ãéÜçäÇÉê=d=NO_~ää~ëí=OPMLOQMLORM=s=y=RM eòfÖåáíçê=ïáíÜ=íáãÉê=y=RMLSM=eòp~ÑÉíó=Åä~ëë=fmêçíÉÅíáçå=Åä~ëë=fm=SU NM ãaìëíJíáÖÜí=~åÇ=ï~íÉê=éêÉëëìêÉ=íáÖÜíj~ñáãìã=ëìÄãÉêëáçå=ÇÉéíÜ NM ãr Ó=p~ÑÉíó=ã~êâc Ó=`çåÑçêãáíó=ã~êâtÉáÖÜíW=QKQ âÖ=

    aÉëÅêáéíáçå=Çì=éêçÇìáí

    iìãáå~áêÉ=Ñ~Äêáèì¨=Éå=~ÅáÉê=áåçñóÇ~ÄäÉ=j~í¨êá~ì=kçK=NKQPMNsÉêêÉ=ÇÉ=ë¨Åìêáí¨=Åä~áêgçáåí=ëáäáÅçåÉo¨ÑäÉÅíÉìê=Éå=~äìãáåáìã=éìê=~åçÇáë¨O=éêÉëëÉJ¨íçìéÉë=áåíÉêåÉë=~îÉÅ=àçáåí=ÅçåáèìÉ=ÇÉ=ëÉêê~ÖÉI=àçáåíë=Éí=ÄçìÅÜçåë=éçìê=Äê~åÅÜÉãÉåí=Éå=Ǩêáî~íáçå=éçìê=ÅßÄäÉ=ÇÉ=ê~ÅÅçêÇÉãÉåí=ÇÉ=›=V=J=NR=ãã==ã~ñK=P=ñ[email protected]=d~áåÉ=íÜÉêãçJê¨íê~Åí~ÄäÉ=éçìê=äÛ¨í~åÅܨáí¨=Çì=éêÉëëÉJ¨íçìéÉ=Éí=Çì=ÅßÄäÉ_çêåáÉê[email protected]==o~ÅÅçêÇÉãÉåí=ÇÉ=ãáëÉ=¶=ä~=íÉêêÉaáëéçëáíáçå=ÇÉ=ÄçêåÉë=OPM=s=ˇ=OQM=s=ˇ=kaçìáääÉ=d=NO_~ää~ëí=OPMLOQMLORM=s=y=RM eò^ãçêÅÉìê=íÉãéçêáë¨=y=RMLSM=eò`ä~ëëÉ=ÇÉ=éêçíÉÅíáçå=faÉÖê¨=ÇÉ=éêçíÉÅíáçå=fm=SU NM ãbí~åÅÜÉ=¶=ä~=éçìëëá≠êÉ=Éí=¶=äDáããÉêëáçåéÉêã~åÉåíÉmêçÑçåÇÉìê=ã~ñáãìã=ÇDáããÉêëáçå NM ãr Ó=páÖäÉ=ÇÉ=ë¨Åìêáí¨c Ó=páÖäÉ=ÇÉ=ÅçåÑçêãáí¨mçáÇëW=QIQ âÖ

    MSKNO==ˇ==qÉÅÜåáëÅÜÉ=ûåÇÉêìåÖÉå=îçêÄÉÜ~äíÉå==ˇ==qÉÅÜåáÅ~ä=~ãÉåÇãÉåíë=êÉëÉêîÉÇ==ˇ==pçìë=ê¨ëÉêîÉ=ÇÉ=ãçÇáÑáÅ~íáçåë=íÉÅÜåáèìÉë

    dÉÄê~ìÅÜë~åïÉáëìåÖfåëíêìÅíáçåë=Ñçê=ìëÉcáÅÜÉ=ÇÛìíáäáë~íáçå

    _çÇÉåÉáåÄ~ìäÉìÅÜíÉfåJÖêçìåÇ=äìãáå~áêÉiìãáå~áêÉ=¶=ÉåÅ~ëíêÉê fm=SU=NM ã

    _bd^=iáÅÜííÉÅÜåáëÅÜÉ=péÉòá~äÑ~Äêáâ

    eÉååÉåÄìëÅÜ==ˇ==a=J=RUTMU=jÉåÇÉå !

    USRN

    lx

    m 4 2 0 2 4

    86511 HIT-TC-CE 35 W

    7

    5

    3

    1

    300 600 900 1200 1500

    9

    E

    185

    5

    135

    175

    226

    245

    ^åïÉåÇìåÖbåÖÄΩåÇÉäåÇÉê=báåÄ~ìëÅÜÉáåïÉêÑÉê=ãáí=ëÅÜïÉåâÄ~êÉê=ìåÇ=ÇêÉÜÄ~êÉê=léíáâK=aÉê=îÉêëíÉääÄ~êÉ=kÉáÖìåÖëïáåâÉä=ÇÉë=oÉÑäÉâíçêë=Éêã∏ÖäáÅÜí=ï~ÜäïÉáëÉ=ÉáåÉ=ëóããÉíêáëÅÜÉ=çÇÉê=~ëóããÉíêáëÅÜÉ=iáÅÜíëí®êâÉîÉêíÉáäìåÖKiÉìÅÜíÉ=ÑΩê=ÇÉå=báåÄ~ì=áå=háÉëI=o~ëÉåÑä®ÅÜÉåI_ÉÉíÉ=çÇÉê=áå=ÄÉÑÉëíáÖíÉI=åáÅÜí=ÄêÉååÄ~êÉcä®ÅÜÉåK=§ÄÉêêçääÄ~ê=îçå=c~ÜêòÉìÖÉå=ãáí=äìÑíÖÉÑΩääíÉå=oÉáÑÉåKcΩê=aêìÅâÄÉä~ëíìåÖ=Äáë=OMMM âÖKfã=wÉåíêìã=ÇÉê=dä~ëçÄÉêÑä®ÅÜÉ=ïáêÇ=ÉáåÉ=_ÉíêáÉÄëíÉãéÉê~íìê=îçå=åìê TM ø`=ÉêêÉáÅÜí=EÖÉãÉëëÉå=å~ÅÜ=bk=SMRVU=J=rãÖÉÄìåÖëJíÉãéÉê~íìê=í~=NR=ø`FK_áííÉ=ÄÉ~ÅÜíÉå=páÉW=få=c~ÜêëéìêÉåI=ïç=ÇáÉ=iÉìÅÜíÉ=Üçêáòçåí~äÉå=hê®ÑíÉå=ÇìêÅÜ=_êÉãëÉåI=_ÉëÅÜäÉìåáÖÉå=ìåÇ=oáÅÜíìåÖëïÉÅÜëÉä=~ìëÖÉëÉíòí=áëíI=Ç~êÑ=ÇáÉ=iÉìÅÜíÉ=åáÅÜí=ÉáåÖÉëÉíòí=ïÉêÇÉåK=aÉê=^Äëí~åÇ=òì=~åÖÉëíê~ÜäíÉå=dÉÖÉåëí®åÇÉå=çÄÉêÜ~äÄ=ÇÉê=iáÅÜí~ìëíêáííëJ∏ÑÑåìåÖ=ãìëë=ãáåÇÉëíÉåë=ü MIR ã +=ÄÉíê~ÖÉåK=aìêÅÜ=k®ëëÉ=â~åå=Éë=~ìÑ=ÇÉã=dä~ë=ÇÉê=iÉìÅÜíÉ=òìê=oìíëÅÜÖÉÑ~Üê=âçããÉåK=cΩê=ÄÉÖÉÜÄ~êÉ=∏ÑÑÉåíäáÅÜÉ=_ÉêÉáÅÜÉ=ÉãéÑÉÜäÉå=ïáê=êìíëÅÜÜÉããÉåÇÉë=dä~ë=å~ÅÜ=afk=RNNPM==o=NPK=^ÄêáÉÄÑÉëíáÖâÉáí=å~ÅÜ=bk=fpl=NMRQRJT=hä~ëëÉ=PKaáÉëÉ=íê~ÖÉå=ÇÉå=wìë~íò=o=ÜáåíÉê=ÇÉê=_ÉëíÉääåìããÉêK

    ^ééäáÅ~íáçåk~êêçï=ÄÉ~ã=áåJÖêçìåÇ=ÑäççÇäáÖÜí=ïáíÜ=ëïáîÉäJãçìåíÉÇ=~åÇ=êçí~í~ÄäÉ=çéíáÅK=̂ Çàìëí~ÄäÉ=íáäí=~åÖäÉ=çÑ=íÜÉ=êÉÑäÉÅíçê=~ääçïë=çéíáçå~ääó=~=ëóããÉíêáÅ~ä=çê=~ëóããÉíêáÅ~ä=äáÖÜí=ÇáëíêáÄìíáçåKiìãáå~áêÉ=Ñçê=áåëí~ää~íáçå=áå=Öê~îÉäI=ä~ïåëI=ÄÉÇë=~åÇ=Åçãé~ÅíÉÇ=åçåJáåÑä~ãã~ÄäÉ=ëìêÑ~ÅÉK=aêáîÉJçîÉê=äìãáå~áêÉ=Ñçê=îÉÜáÅäÉë=ïáíÜ=éåÉìã~íáÅ=íóêÉëKcçê=éêÉëëìêÉ=äç~Ç=ìé=íç=OMMM âÖKfå=íÜÉ=ÅÉåíêÉ=çÑ=íÜÉ=Öä~ëë=ëìêÑ~ÅÉ=íÜÉäìãáå~áêÉ=~íí~áåë=~å=çéÉê~íáåÖ=íÉãéÉê~íìêÉçÑ=çåäó TM ø`=EãÉ~ëìêÉÇ=~ÅÅçêÇáåÖ=íç=bk SMRVU=J=~ãÄáÉåí=íÉãéÉê~íìêÉ=çÑ=í~=NR=ø`FKmäÉ~ëÉ=åçíÉW=iìãáå~áêÉ=ãìëí=åçí=ÄÉ=ìëÉÇ=Ñçê=áåëí~ää~íáçåë=áå=êç~Ç=ä~åÉëI=ïÜÉêÉ=íÜÉ=ÑáñíìêÉ=áë=ÉñéçëÉÇ=íç=~=Üçêáòçåí~ä=ëíê~áå=ÇìÉ=íç=Äê~âáåÖI=~ÅÅÉäÉê~íáçå=~åÇ=ÅÜ~åÖÉ=çÑ=ÇáêÉÅíáçåK=qÜÉ=ãáåáãìã=Çáëí~åÅÉ=íç=áääìãáå~íÉÇ=çÄàÉÅíë=~ÄçîÉ=íÜÉ=äáÖÜí=ÇáëíêáÄìíáçå=çéÉåáåÖ=ãìëí=ÄÉ=ü MKR ã +K=tÜÉå=íÜÉ=Öä~ëë=çÑ=íÜÉ=äìãáå~áêÉ=áë=ïÉíI=íÜÉêÉ=ã~ó=ÄÉ=~=Ç~åÖÉê=çÑ=ëâáÇÇáåÖK=tÉ=êÉÅçããÉåÇ=ëâáÇJÄäçÅâáåÖ=Öä~ëë=~ÅÅçêÇáåÖ=íç=afk RNNPM==o=NP=Ñçê=ï~äâJçîÉê=éìÄäáÅ=~êÉ~ëK=^Äê~ëáçå=êÉëáëí~åÅÉ=~ÅÅçêÇáåÖ=íç=bk=fpl=NMRQRJT=`ä~ëë=PK=qÜÉëÉ=~êÉ=Ççå~íÉÇ=Äó=o=~ÑíÉê=íÜÉ=~êíáÅäÉ=åìãÄÉêK=

    ríáäáë~íáçåmêçàÉÅíÉìê=¶=ÉåÅ~ëíêÉê=¶=ê¨é~êíáíáçå=äìãáåÉìëÉ=áåíÉåëáîÉ=Éí=~îÉÅ=çéíáèìÉ=çêáÉåí~ÄäÉ=Éí=áåÅäáå~ÄäÉK=iD~åÖäÉ=ÇDáåÅäáå~áëçå=çêáÉåí~ÄäÉ=Çì=ê¨ÑäÉÅíÉìê=éÉêãÉí=ÇDçÄíÉåáê=~ì=ÅÜçáñ=ìåÉ=ÇáëíêáÄìíáçå=äìãáåÉìëÉ=ëóã¨íêáèìÉ=çì=~ëóã¨íêáèìÉK=mçìê=äDáåëí~ää~íáçå=Ç~åë=äÉë=Öê~îáÉêëI=äÉë=éÉäçìëÉëI=äÉë=é~êíÉêêÉë=çì=~ìíêÉë=ëìêÑ~ÅÉë=ëí~Äáäáë¨Éë=Éí=áåáåÑä~ãã~ÄäÉëK=^ìíçêáë~åí=äÉ=êçìäÉãÉåí=ÇÉ=î¨ÜáÅìäÉë=̈ èìáé¨ë=ÇÉ=éåÉìã~íáèìÉëKmçìê=éêÉëëáçå=ã~ñáã~äÉ=OMMM âÖK=^ì=ÅÉåíêÉ=Çì=îÉêêÉ=ä~=íÉãé¨ê~íìêÉ=åD~ííÉáåí=èìÉ TM ø`=EãÉëìê¨É=ëÉäçå=bk=SMRVU=¶=ìåÉ=íÉãé¨ê~íìêÉ=~ãÄá~åíÉ=ÇÉ=í~=NR=ø`FK^ííÉåíáçåW=iÉ=äìãáå~áêÉ=åÉ=Ççáí=é~ë=ÆíêÉ=áåëí~ää¨=Ç~åë=ÇÉë=îçáÉë=ÇÉ=ÅáêÅìä~íáçå=çª=áä=ëÉê~áí=ëçìãáë=¶=ÇÉë=ëçääáÅáí~íáçåë=ã¨Å~åáèìÉë=Üçêáòçåí~äÉë=éêçîçèì¨Éë=é~ê=ÇÉë=ÑêÉáå~ÖÉëI=ÇÉë=~ÅŨä¨ê~íáçåëI=ÇÉë=ÅÜ~åÖÉãÉåíë=ÇÉ=ÇáêÉÅíáçåK=i~=Çáëí~åÅÉ=ãáåáã~äÉ=é~ê=ê~ééçêí=~ìñ=çÄàÉíë=¨Åä~áê¨ë=~ìJÇÉëëìë=Çì=îÉêêÉ=Ççáí=ÆíêÉ=ü MIR ã +K=bå=Å~ë=ÇÛÜìãáÇáí¨I=äÉ=îÉêêÉ=ÇÉ=ÅÉ=äìãáå~áêÉ=êáëèìÉ=ÇÛÆíêÉ=Öäáëë~åíK=kçìë=êÉÅçãã~åÇçåë=éçìê=äÉë=äáÉìñ=éìÄäáÅë=¶=ÅáêÅìä~íáçå=éá¨íçååÉ=äDìíáäáë~íáçå=ÇDìå=îÉêêÉ=~åíáǨê~é~åíë=ëÉäçå=afk RNNPM==o=NPK=o¨ëáëí~åÅÉ=¶=äD~Äê~ëáçå=ÅçåÅÉêå~åí=bk=fpl=NMRQRJT=`ä~ëëÉ=PK=mçìê=äÉë=Åçãã~åÇÉê=Ñ~áêÉ=ëìáîêÉ=äÉ=åìã¨êç=ÇD~êíáÅäÉ=ÇÉ=ä~=äÉííêÉ=oK

    = = =

    mêçÇìâíÄÉëÅÜêÉáÄìåÖiÉìÅÜíÉ=ÄÉëíÉÜí=~ìë=bÇÉäëí~ÜätÉêâëíçÑÑJkêK=NKQPMNpáÅÜÉêÜÉáíëÖä~ë=âä~êpáäáâçåÇáÅÜíìåÖoÉÑäÉâíçê=~ìë=ÉäçñáÉêíÉã=oÉáåëíJ^äìãáåáìãdä~ëÜ~äíÉêáåÖ=ãáí=fåÑê~êçíÑáäíÉêoáåÖê~ëíÉê=áååÉåäáÉÖÉåÇ=~ìë=bÇÉäëí~ÜäO=áååÉåäáÉÖÉåÇÉ=h~ÄÉäîÉêëÅÜê~ìÄìåÖÉå=ãáí=hÉÖÉäÇêìÅâêáåÖI=aáÅÜíìåÖÉå=ìåÇ=_äáåÇëíçéÑÉå=òìê=aìêÅÜîÉêÇê~ÜíìåÖ=ÑΩê=^åëÅÜäìëëâ~ÄÉä=îçå=›=V=J=NR=ãã=ã~ñK=P=ñ[email protected]ÅÜêìãéÑëÅÜä~ìÅÜ=òìê=^ÄÇáÅÜíìåÖ=îçå=sÉêëÅÜê~ìÄìåÖ=ìåÇ=h~ÄÉä^åëÅÜäìëëâäÉããÉ[email protected]ÅÜìíòäÉáíÉê~åëÅÜäìëëc~ëëìåÖ=d=UIRsçêëÅÜ~äíÖÉê®í=OPM s=y=RM eò=wΩåÇÖÉê®í=ãáí=qáãÉê_ÉÑÉëíáÖìåÖëã∏ÖäáÅÜâÉáí=ÑΩêhçãéÉåë~íáçåëâçåÇÉåë~íçêpÅÜìíòâä~ëëÉ=fpÅÜìíò~êí=fm=SU NM ãpí~ìÄÇáÅÜí=ìåÇ=ÇêìÅâï~ëëÉêÇáÅÜíj~ñáã~äÉ=báåí~ìÅÜíáÉÑÉ NM ãc Ó=hçåÑçêãáí®íëòÉáÅÜÉådÉïáÅÜíW=RIN âÖ

    mêçÇìÅí=ÇÉëÅêáéíáçåiìãáå~áêÉ=ã~ÇÉ=çÑ=ëí~áåäÉëë=ëíÉÉä=píÉÉä=Öê~ÇÉ=åçK=NKQPMN`äÉ~ê=ë~ÑÉíó=Öä~ëëpáäáÅçåÉ=Ö~ëâÉíoÉÑäÉÅíçê=ã~ÇÉ=çÑ=~åçÇáëÉÇ=éìêÉ=~äìãáåáìãdä~ëë=êÉí~áåáåÖ=êáåÖ=ïáíÜ=áåÑê~êÉÇ=ÑáäíÉêfåäóáåÖ=êáåÖ=äçìîêÉ=ã~ÇÉ=çÑ=ëí~áåäÉëë=ëíÉÉäK=O=áååÉê=ëÅêÉï=Å~ÄäÉ=Öä~åÇë=ÅçãéäÉíÉ=ïáíÜÅçåÉJíÜêìëí=Åçää~êI=Ö~ëâÉíë=~åÇ=Çìããó=éäìÖëI=ëìáí~ÄäÉ=Ñçê=íÜêçìÖÜJïáêáåÖ=çÑ=ã~áåë=ëìééäó=Å~ÄäÉ=çÑ=›=V=J=NR ãã==ã~ñK=P=ñ[email protected]=pÜêáåâáåÖ=ëäÉÉîÉ=Ñçê=ëÉ~äáåÖ=íÜÉ=ëÅêÉï=Å~ÄäÉ=Öä~åÇ=~åÇ=Å~ÄäÉ=`çååÉÅíáåÖ=íÉêãáå~ä[email protected]~êíÜ=ÅçåÇìÅíçê=ÅçååÉÅíáçå=i~ãéÜçäÇÉê=d=UIR_~ää~ëí=OPM s=y=RM eòfÖåáíçê=ïáíÜ=íáãÉêmêÉé~êÉÇ=Ñçê=mc=ÅçêêÉÅíáçå=Å~é~Åáíçêp~ÑÉíó=Åä~ëë=fmêçíÉÅíáçå=Åä~ëë=fm=SU NM ãaìëíJíáÖÜí=~åÇ=ï~íÉê=éêÉëëìêÉ=íáÖÜíj~ñáãìã=ëìÄãÉêëáçå=ÇÉéíÜ NM ãc Ó=`çåÑçêãáíó=ã~êâtÉáÖÜíW=RKN âÖ

    aÉëÅêáéíáçå=Çì=éêçÇìáíiìãáå~áêÉ=Ñ~Äêáèì¨=Éå=~ÅáÉê=áåçñóÇ~ÄäÉ=j~í¨êá~ì=kçK=NKQPMNsÉêêÉ=ÇÉ=ë¨Åìêáí¨=Åä~áêgçáåí=ëáäáÅçåÉo¨ÑäÉÅíÉìê=Éå=~äìãáåáìã=éìê=~åçÇáë¨^ååÉ~ì=ÇÉ=Ñáñ~íáçå=Çì=îÉêêÉ=~îÉÅ=ÑáäíêÉ=áåÑê~êçìÖÉdêáääÉ=ÇÉ=ǨÑáäÉãÉåí=¶=äDáåí¨êáÉìê=Éå=~ÅáÉê=áåçñóÇ~ÄäÉO=éêÉëëÉJ¨íçìéÉë=áåíÉêåÉë=~îÉÅ=àçáåí=ÅçåáèìÉ=ÇÉ=ëÉêê~ÖÉI=àçáåíë=Éí=ÄçìÅÜçåë=éçìê=Äê~åÅÜÉãÉåí=Éå=Ǩêáî~íáçå=éçìê=ÅßÄäÉ=ÇÉ=ê~ÅÅçêÇÉãÉåí=ÇÉ=›=V=J=NR=ãã==ã~ñK=P=ñ[email protected]=d~áåÉ=íÜÉêãçJê¨íê~Åí~ÄäÉ=éçìê=äÛ¨í~åÅܨáí¨=Çì=éêÉëëÉJ¨íçìéÉ=Éí=Çì=ÅßÄäÉ_çêåáÉê[email protected]==o~ÅÅçêÇÉãÉåí=ÇÉ=ãáëÉ=¶=ä~=íÉêêÉaçìáääÉ=d=UIR_~ää~ëí=OPM s=y=RM eò^ãçêÅÉìê=íÉãéçêáë¨cáñ~íáçå=éê¨îìÉ=éçìê=ÅçåÇÉåë~íÉìê=ÇÉ=ÅçãéÉåë~íáçå`ä~ëëÉ=ÇÉ=éêçíÉÅíáçå=faÉÖê¨=ÇÉ=éêçíÉÅíáçå=fm=SU NM ãbí~åÅÜÉ=¶=ä~=éçìëëá≠êÉ=Éí=¶=äDáããÉêëáçåéÉêã~åÉåíÉmêçÑçåÇÉìê=ã~ñáãìã=ÇDáããÉêëáçå NM ãc Ó=páÖäÉ=ÇÉ=ÅçåÑçêãáí¨mçáÇëW=RIN âÖ

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    23

    LichtplanungDatenblatt LTA_05 und LTA_06 (exemplarisch zur Autarbeitung Lichtkopf)

    Linealuce

    Design Jean Michel Wilmotte iGuzzini

    April 2012

    Linealuce - x 1W warm white 3100K - wall washer optik

    Bestellnr.:BA56

    Beschreibung:Einbauleuchte mit Power-LEDs 21x1W Warm White (3.100 K), Optik SPOT. Statisch belastbar bis 1000 kg. Komplett mit Leuchtmiund eingebautem elektronischen Transformator. Gehäuse aus stranggepresstem Aluminium, mit Endstücken aus Aluminiumdruckgkomplett mit Silikondichtungen, die mit Hilfe eines Post-Cooling-Verfahrens bei 200° C behandelt wurden. Beschichtet mit Flüssigacryllack von hoher Witterungs- und UV-Beständigkeit. Abdeckung aus gehärtetem Natrium-Kalzium-Glas, teilsatiniert für leicht asymmetrische Lichtverteilung, Stärke: 4 mm, durch Silikon verklebt. Durchgangsverdrahtung über externe, fest mit dem Leuchtengehäuse verbundene Anschlussbox aus Thermoplast mit 2 Kabelverschraubungen PG 11 aus vernickeltem Mesgeeignet für Kabeldurchmesser 6,5÷11mm. Alle äußeren Schraubteile bestehen aus Edelstahl V2A.

    Montage:Zur Boden-und Wandmontage mit separat zu bestellendem Einbaugehäuse. Boden-Wand und Deckenmontage in Leichtbaumatermöglich.

    Abmessungen:117 x 101mm L=972mm

    Farben:Grau (15)

    Montage:Deckeneinbauleuchte|Bodeneinbauleuchte|Wandeinbauleuchte

    Verkabelung:In die Leuchte integrierter Transformator, 220÷240V 50÷60Hz.

    Anmekungen:Auf Nachfrage mit LED Cool White (6.700 K), Rot, Grün und Bernstein erhältlich. Als Zubehör erhältlich: mikroperforierter Entblendschirm, Farbfilter, Einbaugehäuse und Sicherungsseile zur Wand- und Deckeninstallation.

    Produktkonfiguration: BA56+LE83BA56: x 1W warm white 3100K - wall washer optik LE83: LED warm white (nr.21)

    Merkmale de producto:Leuchtenlichtstrom [Lm]: 1181,83 Indirekter Lichtanteil [Lm]: 0Anschlußleistung [W]: 27,9 Lichtstrom bei Notlicht [lm]: /Effizienz Leuchte [Lm/W]: 42,36 Spannung [V]: -Anzahl vani: 1

    Merkmale des vano typ 1:Betriebswirkungsgrad [%]: 76 Anzahl Lampen pro vano: 1Lamp kode: LE83 Fassungstype: /Kode ZVEI: LED Verlustleistung Transformator/Vorschaltgerät[W]: 3,9Nennleistung [W]: 24 Farbtemperatur [K]: 3200Nennlichtstrom [Lm]: 1561 CRI: 80Maximale Lichtstärke [cd]: / Wellenlänge [Nm]: /Ausstrahlungswinkel [°]: 7° / 9° Dauer [h]: /

    Gemäß der Normen EN605981 u

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    24

    Lichtplanung (Kirchen-Innenraum)Datenblatt LTI_01

    Linealuce mini

    Design Jean Michel Wilmotte iGuzzini

    Februar 2012

    Linealuce mini - Wand-/Deckenleuchten - 15 Led Warm White 17,3W 720lm - 24Vdc - L=1320mm - Wall Washer Optik

    Bestellnr.:BI14

    Beschreibung:Leuchte für die Beleuchtung mit direktem Licht, zur Bestückung mit einfarbigen LEDs. Montage als Decken- und Wandleuchte. Bestehend aus Leuchtkörper und Trägern für die Installation (separat zu bestellen). Körper aus stranggepresstem Aluminium, mit Endstücken aus Zamak-Druckguss komplett mit Silikondichtungen. Oberflächenbehandlung mit flüssigem, UV-strahlenfestem Acrylic-Lack mit sehr hoher Wetterbeständigkeit. Blendschutz aus durchsichtigem Glas mit einer Dicke von 3mm, befestigt mit Silikon, zum oberen Verschluss des Leuchtengehäuses. Komplett mit Platte für mehrfache Leistungs-LEDs in Warm White 3.100Kund elektronischer 24 Vdc-Schaltung (Versorgungseinheit ist separat zu bestellen); intelligenter Treiber, der eine konstante Emission des Lichstroms auch bei variabler Eingangsspannung gewährleistet (von 30Vdc bis 16Vdc). Ausgestattet mit Streufilter aus PMMA und Optiken mit Plastiklinsen (Methacrylat) für die Beleuchtung mit Wall-Washer-Effekt. Alle verwendeten externen Schraubteile sind aus Edelstahl A2. Die technischen Eigenschaften der Leuchten entsprechen den Normen EN60598-1 und Einzel

    Montage:Für die Installation verfügbare Zubehörteile: schwenkbare Arme aus Edelstahl AISI304 für die Wandbefestigung (L=90mm Code BZJ8, 200mm Cod. BZJ9 und Platte aus eloxiertem Aluminium (BZJ7) für die Montage als Aufbau bzw. als Deckenleuchte.

    Abmessungen:37 x 37mm L=1320mm

    Farben:Grau (15)

    Gewicht [Kg]:0

    Montage:Deckenanbauleuchte|Wandanbauleuchte

    Verkabelung:Das Produkt wird mit einer einzelnen Kabelverschraubung PG9 aus vernickeltem Messing und Ausgangskabel aus PVC und Polyu2x1mm2, Länge 2000mm, geliefert. Für den elektrischen Anschluss sind ein linearer Verbinder IP68 (BZK6) und ein VerteilerkasteIP67 mit Schnellanschlussklemmen (BZK1) verfügbar. Elektronische Versorgungseinheit 24Vdc, separat zu bestellen: 120W (BZK0240W (9912) e 480W (BZK1).

    Anmekungen:Produkt komplett mit LED

    Produktkonfiguration: BI14+LI90BI14: Wand-/Deckenleuchten - 15 Led Warm White 17,3W 720lm - 24Vdc - L=1320mm - Wall Washer Optik LI90: LED WARM (nr.15)

    Merkmale de producto:Leuchtenlichtstrom [Lm]: 715,5 Indirekter Lichtanteil [Lm]: 0Anschlußleistung [W]: 17,3 Lichtstrom bei Notlicht [lm]: /Effizienz Leuchte [Lm/W]: 41,36 Spannung [V]: 24Anzahl vani: 1

    Merkmale des vano typ 1:Betriebswirkungsgrad [%]: 54 Anzahl Lampen pro vano: 1Lamp kode: LI90 Fassungstype: /Kode ZVEI: LED Verlustleistung Transformator/Vorschaltgerät[W]: 1,3Nennleistung [W]: 16 Farbtemperatur [K]: 3100Nennlichtstrom [Lm]: 1325 CRI [%]: 85Maximale Lichtstärke [cd]: / Wellenlänge [Nm]: /Ausstrahlungswinkel [°]: 13° / 17° Dauer [h]: /

    Gemäß der Normen EN605981 u

    Eine vertiefende Planung zur Lichtinszenierung der Kirche liegt als gesonderte Präsentationsmappe vor

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    25

    Lichtplanungexemplarische Lichtberechnung - Modell Übersicht

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    26

    Lichtplanungexemplarische Lichtberechnung - Lichtverteilungen Übersicht

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    27

    Lichtplanungexemplarische Lichtberechnung - Beleuchtungsstärke „Kettelerstraße“ und „Am Neuen Markt“

    Angaben exemplarisch / ohne Gewähr

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    28

    Lichtplanungexemplarische Lichtberechnung - Beleuchtungsstärke „Rathausplatz“ und Verteilung im Gesamtbereich

    Angaben exemplarisch / ohne Gewähr

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    29

    LichtplanungÜbersicht Leuchten - Typen, Mengen und Kostenberechnung

    Innenstadt Viernheim Leuchten Entwurfsstand 30.05.2012

    Variante 1 - Ausstattung mit Leuchtentyp „Cosy“

    Pos. Bezeichnung Typ Bestückung Typ exempl. Hersteller Menge EP GP Anteil Kirche

    A LTA_01 Lichtstele 5m 1x HIT 35/70W /LED 41W Cosy SX 6-547092-10 Selux 107 3.350,00 € 358.450,00 €

    B LTA_02 Lichtstele ca. 8m 3xHIT 35/70W / LED 41W Cosy SX 6-547092-300 Selux 14 7.590,00 € 106.260,00 €

    zusätzl. Spots HIT35-70W Cosy/Olivio SX 11 7.000,00 € 7.000,00 €

    C LTA_03 Anbauleuchte LED 16x1,2W 3000K i Pro BD 47 / BD 49 Iguzzini 8 510,00 € 4.080,00 €

    D LTA_04 Bodeneinbaul. HIT / LED 35-70W BEL asymm. BEGA 8015 23 500,00 € 11.500,00 € BEL einstellbar BEGA 8651 14 700,00 € 9.800,00 € 9.800,00 €

    E LTA_05 Anbauleuchte LED Linealuce compact Iguzzini 36 450,00 € 16.200,00 € linear BG99

    F LTA_06 Mastleuchte 2 300,00 €* 600,00 € aufarbeiten

    G LTA_07 Deckenleuchte T5 28-54W 4442 BEGA 7 600,00 € 4.200,00 €

    H LTI01_1 Anbau-Linienl. LED ww Linealuce mini Iguzzini 20 400,00 € 8.000,00 € 8.000,00 €

    Gesamtsumme Leuchten (Objektpreis netto Liste) ohne Montage und Installation ca. 526.090,00 €

    davon anrechenbarer Anteil Kirchenbeleuchtung ca. 24.800,00 €

    * Schätzung der Materialkosten

    Alle Angaben ohne Gewähr / zur Prüfung durch den Landschaftsarchitekt / Haustechnik- bzw. Elektroplaner

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    30

    LichtplanungÜbersicht Leuchten - Typen, Mengen und Kostenberechnung

    Innenstadt Viernheim Leuchten Entwurfsstand 30.05.2012

    Variante 2 - Ausstattung mit Lichtstele BEGA und Mastleuchte Iguzzini

    Pos. Bezeichnung Typ Bestückung Typ exempl. Hersteller Menge EP GP Anteil Kirche

    A LTA_01 Lichtstele 5m LED 40W 8461 BEGA 107 1.300,00 € 139.100,00 €

    B LTA_02 Lichtstele ca. 7 m 3xHIT 70W / LED 64W Multiwoody Iguzzini 14 4.000,00 € 56.000,00 € 9.600,00 €

    C LTA_03 Anbauleuchte LED 16x1,2W 3000K i Pro BD 47 / BD 49 Iguzzini 8 510,00 € 4.080,00 €

    D LTA_04 Bodeneinbaul. HIT / LED 35-70W BEL asymm. BEGA 8015 23 500,00 € 11.500,00 € BEL einstellbar BEGA 8651 14 700,00 € 9.800,00 € 9.800,00 €

    E LTA_05 Anbauleuchte LED Linealuce compact Iguzzini 36 450,00 € 16.200,00 € linear BG99

    F LTA_06 Mastleuchte 2 500,00 € 1.000,00 € aufarbeiten

    G LTA_07 Deckenleuchte T5 28-54W 4442 BEGA 7 600,00 € 4.200,00 €

    H LTI01_1 Anbau-Linienl. LED ww Linealuce mini Iguzzini 20 400,00 € 8.000,00 € 8.000,00 €

    Gesamtsumme Leuchten (Objektpreis netto Liste) ohne Montage und Installation ca. 249.880,00 €

    davon anrechenbarer Anteil Kirchenbeleuchtung ca. 27.400,00 €

    Alle Angaben ohne Gewähr / zur Prüfung durch den Landschaftsarchitekt / Haustechnik- bzw. Elektroplaner

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    31

    LichtplanungÜbersicht Leuchten - Typen, Mengen und Kostenberechnung

    Innenstadt Viernheim Leuchten Entwurfsstand 30.05.2012

    Variante 3 - Aufarbeitung der vorhandenen BEGA-Leuchten und Ergänzung mit Leuchtentyp „Cosy“ für die LTA_02

    Pos. Bezeichnung Typ Bestückung Typ Hersteller Menge EP GP Anteil Kirche

    A LTA_01 Mastleuchte 1x HME 80 W / HIT70W BEGA 8996 S + neuer BEGA 107 700,00 €* 74.900,00 € aufarbeiten und Mast

    umrüsten

    B LTA_02 Lichtstele ca. 8m 3xHIT 35/70W / LED 41W Cosy SX 6-547092-300 Selux 14 7.590,00 € 106.260,00 €

    zusätzl. Spots HIT35-70W Cosy/Olivio SX 11 7.000,00 € 7.000,00 €

    C LTA_03 Anbauleuchte LED 16x1,2W 3000K i Pro BD 47 / BD 49 Iguzzini 8 510,00 € 4.080,00 €

    D LTA_04 Bodeneinbaul. HIT / LED 35-70W BEL asymm. BEGA 8015 23 500,00 € 11.500,00 € BEL einstellbar BEGA 8651 14 700,00 € 9.800,00 € 9.800,00 €

    E LTA_05 Anbauleuchte LED Linealuce compact Iguzzini 36 450,00 € 16.200,00 € linear BG99

    F LTA_06 Mastleuchte 2 300,00 €* 600,00 € aufarbeiten

    G LTA_07 Deckenleuchte T5 28-54W 4442 BEGA 7 600,00 € 4.200,00 €

    H LTI01_1 Anbau-Linienl. LED ww Linealuce mini Iguzzini 20 400,00 € 8.000,00 € 8.000,00 €

    Gesamtsumme Leuchten (Objektpreis netto Liste) ohne Montage und Installation ca. 242.540,00 €

    davon anrechenbarer Anteil Kirchenbeleuchtung ca. 24.800,00 €

    * Schätzung der Materialkosten

    Alle Angaben ohne Gewähr / zur Prüfung durch den Landschaftsarchitekt / Haustechnik- bzw. Elektroplaner

  • Umgestaltung der Innenstadt ViernheimEntwurf

    30.05.2012

    32


Recommended